vidan011
Goto Top

Modelbezeichnung Mainboard (Medion PC)

Servus liebe Admins,

ich habe eine kleine Herausforderung ;)

Ich brauche Treiber für einen Medion PC , wo ich weder die Bezeichnung noch die Produktnummer habe.
Bzw. sie ist nicht mehr lesbar.

Über Gerätemanager , etwaige Tools, etc. konnte ich bissher nicht herausfinden.

Der Support von Medion bemüht sich auch schon aber so wirklich hilfreich waren diese auch noch nicht.

Da es im Regelfall hilfreich ist auf das Mobo zu schauen, wurde dies kurzerhand gemacht ;)

Ohne nennenswertes Resultat:

MS-7616 VER:1:0

mehr Angaben gibt es leider nicht.

Unter MS-7616 finde ich auch leider keine Treiber ;)


Jemand eine Idee wie ich noch fündig werden kann?;)

Gruß Vidan


PS: Im Bios habe ich nichts gefunden was mir Produktdetails verrät aber lasse mich gerne eines besseren belehren.

Content-Key: 241572

Url: https://administrator.de/contentid/241572

Printed on: May 23, 2024 at 16:05 o'clock

Member: sk-it83
sk-it83 Jun 23, 2014 at 10:08:20 (UTC)
Goto Top
Servus Vidan,

achja die guten Aldi PCs face-smile

Für welches Gerät brauchst du die Treiber? oder brauchst du alle?

Wenn du den Produktaufkleber mit der Typenbezeichnung nicht mehr entziffern kannst, bleibt dir nur die Treiberseite von Medion und dann
musst du halt gucken welcher Rechner davon deiner sein könnte.

VG
Member: Pago159
Pago159 Jun 23, 2014 at 10:15:32 (UTC)
Goto Top
http://www.medion.com/de/service/download/treiber.php

Da kannst du dir Software zur Automatischen Treibererkennung von Medion herunterladen.
Ansonsten wäre es immer sinvoll, die Treiber vor der installation zu suchen, bzw zu sichern face-wink
Member: Lochkartenstanzer
Solution Lochkartenstanzer Jun 23, 2014 updated at 10:25:50 (UTC)
Goto Top
moin


Due kannst mit eienr Linux-Live-CD wie z.B. knoppix booten und mit dem befehel sudo dmidecode | less in einem Terminalfenster Dir die Daten des Boards und anderer Hardware anschauen.

Oder falls Du nur einen spezifischen Treiber für ein bestimmtes Device brauchst kannst du mit lspci und lsusb Dir die gefundenen Geräte ausgeben lassen. anhand der IDs läßt sich der herstelelr des gerätes bestimmen, von dem Du dann die generischen Treiber herunterladen kannst.

lks
Member: Vidan011
Vidan011 Jun 23, 2014 at 10:25:42 (UTC)
Goto Top
Vielen dank Leute,


jede menge Lösungsvorschläge;)

Der PC war sogar von Media Markt soweit ich das weiß*hust*

Um es Ordentlich neu zu machen bräuchte ich wohl alle Treiber ;) Allerdings Grafikkarte (ATI) etc. war nicht das Problem zu finden.
Aber der Chipsatz treiber etc. sind die eigentlichen Übeltäter.

Und mit Treiber sichern etc. wenn es mein Rechner wäre würde ich hier nicht schreiben müssen ;)

@medionseite: Wenn es nur funktionieren würde :D Die Automatische Erkennung funktioniert nämlich nicht ;)


Das mit Knoopix ist noch eine Idee eventuell komme ich damit weiter.

Ich denke das ganze ist gelöst ;) Danke für die Hilfe
Member: colinardo
Solution colinardo Jun 23, 2014 updated at 10:46:44 (UTC)
Goto Top
Hi,
guckst du hier:
http://www.medion.com/de/service/_lightbox/treiber.php?msn=10013467& ...
(Akoya E4360 D 8338 (Februar 2010) mit MS 7616 (P55) Board )
Ist ein normaler Intel P55 Chipsatz...

Grüße Uwe
Member: Joe2011
Joe2011 Jun 23, 2014 updated at 10:38:45 (UTC)
Goto Top
Hi,

Auch wenn es schon gelöst ist: Piriform-Speecy findet i.d.R. die Modellbezeichnung heraus. Solche Tools gibt es viele; mir hatte es gerade gut geholfen.

Gruß

Joe
Member: mrtux
Solution mrtux Jun 23, 2014 updated at 23:05:10 (UTC)
Goto Top
Hi !

Als Ergänzung zu Kollege @colinardo's Kommentar: Oftmals sind diese Boards OEMs von MSI. Schau mal ob dieses Board deinem Board ähnlich sieht, dann kannst Du die Treiber dieses Boards verwenden. Sind eigentlich alles gängige Treiber: Chipset von Intel, LAN und Sound sind von Realtek. Da könnte man auch die aktuellen Treiber direkt vom jeweiligen Hersteller verwenden. Auf deren Homepage bekommt man die Treiber auch und sie sind dort meist auch aktueller....

Vorsicht ist beim BIOS geboten:
Manche "Hersteller" patchen das BIOS, dann kann es zu Problemen kommen wenn man das ungepatchte (also das vom Originalhersteller -> in dem Fall MSI) flasht.

mrtux
Member: Pjordorf
Pjordorf Jun 23, 2014 at 10:46:45 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Vidan011:
Ich brauche Treiber für einen Medion PC , wo ich weder die Bezeichnung noch die Produktnummer habe.
Auch kein Barcode oder Seriennummer mehr erkennbar? Nichts?
http://www.panasonicer.de/system/Aldi-PC_Feb2010.pdf

Der Support von Medion bemüht sich auch schon aber so wirklich hilfreich waren diese auch noch nicht.
Die sollten aber schon wissen in welche Rechner die IHRE MSI Boards verbaut haben. MSI verweist nur auf Medion, da Medion der OEM Auftraggeber dieser Boards ist.

MS-7616 VER:1:0
Liefert mir in meinen WWW dann z.B. Aldi-PC Medion Akoya E4360 D 8338

Jemand eine Idee wie ich noch fündig werden kann?;)
WWW?

Gruß,
Peter
Member: Vidan011
Vidan011 Jun 23, 2014 at 10:48:05 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank euch,

ich werde die gennanten Lösungen Testen aber das Board sieht nach meinem Bild ähnlich bzw. gleich aus.

Der Link zu den Treibern ist ebenfalls gut!

Da ich die Möhre erst wieder am Wochenende vor mir haben kann ich erst dann Feedback geben.


Vielen Dank euch


Gruß Vidan