vidan011
Goto Top

Windows Safty Mode- Alternativen

Schönen Tag liebe Admins,

ich habe hier einen Labtop von einer Arbeitskollegin deren Sohn in Zukunft zugriff drauf haben soll ;)


Alle die Eltern sind und Kreativ genug waren in Ihrer Jugend wissen was das mit sich bringt....:D


BS: Windows 8.1

Bissher habe ich mit der Windows eigenen Kindersicherung gearbeitet, diese Funktioniert bissher auch recht gut und muss sagen ich bin etwas überrascht :D


Es geht weniger um Onlinezeiten oder Programme die der kleine dürfen soll, als um Webcontent.


Was er nicht dürfen soll:

-Social Media
-Pornoseiten
-Gewaltverherrlichende Seiten

Die Windowseigenen Sicherung funktioniert mit einschränkungen bei allen 3, bis man einen Online-Proxy einsetzt dan is rum ;D


Kennt jemand eine gute Alternative, die auch bei sehr kreativen Kids funktionieren ;)

Erfahrungen mit Lösungen sind auch gerne gesehen, denn das Internet ist bekanntlich voll mit verschiedenen Programmen.


Grüße Vidan

Content-Key: 279261

Url: https://administrator.de/contentid/279261

Printed on: May 23, 2024 at 16:05 o'clock

Member: SlainteMhath
SlainteMhath Aug 05, 2015 at 09:01:22 (UTC)
Goto Top
Moin,

Kennt jemand eine gute Alternative, die auch bei sehr kreativen Kids funktionieren ;)
Ja, nennt sich "Erziehung", "Medienkompetenz" und "Aufklärung"... Im Ernst: Meiner Erfahrung nach lässt sich das mit technischen Mitteln, nicht abstellen, aber sei's drum. Spätestens auf dem Schulhof bekommt der er alles zu sehen, was Mami daheim verbietet.

Ist eine Fritte im Einsatz? Dann da die Kindersicherung anstellen und entsprechend konfigurieren. Dem Jungen die Adminrechte auf der Windows Kiste nehmen, dann ist auch Schluss mit "Online Proxies". Und FragFinn.de als Startseite einstellen.

lg,
Slainte
Member: Vidan011
Vidan011 Aug 05, 2015 at 09:12:59 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank,


das Konto für die Kinder ist Speziell für Kids eingerichtet.

Laut Doku von MS erledigt sich damit jedliche Admin rechte ...daran sollte es nicht liegen.

Rufe ich eine Webseite über:

https://hide.me/de/proxy

auf greift die Windows eigene Sicherung nicht.


Soweit ich weis ist bei Ihnen keine Fritte im Einsatz ;)

Mir selbst ist bewusst das man kaum verhindern kann das Kinder sowas zu sehen bekommen.

Aber die Mutter möchte a. nicht das unter ihrem Dach passiert und b. nicht mit Ihren Geräten face-smile

Klar ist auch da sman Kinder sensibilisieren muss aber ganz im ernst...welchen 12Jährigen der Möpse sehen will hinter es daran wenn Mama nein sagt?;D

Ich denke Jung waren wir alle ;)


Gruß Vidan
Mitglied: 122990
122990 Aug 05, 2015 updated at 10:19:24 (UTC)
Goto Top
Windows Safty Mode- Alternativen
Den Saftladen gibts hier :-P

Mal ehrlich, die Eltern die das noch wollen haben es nicht gepeilt oder sind echt zu faul Ihre Sprösslinge vernünftig zu erziehen, wie auch, wenn sie Ihre Kinder schon mit 2 Jahren in die Kitas abschieben...

Drossel die Bandbreite für die Devices und schon wird Videos gucken für die Kids uninteressant face-wink

Gruß grexit
Member: Vidan011
Vidan011 Aug 05, 2015 at 11:39:40 (UTC)
Goto Top
Servus Grexit :D


Danke das auch eine möglichkeit am besten gleich auf 56k oder?;)


Könnten wir ernsthaft weiter machen? ;)

Grüße Vidan


PS: Als würde ein Pupertierender auf seine Eltern hören ;) Aber bei einigen ist ja die Pupertät solange her das sie schon Anno dazumal war wie ?;)