MS Backuptool erzeugt merkwürdiges Logfile

Mitglied: nexutron

nexutron (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2006 um 08:17 Uhr, 3315 Aufrufe

Hi @ all

Ich habe einen W2k3 DC Server, welchen ich täglich sichere (mit der MS eigenen Backup Software)

Ein baugleiches Modell (mit W2k als Fileserver) steht mir zur "Evaluierung" zur Verfügung.
In der Evaluierungsmaschiene habe ich die Festplatten ausgetauscht (Raid 5) um mal meine Backups zu testen.
Nachdem alle Backups erfolgreich den Server sowie das ADS wieder hergestellt hatten (läuft soweit alles wie gewünscht) habe ich mit die Logfiles vom Backup angeschaut.

Darin sind ca. 10 Meldungen wie diese enthalten:

Warnung: Der kurze 8.3-Name konnte für
"C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Crypto\RSA\S-1-5-18\d42cc0c3858a58db2db37658219e6400_0b966c28-0c32-4ad6-9c24-c046ba893cf4"
nicht festgelegt werden.
Ursache: Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn sie bereits vorhanden ist.

Sowie ca. 20 Meldungen dieser art.

Warnung: Der kurze 8.3-Name konnte für "C:\WINDOWS\WinSxS\Policies\x86_policy.6.0.Microsoft.Windows.Common-Controls_6595b64144ccf1df_x-ww_5DDAD775\6.0.100.0.policy"
nicht festgelegt werden.
Ursache: Zugriff verweigert


Warnung: Der kurze 8.3-Name konnte für "C:\WINDOWS\WinSxS\Manifests\x86_Microsoft.Windows.CPlusPlusRuntime_6595b64144ccf1df_7.0.0.0_x-ww_2726E76A.manifest"
nicht festgelegt werden. Ursache: Zugriff verweigert

Was möchte mir das Backup sagen?
Wie gesagt, es läuft alles "normal" soweit ich feststellen konnte.


1. Was soll das mit dem " Der kurze 8.3-Name.. .. .. "
Die Namenskonvention 8 Zeichen + 3 für die Dateiendung kann es ja eigentlich nicht sein.
Sonnst wäre das Logfile mit tausenden Einträgen gefüllt.
Oder irre ich mich da. ?

2. Das die Fehlermeldung (Datei kann nicht erstellt werden, da vorhanden) hätte nicht kommen dürfen, da ich bei der Rücksicherung angegeben habe das er alles überschreiben soll.
Wie kommt das dan dennoch zu der Meldung.

3. Wieso verweigert die Rücksicherung (im abgesicherten Modus der Systemwiederherstellung wegen dem ADS) den Zugriff auf bestimmte Dateien ?

Ich würde gern wissen, was bzw. ob die Einträge im Logfile wichtig sind.
Nur das es "anscheinend" fehlerfrei läuft, beruhigt mich nicht ;-) face-wink

Gruß Nex
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 22 StundenFrageSwitche und Hubs29 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Erkennung und -Abwehr
Einer Malware auf der Spur. Benötige Sherlock Holmes!
streamVor 1 TagFrageErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Guten Abend Wenn ich meine Windows-10-Kiste starte, so gibt mir mein Router eine Meldung aus, dass eine bestimmte IP-Adresse wegen Bösartigkeit geblockt wurde. Auf ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 21 StundenFrageBatch & Shell18 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Ubuntu
Mailserver Test Provider IP
gelöst it-blzVor 1 TagFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo, ist es möglich einen "Mailserver" (Imap + smtp) in einer Virtual Box mit einer Provider IP (dynamisch - ist allerdings konstant) zu testen? ...

Microsoft
MS Teams und Office im gemeinnützigen Verein
DanielBodenseeVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne in unserem anerkannten gemeinnützigen Verein eine gemeinsame Platform aufbauen, über die wir Diskutieren und uns austauschen können, insbesondere bei ...

Hardware
DisplayPort zu USB-C Adapter Converter
gelöst felixhuth-itVor 1 TagFrageHardware11 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde Ich habe da ein kleines Problemchen. Der Kunde wollte einen 14 Zoll Monitor mit Touch in Verbindung mit einem Mini PC ...

Linux Netzwerk
SAMBA FS Portfreigabe
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Portfreigabe für meinen SAMBA Server mit Netzwerkfreigaben auf port 445 TCP eingerichtet allerdings wenn ich per DNS oder externer ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 17 StundenAllgemeinMicrosoft Office10 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...