MS Word 2003 Information Rights Management IRM

Mitglied: michi19

michi19 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2016 um 17:37 Uhr, 722 Aufrufe, 3 Kommentare

Wir sind ein Reisebuchverlag mit umfangreichen Druckwerken, die prall mit veränderungsanfälligen Informationen gefüllt sind. Deshalb werden die Manuskripte im MS Word Format alle zwei Jahre außer Haus von freiberuflichen Autoren aktualisiert.
Um diesen RoundTrip mit einem vernünftigen Arbeitsaufwand regelmäßig durchzuführen, ist es uns wichtig, dass die umfassend mit Custom XML Knoten versehenen Dokumente wieder in einwandfreiem Zustand zum Verlag zurückkommen.
Nur mit Custom XML können wir die Vielzahl von Metainformationen im Text verankern, welche für die Herstellung der Druckausgabe, E-Book und App (GIS) benötigt werden.

Nun ist es so, dass Microsoft Word aus patentrechtlichen Gründen dieses Feature seit der Version 2010 nicht mehr hat und bei Word 2007 dieses Merkmal bei einem Update ebenfalls entfernt.
Aus diesem Grund stecken wir noch heute im MS Word 2003 Professional fest und müssen sicherstellen, dass der externe Autor die Dokumente auch nur mit dieser Version bearbeitet.
Es passiert aber immer wieder, das ein Autor dies nicht beachtet und wir alle Custom XML Tags manuell rekonstruieren müssen, zwei Wochen Mehrarbeit kostet uns solch ein verkorkstes Projekt.
Am schlüssigsten wäre es einen „Information Rights Management (IRM)“ Server einzurichten, welcher ermöglicht die Word Dateien verschlüsselt an die Autoren auszuliefern.

??Der Knackpunkt: Voraussetzung wäre, dass solch ein Zertifikat, ausgestellt von einem IRM 2003 Server, für neuere Word Versionen, die wahrscheinlich ebenfalls auf dem Autoren PC installiert sind ungültig ist, und somit das Dokument nur mit Word 2003 geöffnet werden kann.

Wer hat sich in diesem Forum schon mit diesem legacy Thema befasst und kann zu der obigen Frage einen Tipp geben?

Danke
Michael Müller
Mitglied: emeriks
03.02.2016 um 20:25 Uhr
Hi,
wie wäre es, wenn Ihr den Autoren eine Terminalserver-Lösung bereitstellt? Die Autoren können und dürfen dann nur über diese Terminalserver die Dokumente bearbeiten. Auf den Terminalservern steht nur Word 2003 zur Verfügung. Die externen Autoren können über Internet auf die TS zugreifen. Dafür gibt es sowohl von Microsoft als auch von Citrix Lösungen.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: michi19
03.02.2016 um 21:19 Uhr
Hallo,
eine VM View Lösung haben wir schon, für die näher am Verlag angedockten Lektoren, funktioniert prima. Aber für alle Autoren und Koautoren (ca. 100) wäre so eine Lösung zu aufwendig. Auch arbeiten die Autoren auch gerne unterwegs und haben oft keinen Internetanschluß.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
04.02.2016 um 08:08 Uhr
Wenn ein Zulieferer das Werkstück statt mit der Feile mit einer Raspel bearbeitet und das Ergebnis dadurch nicht fein genug bearbeitet ist, dann nehme ich es nicht ab und bezahle nicht.
Wieso sollte sowas bei den Autoren nicht gehen?

Ihr könntet denen doch VM's bereitstellen, die sie komplett lokal starten können?
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 1 TagFrageOff Topic19 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 1 TagFrageWindows 1045 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 1 TagTippHumor (lol)14 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 1 TagFrageVideo & Streaming12 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Windows Server
Windows Admin Center DC
maximidVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Windows Admin Center und zwar schaue ich es mir aktuell etwas an da mir die zentrale Verwaltung ...

Grafikkarten & Monitore
Monitorhalterung mit 80cm Armlänge
ben1300Vor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore7 Kommentare

Guten Abend ! ich bin auf der Suche nach einer Monitorhalterung, im besten Fall ohne Bohrung für einen 28" Monitor (Vesa Halterung). Nun kommt ...

SAN, NAS, DAS
Synology DS213j - Volume nach HDD Austausch vergrößern
gelöst JasperBeardleyVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS4 Kommentare

Moin, ich hab meinem NAS zwei neue 8TB spendiert, da die 3TB Platten jetzt 6 Jahre alt sind. Da die beiden Platten im JBOD ...

Cloud-Dienste
Cloud PBX bzw. IP Telefon für Ausland
decehakanVor 1 TagFrageCloud-Dienste3 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich suche Cloud Telefon ( Cloud PBX, IP-Telefon), sodass ich von Ausland aus über eine deutsche Rufnummer auf mein Handy erreichbar bin. ...