markaurel
Goto Top

Msi Installation via Intune Fehlermeldung 0x80070003

Hallo zusammen und bitte wieder um Eure Hilfe!

Ich möchte ein *.msi Paket (GeoGebra Classic 6) auf einen Testclient (Windows 11) via Intune (EndpointManager) installieren.
Leider bekomme ich immer die Fehlermeldung: Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)

Installiere ich das Installationspaket manuell auf dem Rechner funktioniert dies aber problemlos.
Ich kann aber keine relevanten Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige des Clients finden, warum es nicht via Intune klappen will.

Das Installationspaket soll (so auch die default Einstellung) im App-Installatinskontext: Benutzer ausgeführt werden. Die Einstellung App-Version ignorieren habe ich schon mit beiden Optionen (ja/nein) versucht - ohne Auswirkung.

Weiters habe ich auch schon etliche Befehlszeilenargumente versucht - diese jedoch auch ohne weiteren Erfolg:
(/i GeoGebra-Windows-Installer-6-0-722-0.msi ALLUSERS=1 /qn)

Stand zufällig jemand von euch schon einmal vor dem selben Problem?

Wäre für Hinweise sehr dankbar.

MfG

M.A.

Content-Key: 7148806571

Url: https://administrator.de/contentid/7148806571

Printed on: May 21, 2024 at 12:05 o'clock

Member: HerrIT
HerrIT May 14, 2023 at 11:14:47 (UTC)
Goto Top
Hallo zurück,

laut Dokumentation von Microsoft 1 soll man die Parameter /i oder /x nicht angeben.

Wir deployen GeoGebra auch als MSI und ich habe als Befehlszeilenparameter nur
/qn
eingetragen. Den Switch ALLUSERS=1 nutze ich nicht (ich kann aber aus der Erfahrung her nicht mehr sagen, ob das eine gute Idee ist oder nicht).

Ich hätte folgende Befehlszeilenparameter ausprobiert:
/qn ALLUSERS=1

Du könntest ansonsten noch die Parameter
/L*v "%windir%\Temp\Geogebra-Install.log"  
ergänzen, dann kannst du das MSI-Log zur Installation auslesen. Vielleicht findest du hier weitere Infos.

Gruß
Marcel

PS: Bitte nicht steinigen, wenn ich die Formatierung verhunzt haben sollte face-smile
Member: markaurel
markaurel May 14, 2023 at 11:24:27 (UTC)
Goto Top
Hallo HerrIT!

Besten Dank für deine Antwort.
Das Argument: /qn hatte ich schon einmal erfolglos probiert.
/qn ALLUSERS=1 teste ich gerade....

Ich gebe Rückmeldung.

Danke jedenfalls schon einmal für deine Hilfe.

MfG

M.A.

P.S.: die Formatierung ist perfekt! face-wink
Member: markaurel
markaurel May 14, 2023 at 12:01:52 (UTC)
Goto Top
Oh nein!
Das darf doch nicht wahr sein! Ich deploye x-Apps auf diese Weise auf zig Geräten und das funktioniert auch. Nur dieses GeoGebra nicht! - Aber es ist immer das Eine, welches dann aufhält...

Mittlerweile habe ich folgende Befehlszeilenargumente versucht:
  • /qn ALLUSERS=1
  • /qn ALLUSERS=1 /L*v "%windir%\Temp\Geogebra-Install.log"
  • /L*v "%windir%\Temp\Geogebra-Install.log"

Allesamt ohne Erfolg...
Ich bekomm ja nicht einmal ein log-File generiert!

Ich bitte weiterhin um Hilfe bei der Angelegenheit.

Vielen Dank.

MfG

M.A.
Member: HerrIT
HerrIT May 14, 2023 updated at 17:26:09 (UTC)
Goto Top
Hello again,

hast du mal in der Log-Datei des IntuneManagementExtension geschaut, ob hier vielleicht der genaue Aufruf des Installers (also msiexec) aufgeführt ist? Das wäre mein nächster Versuch (ich weiß allerdings nicht, ob das IME überhaupt für MSI-Installationen zuständig ist oder ob Windows hier einen separaten Mechanismus mitbringt).

Eine spontane Google-Suche liefert mir einen "Support Tip"2 seitens Microsoft

Gruß
Marcel

Nachtrag (ist aber auch Teil des Support Tips): Hast du die manuelle Installation über die Kommandozeile (also mittels msiexec) ausprobiert? Habe auch schon erlebt, dass die MSIs Schrott waren und Intune eine unpassende Fehlermeldung zurückmeldet...
Member: markaurel
markaurel May 14, 2023 at 17:55:43 (UTC)
Goto Top
Guten Abend HerrIT!

Danke für dein Bemühen! Ich hab mir den Support Tip angesehen - und ich offensichtlich landet keine Installer-Paket am Client! Der Ordner C:\Windows\System32\config\sysprofile\AppData\Local\mdm weißt nämlich keine Pakete der letzten beiden Tage auf. (Und solange schlage ich mich schon damit herum.)

MfG

M.A.

P.S.: PM
Member: mayho33
mayho33 May 15, 2023 at 08:45:22 (UTC)
Goto Top
Hi,

Schau dir mal den ContentPath im DeploymentType an. Entweder ist der falsch oder du verweist in Install Program auf einen falschen Pfad.

Wenn der Name der MSI Leerzeichen hat, dann setze den Namen in Anführungszeichen

Was auch oft falsch gemacht wird ist, dass ein falscher ScriptType angegen wird. Nur der ScriptType ".msi-file" erkennt die Parameter /i /x richtig wenn du msiexec nicht explizit mit nimmst.

Grüße
Member: markaurel
Solution markaurel May 15, 2023 at 14:50:20 (UTC)
Goto Top
Halllo zusammen!

Ich hab heute das Paket als *.intunewin deployed - das hat gut funktioniert.

Danke euch für eure Hilfe!

MfG

M.A.
Member: mayho33
mayho33 May 15, 2023 at 15:00:18 (UTC)
Goto Top
Zitat von @markaurel:

Halllo zusammen!

Ich hab heute das Paket als *.intunewin deployed - das hat gut funktioniert.

Danke euch für eure Hilfe!

MfG

M.A.

Ergänzend noch das:

Kenne diese App nicht, aber
Standardmäßig deployed MECM, aka xxx per SYSTEM. Das kannst du aber ändern. Manche Setups können damit nicht umgehen, kein Profil zu haben. Schon X-Mal erlebt. Vor allem wenn Apple-Derivate falsch nach Windows adaptiert wurden. Dann will das Ding z.B. administrative Rechte, installiert aber trotzdem in %appdata% 🤦‍♂️