0cool
Goto Top

mst erstellen

Hallo Leute,

es geht um folgendes, ich soll eine GPO erstellen in der ich verschiedene Software Pakete die von einander abhängen und in einer bestimmten reinfolge installiert werden müssen (bsp. MSOffice und SP3 dafür).
Software Paktet habe ich schon als msi files. Jetzt benötige ich noch die mst files um in der GPO die Reinfolge der installationen zu bestimmen. Die reinfolge der installation bei der Softwareverteilung über GPOs geht nur über mst files.

Jetzt meine Frage: Gibt es ein Tool das ich für alle Software nehmen kann um mst files von msi Paketen zu erstellen?
Wenn ja wie heisst dieses Tool?

Im Netz habe ich kein Tool gefunden das das macht was ich will.

Danke für eure Hilfe

0cool

Content-Key: 99390

Url: https://administrator.de/contentid/99390

Printed on: February 8, 2023 at 14:02 o'clock

Member: Dani
Dani Oct 15, 2008 at 17:33:26 (UTC)
Goto Top
0cool,
es gibt meistens einen Paketier dafür. Sprich du machst von der Partition deines Testrechners einen "Snapshot", installierst die Software, richtest alle Einstellungen ein und machst wieder ein Snapshot. Durch die Differenzen wird dann eine MSI - Datei erzeugt, die du verteilen kannst.

Bei den Paketieren gilt: Die etwas Geld kosten, sind genauer bzw. besser - die Erfahrung haben wir gemacht.


Gruss,
Dani
Member: 0cool
0cool Oct 15, 2008 at 18:20:18 (UTC)
Goto Top
@Dani: die MSI Pakete habe ich schon, was mir noch fehlt sind die mst files zu den MSI Paketen.

Die Software Verteilung nur über die MSI Paktet funktioniert nicht weil ich Paket A, B und C habe. Jetzt muss Paket A als erstes installiert werden, weil sonst Paket B und C nicht installiert werden können.
Paket B und C bauen auf Paket A auf.

Jetzt muss ich die Priorisierung festlegen und das geht meines Wissens nur über die MST files.

Gruß

0cool
Member: Dani
Dani Oct 15, 2008 at 18:29:16 (UTC)
Goto Top
Jetzt muss ich die Priorisierung festlegen und das geht meines Wissens nur über die MST files.
Falsch...MST Files dienen dazu, um das Setup automatisch ohne manuelle Eingaben durchführen.

Ich denke bei GPO ist die Priorisierung ist die Reihenfolge der MSI Pakete, wie du sie hinzufügst. Ansonsten vllt. eine extra Softwareverteilung einführen. Es gibt da kostenlose Varianten (z.B. SSS).


Gruss
Dani
Mitglied: 60730
60730 Oct 15, 2008 at 18:45:34 (UTC)
Goto Top
Servus,

auch wenn es an deiner Überschrift "vorbei" geht....
bsp. MSOffice und SP3 dafür

Soll es wirklich Sp3 sein? - Anyway - es gibt von M$ ein Tool Namens WSUS.
Wenn der Client Office 2003 hat - meldet er es dem Wsus - und dieser bekommt dann nicht nur seine "normalen" Service Packs, sondern auch die für Office face-wink

Um mst für Office zu erstellen - solltest du mal "office ressource Kit" googeln.

Gruß