Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Notfall - VMs sind alle runtergefahren

Mitglied: JohnWorks

JohnWorks (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2019, aktualisiert 15:21 Uhr, 2283 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe einen kleinen Notfall und zwar sind alle VMs runtergefahren. Ich dachte erst an den Speicherplatz jedoch ist der eigentlich ausreichend vorhanden (nach einer kleinen Aufräumaktion).

/dev/mapper/SYSTEM--vg-root 406G 385G 1,2G 100% /
Wieso ist das hier 100% ausgelastet?

Über kurzfristige Hilfe bin ich sehr dankbar!
Mitglied: aqui
17.06.2019, aktualisiert um 11:55 Uhr
Mit den ausführlichen und detailierten Infos ist ja eine zielführende Antwort kinderleicht. Den Hypervisor dürfen wir neben den virtuellen Platten auch noch frei raten....toll !
Man könnte glatt denken heute ist mal wieder Freitag !
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
17.06.2019 um 12:05 Uhr
Dein Root-Dateisystem ist voll, das führt dann halt zu Problemen.
Vermutlich Logfiles vollgelaufen?
Bitte warten ..
Mitglied: bloodstix
17.06.2019 um 12:15 Uhr
Da muss ich @aqui recht geben. Wie denkst du sollen wir dir mit den nicht vorhandenen Infos helfen?
Ich würd pauschal sagen, da /var usw. alle mit auf / liegen und die zu 100% ausgelastet ist, das dein
System kein Speicher mehr zum atmen hat.

Was sagen die Logs? Die sind unter Linux meist sehr hilfreich.
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
17.06.2019 um 12:19 Uhr
Zum Glück sind nur die Notfall VMs betroffen und nicht alle VMs...!1elf
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
17.06.2019 um 12:23 Uhr
Moin,

inodes aufgebraucht? Was sagt denn

hth

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: bloodstix
17.06.2019 um 12:26 Uhr
Denke eher 5% Speicher reserviert für root.
Bitte warten ..
Mitglied: JohnWorks
17.06.2019 um 12:33 Uhr
Die Logs hatte ich grad gelöscht waren auch nur 312M

Bitte warten ..
Mitglied: JohnWorks
17.06.2019 um 12:35 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: bloodstix
17.06.2019 um 12:36 Uhr
Siehe mein letzten Kommentar. Wenn du nichts daran angepasst hast sind normal auf "/" immer 5% Speicher für root reserviert. 5% von 406 sind ~4 das mal 5 = 20. Die fehlen ca. 20GB wo du nicht weisst du die sind, passt genau.
Entweder du verringerst das oder musst andern Speicher frei geben.
http://www.microhowto.info/howto/reduce_the_space_reserved_for_root_on_ ...
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
17.06.2019 um 12:39 Uhr
Gut, die inodes sind es nicht. Kriegen wir noch Informationen zum System (welcher hypervisor, wieviele Maschinen, wie ist das Ganze konfiguriert? usw. usf.) Sonst ist das ein reines Glaskugelgucken.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 17.06.2019, aktualisiert um 15:05 Uhr
Zitat von JohnWorks:

/dev/mapper/SYSTEM--vg-root 406G 385G 1,2G 100% /
Wieso ist das hier 100% ausgelastet?

Weil jemand das filesystem vollgeschrieben hat?

Über kurzfristige Hilfe bin ich sehr dankbar!

Gerne. was darf es kosten?

Alternativ einfach das Filesystem frisch formattieren.

lks

PS: Backup nicht vergessen.

PPS: Prüf mal die logfiles und das /var-verzeichnis (du -shc /var/* /* ).
Bitte warten ..
Mitglied: JohnWorks
17.06.2019 um 15:50 Uhr
Abstand gewinnen, Ruhe bewahren... hat geholfen. Ein Cron der die VM gesnappt hat wars... Der sollte eigentlich garnicht ausgeführt werden.

Hilfreich bei nicht genug Speicherplatz: https://sejh.wordpress.com/2015/01/08/virtualbox-snapshots-filling-up-di ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
Adobe Acrobat und Reader Notfall Patch
Tipp von Reini82Sonstige Systeme

Naja auch nichts arg neues Adobe muss mal wieder dringend gepatcht werden

Backup
Backupfür VMs?
gelöst Frage von Leo-leBackup52 Kommentare

Hallo Forum, kennt jemand zufällig "Iperius Backup"?? Ich habe einen alten ESXi4.1 und möchte einfach nur ein Backup von ...

Video & Streaming
Konfiguration ABUS VMS
Frage von halingtonVideo & Streaming3 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte Hilfe mit der Konfiguration von ABUS VMS. Die Software ist auf einem Win7-Rechner installiert. Es ...

Vmware
Migration WinServ VMs
Frage von FM28880Vmware3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe in einem Netzwerk 5 virtuelle Maschinen. 2x WinServ 2003r2 (Mailserver Tobit, Terminalserver alt )und 3x ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 2 StundenSicherheit

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 14 StundenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit17 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs13 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Fritzboxen per VPN verbinden - Aber ins Gast-Lan4
gelöst Frage von KlasiKlausLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Community, tldr: Zwei Computer @ 2 locations - connect via FritBox VPN Heimnetzwerk Fritte1 und LAN4 (Gastnetzwerk) ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...