gadget
Goto Top

NTFS Rechte

Hallo zusammen!

Bisher habe ich mein Windows auf einer Fat32 Partition laufen lassen.
Ich muss nun neuinstallieren und denke über NTFS nach.

Leider habe ich mal gehört das es User gibt die somit schon ihre Daten verlohren haben.

Wie ist das denn wenn ich ein Backup meiner Daten mache, kann ich dann unter anderem User wieder auf meine Daten zugreifen?

Gibt es da Probleme?

Muss die Gruppe "Benutzer" immer Rechte haben, damit ich im Falle eines Betriebssystem-Fehlers wieder an meine Daten komme?

Oder verwechsel ich da was?

Danke und Gruß

Content-Key: 60005

Url: https://administrator.de/contentid/60005

Printed on: May 21, 2024 at 10:05 o'clock

Member: Dynadrate
Dynadrate May 28, 2007 at 22:56:15 (UTC)
Goto Top
Sofern man sich bei der Vergabe von NTFS Rechten einmal aus Versehen "ausgeschlossen" hat, gibt es (als Admin) in jedem Fall die Möglichkeit, sich als Besitzer ein zu tragen und damit wieder einen Vollzugriff auf diese Dateine zu erlangen.
Member: GaDgeT
GaDgeT May 29, 2007 at 05:58:28 (UTC)
Goto Top
gilt das auch wenn man Windows neu installiert hat und dann der neue Administrator nicht mehr die gleiche ID hat?

Danke und Gruß
Mitglied: 36831
36831 May 29, 2007 at 12:25:52 (UTC)
Goto Top
Ja, das geht immer, wenn die daten nicht verschlüsselt sind (ist unter FAT32 meines Wissens nach nichtmal möglich)

Ganz egal, was du mit den Daten unter NTFS machst.

Ich habe mich auch schon öfters per Berechtigungen ausgesperrt (durch Neuinstallation) und es klappt immer, sich als "Administrator" als Besitzer einzutragen und dann die Rechte beliebig neu zu setzen.

MfG,
VW

PS: Wenn erledigt, dann den Beitrag bitte auch als "gelöst" markieren.
Member: Dynadrate
Dynadrate May 29, 2007 at 21:01:44 (UTC)
Goto Top
Eine wichtige Sache hat VW angesprochen: Wenn die Dateien verschlüsselt sind, muss man das entsprechende Zertifikat aufheben um die Daten wieder lesen zu können.
Verschlüsselte Daten werden je nach Ordneroption andersfarbig dargestellt.
Mitglied: 36831
36831 May 29, 2007 at 21:09:30 (UTC)
Goto Top
Moin,

da du das Thema Zertifikate ansprichst, ...

Wo kann ich das Zertifikat sichern? - geht das in der mmc in "Zertifikate" --> Benutzerzertifikate ?

Wo genau da?
Wenn nein, dann wo?
Wie heißt das entsprechende Zertifikat?

Konnte selber kein offensichtlich dazugehörendes Zertifikat finden, habe aber auch keine Dateien verschlüsselt.

Danke schonmal.

MfG,
VW
Member: Dynadrate
Dynadrate May 29, 2007 at 21:49:54 (UTC)
Goto Top
Hier kann ich wärmstens das Lesen folgendes Artikel empfehlen: Vorgehensweisen bei Verwendung des Verschlüsselnden Dateisystems