goscho
Goto Top

Office 2016 und 2019 - neues Design wer bekommt es und wer nicht?

Hallo Leute,

Microsoft hat ja im Laufe des Jahres das Design für Office 365 und auch 2016 und 2019 auf Windows 10 PCs angepasst und über Updates (welches?) ausgerollt.
Besonders auffällig ist es in Outlook mit den farblich kaum noch zu unterscheidenden Ordnersymbolen.

Hier mal eine Meldung von heise.de vom letzten Jahr zu den Änderungen im Design von Office 365 (was ja auch bei manchen 2016/2019 Installationen geändert wurde):

Microsoft modernisiert Design von Office 365Titel

Bei einem Kunden hatte ich vergangene Woche mehrere Windows 7 PCs gegen Windows 10 PCs getauscht.
Das vorhandene Office 2016 Home and Business wurde jeweils auf den neuen PCs aktiviert, die alten aussortiert.

Auf einem der PCs ist jetzt ohne Benutzereingriff wieder das alte Design (mit den gelben Ordnersymbolen in Outlook) aktiv.

Ha jemand eine Idee, wie sich das zurückstellen kann?

System: Windows 10 Pro 1909 mit Office 2016 (aktuellste Version)

Wäre auch schön, wenn jemand wüsste, warum nicht alle Windows 10 PCs mit Office 2016/2019 dieses Design bekommen. Hier habe ich ein Windows 10 Pro 1809 mit Office 2016, welches auch noch das alte Design verwendet.

Content-Key: 527312

Url: https://administrator.de/contentid/527312

Printed on: July 18, 2024 at 18:07 o'clock

Member: mayho33
mayho33 Dec 19, 2019 at 12:19:00 (UTC)
Goto Top
Hi!

Eventuell hängt es mit Aero zusammen? Ich könnte dieses Problem so noch nie beobachten.

Grüße!
Member: goscho
goscho Dec 19, 2019 at 14:24:07 (UTC)
Goto Top
Was das mit Aero zu tun haben sollte, erschließt sich mir nicht.

Kann es mit dem vorinstalliertem Office zu tun haben?

Es sind HP Elitedesk-PCs, auf welchen ich das Office mit dem vorhandenen MS-Account verbunden habe, um es zu aktivieren.

Das eigentliche Problem ist ja, dass es sich um 5 identische konfigurierte PCs handelt, alle haben das selbe Office 2016 H&B und nur auf einem hat sich das Design wieder zurückgestellt.
Member: mayho33
mayho33 Dec 19, 2019 at 14:44:43 (UTC)
Goto Top
Zitat von @goscho:

Was das mit Aero zu tun haben sollte, erschließt sich mir nicht.


Aero ist ein Systemübereifendes Design das auch Applications betreffen kann, je nachdem welche Dot.Net Funktionalitäten unterstützt werden.

Kann es mit dem vorinstalliertem Office zu tun haben?


Möglich. Wie gesagt kenne ich das Phänomen so nicht.
Member: goscho
goscho Dec 23, 2019 at 10:44:58 (UTC)
Goto Top
Moin,
habe in der MS Community den Hinweis bekommen, es mit einer Reparaturinstallation zu versuchen.
Die Onlinereparatur habe ich 2x auf diesem PC durchgeführt und anschließend den PC neugestartet.
Es bleibt dabei, dass das alte Design genutzt wird.

Der Kunde hat mir jetzt nahegelegt, auf allen PCs das alte Design einzurichten, damit es identisch ist. Leider kann es kein Mensch garantieren, dass genau das mit seinen Office 2016 H&B Installationen klappen wird.

Die PCs sind identisch, Windows 10 Pro 1909 mit allen Updates, Office 2016 H&B mit allen verfügbaren Updates

Weiß hier irgendjemand mehr über den Zeitpunkt der Verteilung dieses Updates durch MS, wann also für welche Versionen von Office dieses neue Design ausgerollt wurde/wird?