Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office auf Terminalserver (Problem gelöst!!!!)

Mitglied: abacusrk

abacusrk (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2004, aktualisiert 22.11.2004, 11575 Aufrufe, 10 Kommentare

Ich habe Office XP auf einem TS 2000 installiert

alle Anwendungen funktionieren, nur das Zusammenspiel mit Outlook geht nicht. Immer wenn ich aus Word, Excel... mit Datei-senden an-mailempfänger als anlage gehe, kommt die Fehlermeldung "Exchange Server: Objekt nicht gefunden"
Ebenso ist es nicht möglich Dateien aus dem Explorer mit Rechtsklick und senden an zu verschicken.
Ich weiß dass der TS etwas besonderes ist und habe das Komplettpaket schon 2x neu installiert, immer die Original mst Datei von CD verwendet. Der Fehler bleibt.
Ebenso nach Testinstallation von Outlook 2003.
Mitglied: Samtpfote
17.11.2004 um 13:48 Uhr
1. Hast Du Service Pack 3 für Office XP installiert?
2. Ist es ein Exchange 2000 oder 2003? Mit welchem Servicepack?
Bitte warten ..
Mitglied: abacusrk
17.11.2004 um 17:06 Uhr
Alles auf dem Stand.
XP mit SR3
Exchange 2003 mit SP1
Es gibt auch nur Probleme auf dem TS. Alle "normal" angeschlossenen Clients machen keine Fehler. Da es auch passiert, wenn ich mit "Senden an" im Explorer arbeite, denke ich auch eher, dass es mit der Einbindung von Outlook in den W2k TS (auch alles aktuell) zu tun hat.
In einem anderen Netz habe ich einen 2003 TS mit Office 2003 ohne Probleme am Laufen
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
17.11.2004 um 20:43 Uhr
ganz blöde Frage:
Du setzt doch nicht etwa den Exchange Server am Terminalserver selbst ein?
Bitte warten ..
Mitglied: abacusrk
18.11.2004 um 09:18 Uhr
Nein.
Das Netz besteht aus einem SBS 2003 auf dem Exchange und SQL Server laufen, dem alten Server als TS, 15 Clients und einem Router.
Der TS ist zum Arbeiten für für ein paar Aussendienstler gedacht, die übers Web darauf zugreifen können.
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
18.11.2004 um 09:48 Uhr
Ich habe mich gestern ein wenig mit Deinem Problem beschäftigt. Es gibt einige Ansatzpunkte, ich würde aber mit der naheliegendsten Lösung beginnen; das Senden an Feature von Office und Explorer baut auf der MAPI Schnittstelle auf; vielleicht wird diese beim Terminal unter 2000 nicht richtig eingerichtet, hast Du schon einmal ein FIXMAPI versucht?

ein andere Frage noch: wie hast Du Outlook eingerichtet? Hatte es zunächst eine PST und wurde dann erst auf Exchange Postfach umgestellt oder hattest Du von anfang an ein Exchange Postfach im Profil eingerichtet?

und noch ein Ansatz: Handelt es sich bei dem Profil mit dem die User auf den Terminal zugreifen, um ein Profil das auch für das Login auf einem XP/2003 Rechner benutzt wird? Das macht nämlich auch genau solche Probleme.

Check das mal!
Grüße
A.
Bitte warten ..
Mitglied: abacusrk
19.11.2004 um 11:16 Uhr
Oh wir kommen der Sache näher.
Der TS war mal ein 2k Small Business Server. D.h. da war auch der Exchange Server drauf. Aha! und das verträgt sich bekanntlich nicht mit einer Outlook Installation. Den Exchange kriege ich aber nicht alleine runter. Deaktiviert ist er allerdings vollständig.
Evtl. hilft ein MAPI Fix schon. Woher krieg ich sowas?
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
19.11.2004 um 19:43 Uhr
Fixmapi ist in Deinem Systemfolder.
Bitte warten ..
Mitglied: abacusrk
20.11.2004 um 02:51 Uhr
Ich hab´s!!!
Der Ansatz - ehemals Exchange drauf - brachte glaube ich die Lösung.
In System32 war eine MAPI32.DLL von 2002 mit über 746 kB (wahrscheinlich aus SR3 des Exchange Servers). Die hab ich mit der (so alt wie Office, 146 kB) aus dem Gemeinsame Dateien - System - MAPI Ordner überschrieben --- dann gings.

Nochmals vielen Dank für die Hilfe. Gemeinsam findet man doch leichter ans Ziel.



Jetzt hab ich nur noch immer das Problem an einem anderen TS mit Office 2003, das Dateine verzögert öffnet. - Da wird wohl Dateien rumkopieren nicht helfen...
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
20.11.2004 um 07:03 Uhr
Genau das ist es, was FIXMAPI.exe macht, es ersetzt die Mapi32.dll und Mapi.dll durch die Office eigene....

schönen Tag noch!
Bitte warten ..
Mitglied: abacusrk
22.11.2004 um 08:31 Uhr
Du hast nicht Zufällig noch nen Ansatz für mein zweites Problem (Thread: Office 2003 auf Terminalserver 2003)

Im übrigen gings mit fixmapi nicht. Das hat wohl den von Exchange wieder mit dem selben überschrieben, oder was weiß ich. Löschen und danach fixmapi hat nix gebracht, es wurde keine neue mapi32 angelegt. Nur von Hand kopieren hat´s gebracht.

Vielen dank nochmal
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Probl. b. Programminst. nach Netzlaufwerksbuchst.: invalid directory name specified or the removable media is not properly inserted

gelöst Frage von departure69Windows Server4 Kommentare

Hallo. Situation: - SBS 2008 AD-Domäne - versch. Memberserver, teils phys. teils virtuell, alle im selben Netz - Clients ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Trend Micro Worry Free Business Security 10.0 - erneutes Patch (1494) erschienen!

Tipp von VGem-e vor 6 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Moin, unter ist ein neuer Patch verfügbar, der offenbar auch Windows 10.1809 unterstützt. Tja, wie letztes Mal auch, erst ...

Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 5 TagenHumor (lol)6 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 9 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

Heiß diskutierte Inhalte
Samba
Windows 10 Client in Samba-Domäne hinzufügen scheitert
Frage von diwaffmSamba32 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen Samba Server in der Version 4.9.3 auf einer OpenSuse Maschine laufen. Damit sind momentan ...

Router & Routing
Verbindung zweier Netze via Lancom VPN-Router . Problem
Frage von ThorstenBrRouter & Routing28 Kommentare

Hallo Leute, mein erster Post hier im Forum ich versuche mich gerade in Lancom Router ein zu arbeiten. Dafür ...

Windows Server
Testweise Installation eines Domänencontrollers
Frage von gerd33Windows Server18 Kommentare

Hallo Zusammen, mein Netzwerk ( 2 Praxen + 1 Wohnhaus) ist per VPN (WAN) verbunden, mit jeweils einem LAN, ...

Windows Systemdateien
Verknüpfungen nach Pfadwechsel
Frage von Hendrik2586Windows Systemdateien17 Kommentare

Guten Morgen meine lieben Kollegen und Kolleginnen, ich hab da mal eine Frage die Ihr sicher schon kennt. Es ...