support-m
Goto Top

Offlinedateien trozt deaktivierter Freigabeoption

Hallo Admins,
ich wollte wissen, ob jemand einen Weg kennt, wie man trotz dem Haken bei "Keine Dateien oder Programme aus dem freigegebenen Ordner offline verfügbar machen" bei einer Windows-Freigabe, als normaler User diese Freigabe offline verfügbar bekommt? Ich habe das eben versucht nachzustellen, aber wenn ich ein Rechtsklick auf das Netzlaufwerk mache, habe ich "Immer offline verfügbar" nicht zur Auswahl, auch nicht innerhalb eines Unterordners. So wie es sein soll.

Trotzdem hatte ich eben einen Anruf von einem User, bei dem ich die Offlinedaten löschen und die synchronisierung stopppen und deaktivieren musste, "weil nicht alle Ordner angezeigt wurden". Eine der Gründe, warum wir die Offlinedaten eigentlich grundsätzlich deaktivieren.
Ich habe eben eine neue GPO erstellt, die den CscService stoppt und auf deaktiviert setzt und auch zusätzlich die GPO "Die Funktion „Offlinedateien" zulassen bzw. nicht zulassen" deaktiviert.
Die nutzen derzeit noch einen Server 2012 R2, Clients sind Windows 10.

Muss ich noch weitere Einstellungen per GPO vornehmen?

Danke!

MfG

Content-Key: 3461576502

Url: https://administrator.de/contentid/3461576502

Printed on: July 12, 2024 at 23:07 o'clock