Online Zusammenarbeit Konflikt

Hallo. Ich wollte fragen, wie sich ein Problem bei einer Online Zusammenarbeit bemerkbar macht. Eventuell, wenn z.B. zwei User gleichzeitig an einer Excel Formel arbeiten in Teams, bzw. SharePoint Online. Kommt dann eine Meldung? Oder wie kann ich das verstehen?
Auch, was passiert wenn Offline verfügbar gemachte Dateien wieder hochgeladen werden und zum Beispiel beide eine Überschrift eines Textes geändert haben.
Vielen Dank vorab.

Content-Key: 1256272898

Url: https://administrator.de/contentid/1256272898

Ausgedruckt am: 25.09.2021 um 12:09 Uhr

Mitglied: Doskias
Doskias 13.09.2021 um 16:24:18 Uhr
Goto Top
Moin,

bei Excel und Word wird (zumindest kenne ich es so) die Änderungen gegenüber gestellt und man kann entscheiden welche Version eibehalten werden soll, oder ob (bei Excel) der Wert einfach in eine neue Zeile eingefügt werden soll.

Gruß
Doskias
Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 13.09.2021 um 16:34:18 Uhr
Goto Top
Bei M365 ist es möglich, das z.B. mit Excel Online zwei Benutzer in derselben Datei arbeiten. Du siehst dann sogar, wer aktuell in welcher Zelle etwas ändert. Die Änderungen werden "on the fly" geschrieben, also sofort, wenn du in eine andere Zelle wechselst.

In einer Sharepoint-Dokument-Bibliothek kannst du das Dokument auschecken, bearbeiten und wieder einchecken. Solange das Dokument ausgecheckt ist, kann es niemand anders bearbeiten. Man erhält einen Hinweis, wer es aktuell ausgecheckt hat. Runterladen, bearbeiten und wieder hochladen wäre hier der falsche Weg.

Gruß NV
Mitglied: DasistdasEnde
DasistdasEnde 13.09.2021 um 16:37:34 Uhr
Goto Top
Zitat von @NixVerstehen:


In einer Sharepoint-Dokument-Bibliothek kannst du das Dokument auschecken, bearbeiten und wieder einchecken. Solange das Dokument ausgecheckt ist, kann es niemand anders bearbeiten. Man erhält einen Hinweis, wer es aktuell ausgecheckt hat. Runterladen, bearbeiten und wieder hochladen wäre hier der falsche Weg.

Gruß NV

Genau, es wäre der Falsch Weg. Wenn ich aber evtl. eine Datei "immer auf diesem Gerät beibehalten" habe und ein anderer User auch, weil entweder große Datei, oder weil man vorher wusste, dass kein Internet vorhanden ist. Was passiert dann, wenn beide nochmal hochgelade werden?
Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 13.09.2021 um 16:46:28 Uhr
Goto Top
Zitat von @DasistdasEnde:

Zitat von @NixVerstehen:


In einer Sharepoint-Dokument-Bibliothek kannst du das Dokument auschecken, bearbeiten und wieder einchecken. Solange das Dokument ausgecheckt ist, kann es niemand anders bearbeiten. Man erhält einen Hinweis, wer es aktuell ausgecheckt hat. Runterladen, bearbeiten und wieder hochladen wäre hier der falsche Weg.

Gruß NV

Genau, es wäre der Falsch Weg. Wenn ich aber evtl. eine Datei "immer auf diesem Gerät beibehalten" habe und ein anderer User auch, weil entweder große Datei, oder weil man vorher wusste, dass kein Internet vorhanden ist. Was passiert dann, wenn beide nochmal hochgelade werden?

Bei einer Sharepoint-Bibliothek, die ja hier meines Wissens OneDrive als Unterbau hat, "gewinnt" die zuletzt hochgeladene Version. Du kannst aber, ähnlich wie in deinem Windows-Netzwerk, die in Sharepoint die Versionsverwaltung aktivieren. Dann hast du die Möglichkeit, Änderungen rückgängig zu machen, indem du über den Versionsverlauf einfach eine Vorgängerversion der Datei wiederherstellst.
Mitglied: DasistdasEnde
DasistdasEnde 13.09.2021 um 16:49:42 Uhr
Goto Top

Bei einer Sharepoint-Bibliothek, die ja hier meines Wissens OneDrive als Unterbau hat, "gewinnt" die zuletzt hochgeladene Version. Du kannst aber, ähnlich wie in deinem Windows-Netzwerk, die in Sharepoint die Versionsverwaltung aktivieren. Dann hast du die Möglichkeit, Änderungen rückgängig zu machen, indem du über den Versionsverlauf einfach eine Vorgängerversion der Datei wiederherstellst.

Ok. Ja das kenne ich das ist super. Kann ich auch eine Benachrichtigung aktivieren, wenn dieser Konflikt besteht?
Ich gehe einfach mal davon aus, das auch einige über den Explorer mit OneDrive Synchronisieren, und das dann vll nicht mitbekommen und sich dann wundern. Wird das irgendwo angezeigt, oder kann ich jemanden bestimmen, der diese Konflikte sieht und dann die User anspricht?
Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 13.09.2021 um 17:48:06 Uhr
Goto Top
Hmm...kann ich nicht sagen. Ich habe bei uns OneDrive als Integration im Windows-Explorer per GPO deaktiviert.
Wir nutzen als Dokument-Bibliothek für Allerwelts-Formulare Sharepoint. Sensible Dokumente liegen auf Netzwerk-Shares mit entsprechenden Berechtigungen.

Bei Sharepoint kannst du dich bei Änderungen in einem Dokument benachrichtigen lassen und das mit PowerAutomate auch so realisieren, das der Ändernde sich eine Unterschrift (bzw. Genehmigung) von einem anderen User (Besitzer, Vorgesetzter) einholen muss.

Das beste Mittel ist aber eine klare Struktur der Dateispeicherung und entsprechende Rechtevergabe. Sonst ist nutzerseitig der Speicher-Wildwuchs vorprogrammiert.
Mitglied: Cloudrakete
Cloudrakete 14.09.2021 um 12:18:35 Uhr
Goto Top
Ohne OneDrive im Hintergrund wirst du Ärger bekommen, wenn zwei User dasselbe File mit dem SharePoint synchronisieren.
Die zuletzt hochgeladene Version wird gewinnen.


Wenn du kein OneDrive nutzen darfst oder möchtest (vielleicht sogar beides) solltet du prüfen, ob du das Feature eventuell abschaltest.
Wenn das Feature gebraucht wird, dann solltest du deine Mitarbeiter briefen, dass sie es nur online via Browser machen.
Mitglied: Doskias
Doskias 14.09.2021 um 14:25:12 Uhr
Goto Top
Zitat von @Cloudrakete:
Wenn du kein OneDrive nutzen darfst oder möchtest (vielleicht sogar beides) solltet du prüfen, ob du das Feature eventuell abschaltest.
Wenn das Feature gebraucht wird, dann solltest du deine Mitarbeiter briefen, dass sie es nur online via Browser machen.

Alternativ kannst du auch die Arbeitsmappe in O365 offline teilen wie früher. Sie muss dann auf einem gemeinsamen Netzwerkfreigabe liegen. Den Button in Excel "Arbeitsmappe teilen (Legacy) musst du allerdings händisch aus dem Menü suchen und hinzufügen. Ähnlich in Word.

Wir nutzen das genau so mit O365 Apps für Business ohne Sharepoint/OneDrive.

Gruß
Doskias
Mitglied: DasistdasEnde
DasistdasEnde 15.09.2021 um 06:27:24 Uhr
Goto Top
Also ja, SharePoint online Sync mit OneDrive.
Mich interessiert, ob derjenige beim hochladen, der nicht erster ist, etwas davon mitbekommt, dass ein anderer direkt später seine Version überschrieben hat.
Heiß diskutierte Beiträge
general
DSL-Modems am F-Buchse statt N-Buchse - warum?Windows10GegnerVor 21 StundenAllgemeinDSL, VDSL19 Kommentare

Hallo zusammen, es sind jetzt hier die Fernmeldetechniker gefragt. Normalerweise wird ja ein DSL-Modem mit der F-Buchse einer TAE-NFN-Dose verbunden. Was ist der genau Grund ...

general
Autodesk im Jahre 2021-2022dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic4 Kommentare

Hallo zusammen, mal eine kleine Anekdote, u.a. da heute Freitag ist. Vor einigen Jahren hatte ich mit Autodesk AutoCAD LT zu tun, in der damaligen ...

general
Außergewöhnliche hohe Spamaktivitäten und Angriffe per E-Mail gelöst beidermachtvongreyscullVor 1 TagAllgemeinE-Mail5 Kommentare

Tach Kollegen, liegt das an den bevorstehenden Wahlen? Ich beobachte seit Tagen auf unserer Firewall, dass wir massiven Spamwellen ausgesetzt sind. Bisher kommt zum Glück ...

question
Einrichtung Unify Security Gateway gelöst markaurelVor 17 StundenFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Wie der Titel schon sagt Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ...

question
Backup-Server, welcher sich selber sichertludakuVor 1 TagFrageBackup6 Kommentare

Moin Zusammen Stellen wir uns kurz folgendes Konstrukt vor: 1x Hypervisor mit 3 VMs: - DC & Fileserver - Webserver - Acronis Backup-Server Ist es ...

question
Sysprep nachträglich virtualisierenalf008Vor 1 TagFrageVmware6 Kommentare

Hallo, ich habe diverse physikalische Server virtualisiert und später sollten diese in eine neue Domäne aufgenommen werden. Leider habe ich beim Virtualisieren erst später (zu ...

question
Wlanprobleme nach Providerwechsel gelöst amsti70Vor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo alle zusammen! Ich bin neu auf dieser Seite und komme gleich mit einem Problem. Habe jetzt von A1 auf Drei Festnetz gewechselt. Mein System ...

question
Microsoft 365 und Authenticator gelöst pc-schubserVor 1 TagFrageMicrosoft Office10 Kommentare

Hallo zusammen, für einen kleinen Firmenkunden, den ich auch als Admin betreue, habe ich vor einiger Zeit Microsoft 365 Business Standard CSP Lizenzen verkauft. Jetzt ...