deethree
Goto Top

Open Source VDI Empfehlung gesucht

Hallo,

ich würde gerne zuhause hinter meiner Firewall eine VDI einrichten. Ich habe nur flexVDI gefunden. Habt ihr ggf. noch einen Tipp für eine andere kostenlose VDI Lösung ? Ziel ist es aus der Ferne über 80/443 auf die VDI Umgebung zuhause zuzugreifen um so Remote zu arbeiten.

Danke euch.

Content-Key: 7945142491

Url: https://administrator.de/contentid/7945142491

Printed on: April 16, 2024 at 16:04 o'clock

Member: nachgefragt
nachgefragt Jul 25, 2023 at 07:16:19 (UTC)
Goto Top
Moin.
https://progsoft.net/de/software/flexvdi

Ein (nicht virtueller) PC per VPN (Fritzbox, WireGuard) verbunden tut's nicht?
Wenn du eine Synology hast könnte man auch den Synology Virtual Machine Manager (VMM) nutzen, wobei da noch ganz andere Office Apps dabei wären.
https://www.synology.com/de-de/dsm/feature/virtual_machine_manager
https://www.synology.com/de-de/dsm/packages
Member: bitnarrator
bitnarrator Jul 25, 2023 at 12:36:13 (UTC)
Goto Top
Warum kein RDP über ne Weblösung, Wie beispielweise Apache Guacamole?

Aber ich glaube, du hast den begriff "VDI" aufgeschnappt und willst das jetzt nachbauen....

Das empfehle ich dir nicht, so wie du es vor hast (Über Port 80?????).

Das geht nur mit ordentlich Absicherung, ordentlicher Firewalll, ordentlichem User-Auth (2FA)....

Also am besten bei VPN bleiben (oder TeamViewer....).

Falls es unbedingt über den Browser muss (weil die blöde Firma (berechtigterweise) die Zugänge sperrt), dann mit all dem was ich oben geschrieben habe....

Eine "VDI-Software" stellt nur den Zugriff zur Verfügung. Ein "VDI-System" ist die Gesamtlösung (Software, Firewall, Wartung)

VG
bitnarrator
Member: NordicMike
NordicMike Sep 20, 2023 at 06:58:26 (UTC)
Goto Top
Soll es Open Source sein oder kostenlos? Es muss nicht immer beides sein, wobei die denken, dass Open Source immer kostenlos sei.

Sophos Home wäre kostenlos, aber nicht open Source. Die Firewall stellt einen HTML 5 basierenden Remotedesktop zur Verfügung, damit kommt man dann auf jeden seiner Server oder Clients zu Hause.
Member: deethree
deethree Sep 20, 2023 at 07:07:16 (UTC)
Goto Top
Hallo Mike,

Danke für die Antwort. Sophos Home kannte ich noch nicht. Werde ich mal anschauen.
Member: NordicMike
NordicMike Sep 20, 2023 at 07:46:59 (UTC)
Goto Top
Sophos Home kannte ich noch nicht. Werde ich mal anschauen.
Es ist eigentlich eine Firewall "Sophos UTM Home Edition" (kostenlos für Home User).
Diese hat nebenbei auch das HTML 5 Portal.
Man kann sie in eine VM installieren. Wenn du die Firewall Funktionen selbst nicht nutzen möchtest, dann musst du sie trotzdem komplett konfigurieren und kennen lernen und auf "durchlass" stellen, weil du schließt sie ja hinter deine eigentliche Firewall an, also eigentlich schon ein großeres Bastelprojekt face-smile