frank
Goto Top

OpenSUSE and SUSE Linux Enterprise hit the Windows Store

OpenSUSE und SUSE Linux Enterprise können über den Windows Store für das Windows Subsystem for Linux (WSL) installiert werden. Voraussetzung ist allerdings eine aktuelle Windows-Insider Version (x64, Version 16190.0 oder höher).

Gruß
Frank

https://liliputing.com/2017/06/opensuse-suse-linux-enterprise-hit-window ...
suse_on_windows_store

Content-Key: 341660

Url: https://administrator.de/contentid/341660

Printed on: July 24, 2024 at 16:07 o'clock

Member: BassFishFox
BassFishFox Jun 26, 2017 updated at 17:42:37 (UTC)
Goto Top
Danke!

Jetzt kommt doch langsam Leben in die Bude. face-wink Jetzt noch das Fedora und es ist genug zum spielen da. face-smile

BFF
Member: AnkhMorpork
AnkhMorpork Jun 27, 2017 at 05:49:17 (UTC)
Goto Top
Also wenn ich das richtig verstanden habe, wird da kein Linux installiert, sondern nur die Bash zum Ausführen von Linux-Kommandos.

Oder sehe ich das falsch?

Ich würde aber eh eine Komplettinstallation vorziehen (ggf. in einer VM).
Mitglied: 133648
133648 Jun 27, 2017 at 11:07:37 (UTC)
Goto Top
Ja glaube ich auch nur befehle.
Und wozu? Das verstehe ich nicht
Member: BassFishFox
BassFishFox Jun 27, 2017 updated at 18:39:25 (UTC)
Goto Top
Hallo,

wird da kein Linux installiert, sondern nur die Bash zum Ausführen von Linux-Kommandos.

Das siehst Du falsch, denn es ist kein bash-Emulator. face-smile
Einfach den von @Frank verlinkten Artikel lesen. face-wink

Du kannst ueber das WSL natuerlich die puren Linux-Kommandos ausfuehren. Aber halt auch Desktop-Environments oder irgend ein Binary welches Du selbst compilierst oder per apt nachinstallierst.

Schau Dir WSL einfach mal an.
https://blogs.msdn.microsoft.com/wsl/

Ich würde aber eh eine Komplettinstallation vorziehen (ggf. in einer VM).

Wenn es der Zweck erfordert natuerlich eine Hardware oder eine VM mit einer Linux-Distri.

BFF
Member: AnkhMorpork
AnkhMorpork Jun 28, 2017 at 05:32:16 (UTC)
Goto Top
Zitat von @BassFishFox:

Das siehst Du falsch, denn es ist kein bash-Emulator. face-smile
Einfach den von @Frank verlinkten Artikel lesen. face-wink

Habe ich gelesen und bin an diesem Satz hängengeblieben:
But what you actually get after installing SUSE on a Windows 10 computer is the ability to run SUSE applications from a Bash terminal. In other words, you get a command-line interface for running command-line applications.