Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Ordner mit kryptischen Namen unter C bei w2ks und dc und wsus

Mitglied: fury
Hallo,

wir haben ihr evtl. ein problem oder nicht.
ich schildere mal den sachverhalt:

wir haben hier einen w2k-server als dc. zusätzlich läuft auf dem dc noch der wsus.
ich habe heute 17 rechner in den wsus aufgenommen und sie werden auch alle angezeigt.

als ich minuten später (<30min) einen kopiervorgang von einem anderen rechner aus startete, fiel mir auf dem server unter c: auf, dass dort haufenweise ordner mit wirren zahlen- und buchstabenkombinationen vorhanden sind. innerhalb der ordner gibt es jeweils einen unterordner update. im taskmanager stehen ca 30 prozesse mit dem namen update.exe.

beim googeln stellte ich fest, dass es sich einerseits um eine microsofttypische exe handelt, aber andererseits wurden auch würmer beschrieben. der virenscanner auf dem system ist aktuell.

meine frage:
handelt es sich hierbei um temps, die wsus zum zwischenspeichern der updates anlegt, oder ist es ein wurm??

danke schonmal im voraus.

Content-Key: 22408

Url: https://administrator.de/contentid/22408

Ausgedruckt am: 08.12.2021 um 03:12 Uhr

Mitglied: superboh
superboh 29.12.2005 um 02:57:07 Uhr
Goto Top
Hm, ich kenne diese Verzeichnisse vom Installieren der ServicePacks. Das System sucht eine Partition mit genügend Platz aus und entpackt das ServicePack dann in so ein Verzeichnis. Nachdem das Setup durch ist, wird das Verzeichnis aber auch wieder gelöscht.

Wie das bei WUS ist, weiss ich leider nicht, sorry.

Gruss,
Thomas
Heiß diskutierte Beiträge
question
WSUSContent wird riesig gelöst DoskiasVor 1 TagFrageWindows Update14 Kommentare

Hallo Mit-Admins, vielleicht bin ich grade nur zu Faul em-pie direkt anzuschreiben, aber vielleicht schreib ich auch hier, weil ich mir gut vorstellen kann, dass ...

tutorial
Link Aggregation (LAG) im NetzwerkaquiVor 1 TagAnleitungLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Einleitung Das Bündeln mehrerer, paralleler Links zu einem virtuellen Link mit Link Aggregation nach IEEE Standard IEEE 802.3ad (seit dem Jahr 2008 IEEE 802.1ax) bietet ...

question
Telekom Glasfaser mit Mikrotik RB4011iGS-RM Lan ohne Internet gelöst schmidtz78Vor 17 StundenFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo und viele Grüße an alle, ich möchte gerne von meinem OPNsense Router auf Mikrotik umsteigen und bekomme es leider nicht hin das ich mit ...

question
Software für Echtzeit-BenachrichtigungGregor81Vor 19 StundenFrageMicrosoft13 Kommentare

Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer Software wo man auf die Client`s Benachrichtigungen verschicken kann, z.b. wenn der Exchange nicht geht oder wenn ...

question
VmWare VSphere 7 Essentials gelöst Ueba3baVor 18 StundenFrageSonstige Systeme13 Kommentare

Hallo, ich bin auf dieses Angebot gestoßen: Hat jemand damit schon Erfahrung? Ich finde dieses Angebot sehr günstig und ziehe es in Erwägung, es zu ...

general
Chatbox in dem ForumITghostVor 14 StundenAllgemeinWünsch Dir was19 Kommentare

Hey Liebe Administratoren von Administrator.de :) ! Wie wäre es mit einer Chatbox hier im Forum? Falls man mal schnell was ansprechen möchte, dass keinen ...

question
Backupkontrollkonzept überarbeiten( von Papier auf digital ) gelöst truustyyVor 14 StundenFrageBackup12 Kommentare

Hey Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe. Und zwar kontrolliere Ich täglich Backups von mehreren Kunden von uns. Ich kriege täglich Mails von verschiedenen Backupsoftwares ...

question
Raid und Defekte HDD gelöst themuckVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Servus, ich habe hier einen alten DELL R720, PERC H710. Darin werkeln im RAID6 unteranderem 6x 600GB, 10k Platten. Der besagte Server lief jetzt ~1,5jahre ...