nikoatit
Goto Top

Outlook Anywhere Anmeldung vereinfachen

Moin,

vielleicht hat Jemand eine Idee wie ich die Useranmeldung bei Outlook Anywhere vereinfachen kann?

So ist es aufgebaut:

- SBS 2003 mit aktivierten Exchange bei Strato
- Zugriff über Outlook Anywhere aus Domäne heraus

So erfolgt die Anmeldung:

Domänename.local/Benutzername + Passwort

Frage:

Kann ich die Anmeldung vereinfachen per Zertifikat z.B.?
Wenn ja...Wie?
Ist immer recht umständliche die lange Domäne vor dem Benuternamen...

Vielen Dank + Gruß

Content-Key: 166965

Url: https://administrator.de/contentid/166965

Printed on: June 19, 2024 at 02:06 o'clock

Member: nikoatit
nikoatit May 26, 2011 at 12:05:06 (UTC)
Goto Top
Gerade noch etwas rumgespielt...
Also bei Outlook 2010 fragt er nicht nach der Domäne!
Ich brauche dort nur Benutzername + Passwort eingeben.
Ist das vielleicht neu in 2010?
Member: mpmichael
mpmichael May 26, 2011 at 12:45:43 (UTC)
Goto Top
Hallo,

die einzige Vereinfachungsmöglichkeit ist nur noch die Auswahl zwischen "Privaten" und "Öffentlichen Rechner" bei der der Username bei "privat" bereits vorgelegt wird.
Mit einem Zertifikat geht es nicht.
Beste Grüße
mpmichael
Member: GuentherH
GuentherH May 26, 2011 at 19:21:00 (UTC)
Goto Top
Hallo.

So erfolgt die Anmeldung:
Domänename.local/Benutzername + Passwort

In der Default Einstellung ist das bei einem SBS 2003 nicht so. Wenn allerdings Exchange SP2 installiert wird, ohne vorher Exchange SP1 mit einem Hotfix zu installieren, dann tritt dieses Verhalten auf.
Hier ein Workaround um den alten Zustand wieder herzustellen - http://msmvps.com/blogs/kwsupport/archive/2005/12/31/80050.aspx

Solle es nicht klappen, melde dich wieder. Es gibt noch eine 2. Möglichkeit indem das Anmeldeformular angepasst wird.

LG Günther
Member: nikoatit
nikoatit May 26, 2011 at 20:41:36 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank für den Tipp!
Gucke ich mir Wochenende mal an und schreibe mal das Feedback.
Member: mpmichael
mpmichael May 31, 2011 at 21:02:36 (UTC)
Goto Top
Hallo,

nur weil es mich auch interessiert? Hat das geklappt?
Beste Grüße
mpmichael
Member: nikoatit
nikoatit Jun 07, 2011 at 10:42:10 (UTC)
Goto Top
Hallo noch mal an alle,

also funktioniert hat es nach der Anleitung nicht.
Ich muss immernoch weiterhin die Domäne bei Outlook Anywhere davor schreiben.
Seltsam ist halt wirklich, dass es bei Windows 7 mit Outlook 2010 nicht auftritt...
Hat Jemand noch eine Idee?
Irgendwo in der Zugrifssicherheit verändern?

Gruß
Member: nikoatit
nikoatit Jun 23, 2011 at 13:12:22 (UTC)
Goto Top
Zum Abschluss:

Also es geht nicht von Haus aus!
So sagt das auch MS.
Jedoch wenn man Windows 7 und Office 2010 dafür nimmt, dann wird lediglich Benutzername und Passwort abgefragt.
Also so spart man dann die lange Domäne vorweg.