Outlook Postfach grössen einschränkung?

dukeofterror
Goto Top
hallo,

ich hab da ma ein problem. bei einem user sagt mir outlook 2003 dass das postfach zu gross ist und das ich das doch mal aufräumen möchte. das will ich haber garnicht, denn alle mails werden noch benötigt. ich weiss was ihr denkt, archivieren, macht sinn, funktioniert aber nicht. wenn ich archivieren will sagt er das die fetsplatte voll ist und das deshalb nicht gemacht werden kann. allerdings sind auf der platte noch 20 gb frei. ich habe den verdacht das es an der einschränkung des postfaches liegt. hat jemand eine idee wie ich die einschränkung aufheben kann? hab schon die office hilfe befragt aber die sagt mir nur das ich es löschen soll.

danke schon mal,

Greetz Duke

edit: hab das problem jetzt gelöst, lag wohl an dem pc an sich, denn auf dem test pc den wir dann hingestellt hatten gab es das problem nicht. des weiteren kann ich nur sagen, format c^^. danke trotzdem.

Greetz Duke

Content-Key: 59639

Url: https://administrator.de/contentid/59639

Ausgedruckt am: 20.05.2022 um 16:05 Uhr

Mitglied: BigWumpus
BigWumpus 23.05.2007 um 22:15:57 Uhr
Goto Top
Läuft OL an einem Exchange-Server ? Dann hat der doch das sagen ...

Die PST-Datei kann OL2003 in einem Format anlegen, daß mehr als 2GB enthalten kann. Wenn man eine alte PST-Datei übernommen hat, geht nur max. 2GB (= Absturz!).

Wie groß ist die Datei ?
Mitglied: DukeofTerror
DukeofTerror 24.05.2007 um 08:56:57 Uhr
Goto Top
das ist ne .pst datei und die ist 3.9 gb gross. und ja der ist an nem exchange server dran. aber würde mich wundern, denn wir haben auch andere user deren postfächer weit über 3.9 gb sind.