tonyscooby
Goto Top

Outlook .PST verschwunden nachdem der Pc erneut in die Domäne aufgenommen wurde

Outlook .PST verschwunden nachdem der Pc erneut in die Domäne aufgenommen wurde

Hallo zusammen,

ich habe das Problem das das Computerkonto von einem PC mit WIN XP PRO und Outlook 2003 aus der Domäne rausgeflogen ist.
Daraufhin habe ich den PC in eine Workgroup aufgenommen und anschließend wieder in die Domäne reingehoben.
Jetzt habe ich das Problem das der Outlook Archivordner verschwunden ist. (pst)
Er ist nicht im Profil und auch nicht im Standard Pfad auf C: zu finden.
Könnt Ihr mir da weiterhelfen?
Was ist da passiert?

WIN2003 Domäne / XP pro PC / Outlook 2003

Tausend Dank

Tony

Content-Key: 47271

Url: https://administrator.de/contentid/47271

Printed on: July 24, 2024 at 22:07 o'clock

Member: Dani
Dani Dec 22, 2006 at 10:37:48 (UTC)
Goto Top
Hi,
schwer zusagen..am besten gleich RecoveryProgramm drauf werfen und nachschaun. Sonst könnte es gut sein, dass die Datei futsch ist. Ich kann dir Recovery4you empfehlen. Läuft direkt unter Windows und hat bei mir in ernsten Situationen nie versagt!

*edit*
Ich gehe davon aus, dass du im alten Profilordner au nachgeschaut hast?! face-wink

Gruß
Dani
Member: tonyscooby
tonyscooby Dec 22, 2006 at 10:57:39 (UTC)
Goto Top
Hi Dani,

ich habe C und U (servergesp. Profil) komplett nach *.pst durchsucht.

Danke
Mitglied: 17243
17243 Dec 22, 2006 at 16:10:03 (UTC)
Goto Top
Hi Tony

Wie Dani bereits geschrieben hat, wird die .pst-Datei - sollte sie im Profil gespeichert gewesen sein - immer noch dort zu finden sein.

Ansonsten ist die Datei auf einer lokalen Partition zu finden - wenn sie dort gespeichert war.

Fazit: Beim Wechsel von Domäne <> Workgroup gehen keine Daten verloren.

gretz drop
Member: Dani
Dani Dec 22, 2006 at 22:24:49 (UTC)
Goto Top
Hi,
wie hast du diese durchsucht?! Mit der Windows-Suche. Ich habe eher gemeint, nimm mal "Recovery4you".Somit kannst du gelöschte Dateien auch anzeigen!!


Gruß
Dani