Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Partition Magic 7.0

Mitglied: DerDude
Hallo,
nachdem in unserem Büro mal eine Festplatte ihren Geist aufgegeben hatte, stand halt mal wieder eine komplette Neuinstallation des OS Win NT4 SP6 an. U.a. musste auch Partition Magic 7 installiert werden. Partitionen wurden fehlerfrei erstellt und nun erhält man noch im blauen Bildschirm eine Meldung "Partition Magic für Windows NT/2000 erfolgreich ausgeführt". So weit so gut.
Jetzt das Problem: es läßt sich nicht mehr korrekt deinstallieren. Nach dem Deinstallationsvorgang bootet man neu und noch "im blauen Bildschirm" kommt eine Fehlermeldung, dass eine bestimmte Datei (Namen hab' ich grad net da) nicht gefunden wurde. Was kann man da machen, damit dieses Programm endlich "sauber" (sauber im Sinne von Windows) weg ist?

Content-Key: 1550

Url: https://administrator.de/contentid/1550

Ausgedruckt am: 26.09.2021 um 08:09 Uhr

Mitglied: Maik
Maik 15.07.2004 um 15:05:55 Uhr
Goto Top
Hallo

Hast Du mal die Registry durchsucht?

Grüße Maik
Mitglied: DerDude
DerDude 16.07.2004 um 09:10:31 Uhr
Goto Top
Ja, habe ich schon gemacht. Ausser 'ner url im Cache (wo ich bei google mal nach ner Lösung gesucht habe) und 'nem leeren Ordner war alles raus!
Mitglied: DerDude
DerDude 16.07.2004 um 09:27:02 Uhr
Goto Top
Habe mal die exakte Fehlermeldung notiert:

xmnt2001 Program not found - Skipping AUTOCHECK

Wie gesgt, die erscheint im "Blauen Bildschirm" beim Hochfahren. Man kann auch ganz normal arbeiten.
Mitglied: DerDude
DerDude 16.07.2004 um 09:40:17 Uhr
Goto Top
OK, hat sich erledigt. Eine Neuinstallation ließ sich nicht vermeiden und hat letztendlich auch geholfen.
Mitglied: Maik
Maik 16.07.2004 um 09:58:25 Uhr
Goto Top
Hallo

Da stand noch irgendwas im Autostart drin.

Meine Empfehlung währe gewesen, such in der Reg nach xmnt2001 und gucke Dir die Autostarts auf dem PC an.
z.B. mit dem Tool Autoruns
http://www.sysinternals.com/ntw2k/freeware/autoruns.shtml
(Ist nebenbei auch so ein recht empfehlenswerets Tool ;) )


Grüße Maik
Mitglied: haidangvnn
haidangvnn 13.02.2005 um 09:00:15 Uhr
Goto Top
Hallo,
nachdem in unserem Büro mal eine Festplatte
ihren Geist aufgegeben hatte, stand halt mal
wieder eine komplette Neuinstallation des OS
Win NT4 SP6 an. U.a. musste auch Partition
Magic 7 installiert werden. Partitionen
wurden fehlerfrei erstellt und nun erhält
man noch im blauen Bildschirm eine Meldung
"Partition Magic für Windows NT/2000
erfolgreich ausgeführt". So weit so gut.
Jetzt das Problem: es läßt sich nicht mehr
korrekt deinstallieren. Nach dem
Deinstallationsvorgang bootet man neu und
noch "im blauen Bildschirm" kommt eine
Fehlermeldung, dass eine bestimmte Datei
(Namen hab' ich grad net da) nicht gefunden
wurde. Was kann man da machen, damit dieses
Programm endlich "sauber" (sauber im Sinne
von Windows) weg ist?

Mitglied: SunSailer
SunSailer 13.06.2006 um 09:37:59 Uhr
Goto Top
So viel zum Werbeblock....;-(

Denke dies ist nicht der Platz um für seine Produkte zu werben!

Gruß
Sun
Mitglied: 23442
23442 22.05.2007 um 19:36:52 Uhr
Goto Top
Hallo,
nachdem in unserem Büro mal eine
Festplatte ihren Geist aufgegeben hatte,
stand halt mal wieder eine komplette
Neuinstallation des OS Win NT4 SP6 an. U.a.
musste auch Partition Magic 7 installiert
werden. Partitionen wurden fehlerfrei
erstellt und nun erhält man noch im
blauen Bildschirm eine Meldung
"Partition Magic für Windows
NT/2000 erfolgreich ausgeführt". So
weit so gut.
Jetzt das Problem: es läßt sich
nicht mehr korrekt deinstallieren. Nach dem
Deinstallationsvorgang bootet man neu und
noch "im blauen Bildschirm" kommt
eine Fehlermeldung, dass eine bestimmte Datei
(Namen hab' ich grad net da) nicht
gefunden wurde. Was kann man da machen, damit
dieses Programm endlich "sauber"
(sauber im Sinne von Windows) weg ist?

Heiß diskutierte Beiträge
general
Autodesk im Jahre 2021-2022dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic4 Kommentare

Hallo zusammen, mal eine kleine Anekdote, u.a. da heute Freitag ist. Vor einigen Jahren hatte ich mit Autodesk AutoCAD LT zu tun, in der damaligen ...

general
DSL-Modems am F-Buchse statt N-Buchse - warum?Windows10GegnerVor 21 StundenAllgemeinDSL, VDSL19 Kommentare

Hallo zusammen, es sind jetzt hier die Fernmeldetechniker gefragt. Normalerweise wird ja ein DSL-Modem mit der F-Buchse einer TAE-NFN-Dose verbunden. Was ist der genau Grund ...

general
Außergewöhnliche hohe Spamaktivitäten und Angriffe per E-Mail gelöst beidermachtvongreyscullVor 1 TagAllgemeinE-Mail5 Kommentare

Tach Kollegen, liegt das an den bevorstehenden Wahlen? Ich beobachte seit Tagen auf unserer Firewall, dass wir massiven Spamwellen ausgesetzt sind. Bisher kommt zum Glück ...

question
Einrichtung Unify Security Gateway gelöst markaurelVor 17 StundenFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Wie der Titel schon sagt Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ...

question
BAT-Datei NetzwerkordnerDawi84Vor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo Ich hoffe mir kann jemand helfen. Wie müsste ich ein Batch Datei schreiben wenn ich aus einem Netzwerkordner gewisse Datei Typen löschen möchte z.B. ...

question
Backup-Server, welcher sich selber sichertludakuVor 1 TagFrageBackup6 Kommentare

Moin Zusammen Stellen wir uns kurz folgendes Konstrukt vor: 1x Hypervisor mit 3 VMs: - DC & Fileserver - Webserver - Acronis Backup-Server Ist es ...

question
Sysprep nachträglich virtualisierenalf008Vor 1 TagFrageVmware6 Kommentare

Hallo, ich habe diverse physikalische Server virtualisiert und später sollten diese in eine neue Domäne aufgenommen werden. Leider habe ich beim Virtualisieren erst später (zu ...

question
Wlanprobleme nach Providerwechsel gelöst amsti70Vor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo alle zusammen! Ich bin neu auf dieser Seite und komme gleich mit einem Problem. Habe jetzt von A1 auf Drei Festnetz gewechselt. Mein System ...