Partitionmagic 8.0 Partitiontable bad (Error=100)

Mitglied: Leopoldzwo

Leopoldzwo (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2006, aktualisiert 16:42 Uhr, 10373 Aufrufe, 3 Kommentare

Nachdem ich meine Partition geändert habe und neu boote erscheint seitens Partitionmagic die Meldung "Partitiontable is bad" Error=100

Hallo allerseits,
ich möchte die Aufteilung meiner Festplatte ändern und habe deshalb Partitionmagic 8.0 installiert. Mein Betriebssystem ist Windows XP auf einem Pentium 4, die Platte ist in drei Partitionen aufgeteilt wobei Backup und Recover als erweiterte Partition eingetragen ist. Alle Partitionen sind als NTFS eingetragen. So weit so gut. Die Partition lässt sich auch ändern, es erschein dann der Hinweis, dass der Rechner neu gestartet werden muss, was ich dann auch tue. Beim booten kommt dann die o.g. Meldung.

Ein Nachschlag in dem Manual von Partitionmagic sagt dann was zu tun ist. U. a. Partitioninfo aufrufen und nach Fehlern suchen. Habe ich gemacht - alles im grünen Bereich. Die weiteren Vorschläge, Backup und alles neu, möchte ich zum einen vermeiden und sehe dass auch als nicht erforderlich an.

Kennt einer das beschriebene Problem? Bin dankbar über jeden Hinweis.

Gruß
Leopoldzwo
Mitglied: ybBln
18.06.2006 um 13:54 Uhr
Eine defekte Partitionstabelle repariert das Tool 'Testdisk'. Immer wieder Retter aus der Not. Gehört zum Handwerkszeug unbedingt dazu. Es wird die Festplatte abgescannt und fehler in der Partitionstabelle ausdgegeben. Danach kann das Tool die Partitionstabelle neu (und korrekt) beschreiiben.
Schafft es Testdiak nicht mehr, dann auch nicts anderes.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Leopoldzwo
18.06.2006 um 15:50 Uhr
Hy ybBln,
danke für die schnelle Antwort. Testdisk stuft meinen Backup und Recover Partition tatsächlich als bad ein. Habe über Testdisk den MBR überschreiben lassen - keine Änderung. Wie bekomme ich die Partitionstabelle gelöscht und neu beschrieben - fehlerfrei??

Danke
Leopoldzwo
Bitte warten ..
Mitglied: ybBln
18.06.2006 um 16:42 Uhr
Es gibt doch verschiedene 'Levels' zum Durchsuchen der Festplatte bei Testdisk. Erstmal guckt Testdisk nur ganz grob, ob was zu finden ist, macht Vorschläge, wie es zu korregieren wäre und das kannst Du dann abspeichern. Alles vorausgesetzt, Testdisk findet was. Wenn nicht, lässt Du Testdisk intensiver suchen. Das geht soweit, dass Testdisk die ganze Platte Blockweise ausliest (dauert aber je nach Tiefe des Such-Levels um so länger). Sollte nie die Möglichkeit bestehen, eine intakte Partitionstabelle zurückzuschreiben, also schlichtweg überhauptnichts gefunden werden, dann sind die Daten tatsächlich futsch. Aber ich vermute mal, Du hast bisher grade mal das oberflächlichste Level zur Partitionssuche verwendet.
Axo, nochwas: Manches BIOS verhindert den Schreibzugriff auf den MBR per Einstellung.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 1 TagFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

Server-Hardware
Mini-PC oder Server für Dauerbetrieb
Surfer12Vor 1 TagFrageServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, wir projektieren gerade eine neue Zutrittslösung für ein kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern. Die Gäste sollen in Zukunft einen SelfCheckIn machen ...

Firewall
Windows Defender dauerhaft deaktivieren
Frankie222Vor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand weiss wie man bei Windows 10 Home den kompletten Schutz deaktiviert. Den Defender und alles! Ich habe ...

Notebook & Zubehör
Funktionieren keine USB-DVD-RW an Surfaces?
StefanKittelVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat ein Surface Pro. Wenn er ein USB-DVD-RW-Laufwerk an die Dockingstation anschliesst funktioniert es nicht. - Es bekommt Strom ...

Windows 10
Windows 10 20HS SCCM
stoepsu77Vor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen Ich hoffe, dass jemand von euch mir eine weitere Idee geben kann. Ich habe keine Ideen mehr. Folgendes: Wir haben eine Tasksequenz ...

Suche Projektpartner
Suche Projektpartner
irinaterletska12Vor 1 TagFrageSuche Projektpartner1 Kommentar

Hallo alle zusammen . Wir sind eine ukrainische Firma, die nach dem Projektpartner sucht. Wir können für deutsche Firmen Support geben. Wir können Fernwartung ...

SAN, NAS, DAS
NAS mit Backup Funktion gesucht
YellowcakeVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Hallo zusammen ich bin total unerfahren was diese NAS Systeme angeht die man sich zuhause hinstellen kann. Aktuell habe ich einen kleinen Server hier ...

Windows Server
Wie konvertiere ich NTFS zu GPT
itnirvanaVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, auf einem Server ist die Platte 2048 GB per NTFS mit vollem Platz erreicht. Wie kann ich nun diese Platte zu GPT konvertieren. ...