Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Pfsense - Mac Adresse VM eintragen (Netzwerk Brücke)

Mitglied: Will123

Will123 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2020 um 16:27 Uhr, 200 Aufrufe, 2 Kommentare

Hey zusammen

Hier eine weitere Frage von mir. Ich habe auf einem System verschiedene Virtuelle Maschinen laufen (Virtualbox). Alle gehen per Netzwerk Brücke (Briged Adapter) ins Netz. Zuvor musste die MAC Adressen der Geräte in der Fritzbox hinterlegen, damit eine Verbindung möglich war. Nun sitzt eine Pfsense dazwischen. Muss ich die Macadressen auch entsprechend in der Pfsense eintragen? Scheinbar haben die VMs auch ohne diesen zusätzlichen Eintrag eine Netzwerkverbindung.
Mitglied: it-fraggle
14.07.2020 um 17:09 Uhr
Ich habe auf einem System verschiedene Virtuelle Maschinen laufen (Virtualbox). Alle gehen per Netzwerk Brücke (Briged Adapter) ins Netz.
ok
Zuvor musste die MAC Adressen der Geräte in der Fritzbox hinterlegen, damit eine Verbindung möglich war.
Warum das?
Nun sitzt eine Pfsense dazwischen. Muss ich die Macadressen auch entsprechend in der Pfsense eintragen?
Wo würdest du die denn eintragen wollen?
Scheinbar haben die VMs auch ohne diesen zusätzlichen Eintrag eine Netzwerkverbindung.
Vermutlich, weil es eine "Alles darf raus"-Regel gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.07.2020, aktualisiert um 18:10 Uhr
Zuvor musste die MAC Adressen der Geräte in der Fritzbox hinterlegen
Das ist natürlich technischer Quatsch, denn das muss man nur machen wenn man mit dem DHCP Server der FritzBox quasi auf Basis der Hardware Adresse "feste" IP Adressen vergeben will oder muss.
Genausogut kann man diese IP Adresse natürlich auch fest statisch konfigurieren OHNE FritzBox.
Allerdings muss man dann aufpassen das diese IP Adressen immer außerhalb des DHCP Pools der FritzBox liegen um eine Adress Chaos durch Doppelvergabe sicher zu vermeiden.
Solche simplen Basiscs weiss man aber auch als Laie.
Nun sitzt eine Pfsense dazwischen. Muss ich die Macadressen auch entsprechend in der Pfsense eintragen?
Kannst du machen, muss man aber nicht. Den Grund kannst du oben lesen !!
Die pfSense supportet ebenso wie die FritzBox auch eine feste IP Vergabe des DHCP Servers auf Basis der Hardware Mac Adresse. Kann man nutzen, muss man aber nicht...
Das macht man NUR wenn man wie gesagt quasi statische IP Adressen benötigt. Ohne die Zuordnung zu einer Mac Adresse wird zufällig aus dem Adress Pool des Servers vergeben.
Scheinbar haben die VMs auch ohne diesen zusätzlichen Eintrag eine Netzwerkverbindung.
Logisch, da sie ohne Zuweisung ebenso eine zufällige IP aus dem Pool bekommen und die Default FW Regel ist auf dem LAN Port Alles darf raus... wie Kollege @it-fraggle oben schon richtig sagt. "Works as designed" also...!
Wie bereits gesagt simpelste DHCP Standards die der Azubi im ersten Lehrjahr lernt !

Siehe auch hier:
https://administrator.de/wissen/preiswerte-vpn-fähige-firewall-eige ...
Wie immer: Lesen und verstehen !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
PFsens Open VPN Verbindung
Frage von OSelbeckFirewall4 Kommentare

Ich richte gerade eine Open VPN Peer to Peer ein. Der VPN tunnel wird aufgebaut, dann kann ich pingen, ...

Firewall

ASA im Failover Mode Primary HW change Mac adress change

Frage von MikePostFirewall1 Kommentar

Hallo zusammen Liege ich richtig, wenn aktuell der secondary/active ist und ich ersetze den Primary/standy durch eine neue Hardware. ...

Hyper-V

Hyper - V VM mit statischer MAC Addresse

Frage von HansWurstAugustHyper-V4 Kommentare

Hallo zusammen, morgen migriere ich eine Hyper-V VM (2008R2 VM, läuft auf 2012 R2 Hyper-V Host) auf einen anderne ...

Mac OS X

Mac OS auf eine VirtualBox-VM installieren

gelöst Frage von honeybeeMac OS X24 Kommentare

Hallo, ich versuche gerade, Mac OS auf eine VM unter VirtualBox zu installieren. Dafür habe ich diese Anleitung verwendet: ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 3 StundenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit17 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs13 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

Windows 10
Bildschirmschoner startet zu früh, trotz korrekter GPO
Frage von toddehbWindows 1011 Kommentare

Hi, habe für einen Kollegen gerade ein neues Dell 7410 Laptop eingerichtet. Wie alle anderen Nutzer auch, bekommt er ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...