kevinfree
Goto Top

ping an alle Client funtz nicht aber an Server

Hallo,

ein Client hat folgendes Problem:

Status der LAN-Verbindung: Verbunden.
Leider kann ich nicht auf die Daten des Servers zugreifen, da er ihn nicht findet. (Explorer Netzlaufwerk verbinden)
Alle anderen Clients funzen ohne Probleme.

Ping auf irgendeinen Client funtz. Ping auf Server funzt nicht.
im explorer Zugriff auf freigegebene Laufwerker anderer Client funzt.

Bis gestern war alles iO...

Hat jemand ne idee?

Grüße von der Küste

Kev

Content-Key: 39651

Url: https://administrator.de/contentid/39651

Printed on: July 22, 2024 at 10:07 o'clock

Member: leknilk0815
leknilk0815 Sep 08, 2006 at 08:04:34 (UTC)
Goto Top
Hi,
pingst Du mit Namen oder mit IP- Adr.?
Schau Dir mal die Host- Datei auf dem Client an.

Gruß - Toni
Member: Razz
Razz Sep 08, 2006 at 08:10:58 (UTC)
Goto Top
Läuft auf deinem Server DHCP ?
Vielleicht ist die Kennung für den einen Client abgelaufen und der Server akzeptiert ihn nicht mehr.
Member: leknilk0815
leknilk0815 Sep 08, 2006 at 08:31:31 (UTC)
Goto Top
dann könnte er auch keine Clients anpingen...
Member: superboh
superboh Sep 08, 2006 at 08:31:35 (UTC)
Goto Top
Alle anderen Clients funzen ohne Probleme.
Was bitte machen die Clients ???

Welches BS, welches SP, ADS oder Workgroup?

Gruß,
Thomas
Member: KevinFree
KevinFree Sep 08, 2006 at 08:41:25 (UTC)
Goto Top
hi, mit Namen.

Was ist die HostDatei?
Member: leknilk0815
leknilk0815 Sep 08, 2006 at 09:08:20 (UTC)
Goto Top
sie ist unter:
c:\windows\system32\drivers\etc
Die Datei hat KEINE Erweiterung, heißt nur "Hosts".
Öffnen mit dem Editor, es darf am Ende nur eine Zeile mit folgenden Inhalt stehen:

127.0.0.1 localhost

alles was mit einem "#" beginnt, ist nur Kommentar, bedeutungslos.
sollten aber irgendwelche Einträge ohne"#" am Anfang drinstehen, solltest Du den Inhalt mal posten, dann wurde umgepfuscht.

Gruß - Toni
Member: KevinFree
KevinFree Sep 08, 2006 at 09:19:20 (UTC)
Goto Top
Ja es steht nur 127.0.0.1 dort.

Gruß Kev
Member: Dani
Dani Sep 08, 2006 at 09:40:45 (UTC)
Goto Top
Hi,
ich denke mal ihr habt n DNS - Server amlaufen. ist dort der Servernamen mit der richtigen IP hinterlegt?!


Gruß
Dani
Member: leknilk0815
leknilk0815 Sep 08, 2006 at 09:58:31 (UTC)
Goto Top
ping mal mit der IP!!
(die Host ist OK)
Member: KevinFree
KevinFree Sep 08, 2006 at 10:16:16 (UTC)
Goto Top
ja.

gruß kev
Member: KevinFree
KevinFree Sep 08, 2006 at 10:16:57 (UTC)
Goto Top
hatte mit der ip gepingt....


gruß kev
Member: leknilk0815
leknilk0815 Sep 08, 2006 at 13:53:10 (UTC)
Goto Top
es wäre schön, wenn Du die Fragen mal eindeutig beantworten würdest. Auf die Ping - Frage hast Du oben geantwortet, daß Du mit Namen pingst, jetzt sagst Du, mit IP, aber nicht, ob das funktionierte oder nicht.
Wir bemühen uns, Dir zu helfen, deshalb solltest Du die selbe Mühe investieren, unsere Fragen vernünftig zu beantworten!
Member: KevinFree
KevinFree Sep 11, 2006 at 05:51:29 (UTC)
Goto Top
sorry, natürlich hatte ich mit der IP gepingt. Die LAN-Verbindug geht auch, denn ich bekomme ja vom Server eine IP zugewiesen. Nur, wenn ich ein LW vom Server auswähle, dann sagt er mir, daß darauf nicht zugegriffen werden kann...

Seltsam seltsam...

Grüße von der Küste Kev
Member: Dani
Dani Sep 11, 2006 at 07:56:39 (UTC)
Goto Top
Hi,
ich kämpfe mit so einem Problem seit dem Wochende auch. Und zwar ping mal den Server mit dem Computername (ohne DNS-Suffnix)!! Dann müsstest du sehen, auf welche IP er pingen möchte. Danach machst n DNS Lookup (nslookup HOSTNAME). Dann vergleiche die beiden Adressen mal.


Gruß
Dani
Member: KevinFree
KevinFree Sep 11, 2006 at 08:13:06 (UTC)
Goto Top
hi,
ping mit Name geht.
nslookup mit Name liefert:
Der Servername für die Adresse 192.168.1.1 konnte nicht gefunden werden: Non exist domain.
Server dns1.komtel.net
Adresse: 212.7.148.66

Server1 wurde von dms1.komtel.net nicht gefunden.


Ich weiß nicht, was soll es bedeuten....

Kev
Member: leknilk0815
leknilk0815 Sep 11, 2006 at 08:22:25 (UTC)
Goto Top
Hi,

ping mit Name geht.

kannst Du mal den Namen nennen, oder ist der identsch mit dns1.komtel.et?

Gruß - Toni
Member: Dani
Dani Sep 11, 2006 at 08:23:47 (UTC)
Goto Top
Hi,
also du hast einen DNS-Server am laufen. Schau mal dort in der Forward-Zone nach, ob dort ein Eintrag mit dem Servernamen vorhanden ist. Wenn ich nicht kannst du über "Rechte Maustaste => Host A Eintrag hinzufügen. Danach den DNS-Server neustarten!

Führ jetzt mal auf Client folgendes aus und POSTE das Ergebnis:
ping SERVERNAME

Danach folgendes auch auf dem Client ausführen und das Ergebnis POSTEN:
nslookup SERVERNAME


Gruß
Dani
Member: KevinFree
KevinFree Sep 11, 2006 at 08:32:01 (UTC)
Goto Top
hi Toni,

bin wohl heute zu blöd, Servername= Server1

Keine Ahnung wg der ###

Gruß Kev
Member: KevinFree
KevinFree Sep 11, 2006 at 08:32:36 (UTC)
Goto Top
hi,

muß kurz weg, meld mich später.

Gruß kev
Member: KevinFree
KevinFree Sep 11, 2006 at 09:46:02 (UTC)
Goto Top
Hi Dani,


In der ForwardZone steht der Servername.


ping an Servername liefert timeout
ping an ip des Servers liefert timeout
ping an irgendeinen clientname liefert Rückmeldung mit 0% verlust

nslookup mit servername liefert
timeout
dns request time out
der servername für die IP 192.168.1.1 konnte nicht gefunden werden.
non exist domain

Err aus dem Erreignisprotokoll Server:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MRxSmb
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 8003
Datum: 11.09.2006
Zeit: 07:31:03
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER1
Beschreibung:
Der Hauptsuchdienst erhielt eine Serverankündigung vom Computer "Client3", der der Hauptsuchdienst der Domäne für den NetBT_Tcpip_{2DE8A99C-96ED-453A-9-Transport zu sein scheint. Der Hauptsuchdienst wurde beendet oder es wird eine Auswahl erzwungen.
Daten:
0000: 00 00 00 00 03 00 4e 00 ......N.
0008: 00 00 00 00 43 1f 00 c0 ....C..À
0010: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
0018: 01 00 00 00 00 00 00 00 ........
0020: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........

und
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: NETLOGON
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 5722
Datum: 11.09.2006
Zeit: 07:30:10
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER1
Beschreibung:
Die Einrichtung einer Sitzung von Computer "Client3" ist an der Authentifizierung gescheitert. Der Kontoname in der Sicherheitsdatenbank ist Client3$. Folgender Fehler ist aufgetreten:
Zugriff verweigert
Daten:
0000: 22 00 00 c0 "..À


Hilf das?
Member: Dani
Dani Sep 11, 2006 at 09:52:29 (UTC)
Goto Top
Hi,
nehme mal den COmputer aus der Domäne. Danach setze auf dem Server das Konto zurück (Markieren => Rechtsklick => Zurücksetzen). Dann den Client wieder in die Domäne aufnehmen.

IP-Adresse, Gateway, DNS wird über DHCP zugewiesen?!


Link für Error 8003:
http://eventid.net/display.asp?eventid=8003&eventno=680&source= ...

Link für Error:
http://eventid.net/display.asp?eventid=5722&eventno=105&source= ...


Gruß
Dani
Member: KevinFree
KevinFree Sep 11, 2006 at 10:03:45 (UTC)
Goto Top
Hi,
nehme mal den COmputer aus der Domäne.
Danach setze auf dem Server das Konto
zurück (Markieren => Rechtsklick
=> Zurücksetzen). Dann den Client
wieder in die Domäne aufnehmen.
erledigt, Problem besteht weiter.


IP-Adresse, Gateway, DNS wird über DHCP
zugewiesen?!
Nein, auf den client ist ip und dns fix eingegeben

Seltsam, Deine Links sehe ich nur, wenn ich auf antworten mit Zitat gehe...
Hab das mal eben überflogen, das hilft ja rein gar nicht oder ist mein english t2 bad?


Gruß Kev
Member: Dani
Dani Sep 11, 2006 at 10:57:14 (UTC)
Goto Top
Hi,
aslo dein Netlogon Problem sollte jetzt verschwunden sein. Einfach mal die Ereignisanzeige alle Einträge löschen (so sieht man das dann am Besten).

Wie welche Stationen (Switch, Hub, etc.) ist die Workstation mit dem Server verbunden??
Hast du die Windows-Firewall mal deaktiviert??


Gruß
Dani
Member: KevinFree
KevinFree Sep 11, 2006 at 11:30:07 (UTC)
Goto Top
Windows Firewall ist nciht aktiv. Es läuft auf dem client Kaspersky Internet secure (KAV)...

Konnte herausfinden, daß ich mich bei deaktiviertem KAV wieder mit dem Server verbinden kann, aber nach einer unbestimmten Zeit die Verbindung wieder verloren geht ohne daß dies etwas an der LAN-Verbindung stört.

Hast Du noch ne Idee dazu??????? Bin ratlos, kann an der Firewall nicht erkennen das siewas blockiert...

Gruß Kev
Member: Dani
Dani Sep 11, 2006 at 11:39:23 (UTC)
Goto Top
Windows Firewall ist nciht aktiv. Es
läuft auf dem client Kaspersky Internet
secure (KAV)...
Läuft diese Software nur auf diesem Rechner? Sind bei euch nicht alle REchner ca. gleich ausgerüstet?!

Ich würde das Paket einfach mal komplett deinstallieren und dann mal abwarten (ca. 1-2 Stunden).

Hast Du noch ne Idee dazu??????? Bin ratlos,
kann an der Firewall nicht erkennen das
siewas blockiert...
Die blockiert wahrscheinlich sämtliche Ports raus aus dem Client bzw. du musst dein Netz als "vertrauenswürdig" bei KAV angeben (ich benutz das Paket nicht)!!


Gruß
Dani
Member: KevinFree
KevinFree Sep 11, 2006 at 12:24:53 (UTC)
Goto Top
ja, das ist ja das Problem,

Kav läuft nur hier und das netz ist aus vertrauenswürdig eingestuft...

Wie gesagt, seltsam seltsam...

Danke für Deine Geduld...

Kev
Member: Dani
Dani Sep 11, 2006 at 12:37:33 (UTC)
Goto Top
Hi,
werf es einfach mal runter!!!


Gruß
Dani