Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Portfreigabe Fritzbox - Plex usw

Mitglied: chkdsk

chkdsk (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2019, aktualisiert 09:26 Uhr, 473 Aufrufe, 25 Kommentare

Moin Zusammen,

ich habe zu Hause eine Fritzbox 6490 Cable zu stehen und bin via DSLite connected -> also keine öffentliche IPv4 Adresse sondern nur eine IPv6.
Des Weiteren habe ich mir auf meinem NAS einen Emby und Plex Server aufgesetzt. Die benötigten Ports habe ich entsprechend freigegeben um auch außerhalb auf meine Medien zugreifen zu können. Im Dashboard der Fritzbox leuchtet die Portfreigabe Grün, diese sind also aktiv...dennoch kann ich mich außerhalb meines Heimnetzes nicht zu den Servern verbinden.

Irgendeine Idee wie ich das zum Laufen bekommen kann bzw. hatte/hat jemand das gleiche Problem?

Viele Grüße
Mitglied: certifiedit.net
27.05.2019 um 08:27 Uhr
Wenn dein Provider das nicht zu lässt (was er offensichtlich nicht tut), dann hilft dir alles nichts. Vertrag anpassen oder wechseln.
Bitte warten ..
Mitglied: UnbekannterNR1
27.05.2019 um 08:32 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Wenn dein Provider das nicht zu lässt (was er offensichtlich nicht tut), dann hilft dir alles nichts. Vertrag anpassen oder wechseln.


Mein Tipp: Beim Support anrufen und sagen das Du gerne VPN Benutzen willst und dafür die IP Brauchst manchmal passen die das dann für dich an.
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
27.05.2019 um 08:34 Uhr
Wir haben den Vertrag leider erst seit einem Jahr, daher ist ein Wechsel leider nicht möglich.
Aber ist denn das Problem prinzipiell auf die fehlende IPv4 Adresse/DSLite Anschluss zurückzuführen?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.05.2019, aktualisiert um 09:01 Uhr
Zitat von chkdsk:

Irgendeine Idee wie ich das zum Laufen bekommen kann bzw. hatte/hat das gleiche Problem?

Hast Du auch die richtigen V6-Adressen zu denen Du dich verbinden willst? Hast Du auch die v6-Adresse des NAS über dyndns, myfritz o.ä. korrekt im DNS? Kommst Du per "telnet" von außen an die fritzbox?

Sieh auch https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6360-cable/wissensdatenbank/pub ...


lks
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
27.05.2019 um 08:47 Uhr
Ich hatte auch schon mal probiert den DynDNS Dienst von AVM für meine Fritzbox zu benutzen, das hat allerdings auch nie funktioniert.
Den verlinkten Artikel werde ich mir mal zur Gemüte ziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
27.05.2019 um 09:12 Uhr
Sicher, Upgraden geht immer.
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
27.05.2019 um 09:32 Uhr
Eigentlich ist das eine Zumutung. Es ist ja erst nicht seit gestern bekannt dass die IPv4 Adressen ausgehen und dennoch wird man mit solch einem Krüppel Anschluss versorgt.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
27.05.2019 um 09:33 Uhr
Zitat von chkdsk:

Eigentlich ist das eine Zumutung. Es ist ja erst nicht seit gestern bekannt dass die IPv4 Adressen ausgehen und dennoch wird man mit solch einem Krüppel Anschluss versorgt.

Nunja, du hast bei der Anschlussvergabe vorallem auf zwei Faktoren geachtet:
1. Nominell max Durchsatz
2. Preis

vermutlich nicht auf solche Fakten.
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
27.05.2019 um 09:36 Uhr
Stimmt so leider nicht...wir hatten zum damaligen Zeitpunkt genau einen Anbieter der Internet/TV an der Adresse liefern konnte und das war Vodafone/Kabel Deutschland. Und als ich vor Jahren noch bei Vodafone war, bekam ich noch eine öffentliche IPv4.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.05.2019 um 09:40 Uhr
Zitat von chkdsk:

Eigentlich ist das eine Zumutung. Es ist ja erst nicht seit gestern bekannt dass die IPv4 Adressen ausgehen und dennoch wird man mit solch einem Krüppel Anschluss versorgt.


"You get what you pay for" socht der Angelsaxe.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
27.05.2019 um 09:41 Uhr
Zitat von chkdsk:

Stimmt so leider nicht...wir hatten zum damaligen Zeitpunkt genau einen Anbieter der Internet/TV an der Adresse liefern konnte und das war Vodafone/Kabel Deutschland. Und als ich vor Jahren noch bei Vodafone war, bekam ich noch eine öffentliche IPv4.

Und heute seid ihr wo?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.05.2019, aktualisiert um 09:44 Uhr
Zitat von chkdsk:

Stimmt so leider nicht...wir hatten zum damaligen Zeitpunkt genau einen Anbieter der Internet/TV an der Adresse liefern konnte und das war Vodafone/Kabel Deutschland. Und als ich vor Jahren noch bei Vodafone war, bekam ich noch eine öffentliche IPv4.

Auch die "einzigen" Anbieter bieten gegen Einwurf von weiteren Münzen Zusatzleistungen. Die haben meist verschiedene Verträge zu verschiedenen Preisen, wobei die meisten Kunden oft der Meinung sind, daß sie die "Zusatzleistungen" sich sparen können, bzw. diese den Mehrpreis nciht wert wären.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
27.05.2019 um 09:45 Uhr
Ok, vielleicht unglücklich ausgedrückt.
Vor Jahren hatten wir Vodafone, da gab es eine IPv4 Adresse. Da der Vertrag aber zu teuer war für das gebotene, sind wir umgestiegen auf 1&1 -> da gab es ebenfalls eine IPv4 Adresse.
Vor einem Jahr sind wir umgezogen und konnten wie gesagt nur Vodafone/Kabel Deutschland als Anbieter nehmen und haben nun den DSLite Anschluss ohne IPv4.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2019, aktualisiert um 09:50 Uhr
dennoch kann ich mich außerhalb meines Heimnetzes nicht zu den Servern verbinden.
Das geht bei einem DS-Lite Anschluss logischerweise auch dann nur via IPv6 !
Hast du es also mit v6 versucht ?
Ein IPv4 Zugriff muss logischerweise natürlich scheitern weil du das IPv4 NAT Gateway deines Providers nicht überwinden kannst. IPv4 Connectivity wirst du also nie erhalten mit DS-Lite ohne einen Tunnelbroker Account.
Guckst du auch hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/IPv6#Dual-Stack_Lite_(DS-Lite)
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2013-6-Internet-Dienste-trotz-DS-Lite-nu ...
IPv4 Port Forwarding ist bei einem DS-Lite Anschluss technisch unmöglich ! Sowas weiss man aber auch vorher wenn man sich so einen Billigaccount zulegt !!
Es sei denn du nutzt einen externen v4 Tunnelbroker, was aber immer ein Sicherheitsrisiko ist.
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
27.05.2019 um 09:58 Uhr
Dann versuche ich es über IPv6 Portfreigabe in der Fritzbox. Muss ich mich nur schlau machen ob A) Plex IPv6 unterstützt und B) Vodafone aus dem Mobilfunknetz IPv6 unterstützt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2019 um 10:05 Uhr
IPv6 wird sicher funktionieren. Nur sollte dir dann auch klar sein das du dann nur mit einem IPv6 Client drauf zugreifen kannst. Mit einem IPv4 only Client geht das dann logischerweise nicht !
Frage A kann man ganz sicher mit JA beantworten. Die Funktion einer Anwendung ist niemals von der IP Version abhängig wie jedermann weiß. Wenn der Rechner also einen Dual Stack hat wie üblich klappt alles auch mit v6.
Frage B ist da schon interessanter. Normal sollte es aber auch einen Dual Stack dort geben. Letztlich musst du das aber erfragen.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
27.05.2019 um 10:07 Uhr
Zitat von aqui:

IPv6 wird sicher funktionieren. Nur sollte dir dann auch klar sein das du dann nur mit einem IPv6 Client drauf zugreifen kannst. Mit einem IPv4 only Client geht das dann logischerweise nicht !
Frage A kann man ganz sicher mit JA beantworten. Die Funktion einer Anwendung ist niemals von der IP Version abhängig wie jedermann weiß. Wenn der Rechner also einen Dual Stack hat wie üblich klappt alles auch mit v6.
Frage B ist da schon interessanter. Normal sollte es aber auch einen Dual Stack dort geben. Letztlich musst du das aber erfragen.

Moin @aqui, so sicher bin ich mir nicht, bei den Lite Anschlüssen kann der externe Zugriff auch noch technisch eingeschränkt sein (klar, man geht dabei nur von Usern der Sorte Netflix aus - quasi nur Download, keine eigenen Dienste).
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2019 um 10:15 Uhr
Das ist natürlich richtig.
Es kann natürlich sein das der Provider dann auf die klassischen Ports wie TCP 80, 443 usw. einen Filter bei den reinen und billigen Consumer Anschlüssen liegen hat um so ein "Zuhause Hosting" zu unterbinden.
Bei Kabelnetz Providern ist der kritische Punkt ja immer die letzte Meile, denn das ist der Starng der massiv überbucht ist mit Kunden. Da versucht man natürlich Belastungen so gering wie möglich zu halten.
Da sich da aber alle Kabelprovider unisono zu dem Thema ausschweigen wird man da wohl wenig Infos bekommen.
Ob aber grundsätzlich solche Ports inbound gefiltert werden sollte einem der Provider aber schon mitteilen sofern es nicht explizit im Vertrag schon steht ?!
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
27.05.2019 um 10:26 Uhr
Laut www.wieistmeineip.de habe ich aus dem Vodafone Mobilfunknetz kein IPv6, von daher hat sich das Thema ja schon fast erledigt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2019 um 10:35 Uhr
Besser nochmal hier: http://v4only.meineipv6.de
auf "Du kannst hier versuchen, die Nutzung von IPv6 zu erzwingen." klicken um ganz sicher zu gehen !
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
27.05.2019 um 10:39 Uhr
Über diesen Link habe ich eine IPv6 Adresse...verrückt
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2019 um 10:45 Uhr
Klick mal aufs Impressum, dann weisst du auch warum !!!
Dahinter steckt Deutschlands intelligenteste und beste Computer Zeitschrift mit sehr tiefgründigem KnowHow !!
Bitte warten ..
Mitglied: chkdsk
28.05.2019, aktualisiert um 10:22 Uhr
Ich habe gestern Abend nochmal nachgesehen in der Fritzbox. Unter Internet -> Freigaben gibt es keinen Punkt der IPv6 heißt. Es ist nur möglich ein Gerät auszuwählen und zu entscheiden für welches Protokoll welcher Port freigeschaltet werden soll. Es wird jeweils für IPv4 und IPv6 der Port geöffnet. Das hatte ich ja schon im Vorfeld gemacht. Wie bereits erwähnt ist leuchtet im Dashboard der Fritte die Freigabe Grün...dennoch kein Zugriff. Laut diversen anderen Foren ist es ohne Portmapper oder ähnliches nicht möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: OmarH87
29.05.2019 um 10:16 Uhr
Hallo,

schaltest du die Firewall aus

LG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Broadcast über mehrere VLANs für Plex

Frage von jescheroRouter & Routing11 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich habe ein kleines Problem mit Plex im Zusammenhang mit Vlan. Da mir bis jetzt immer ...

Video & Streaming

Plex TV von aussen kein Zugriff

gelöst Frage von xpxy15Video & Streaming4 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe auf meinen PC Plex TV installiert. Der PC läuft eigentlich 24/7. Alle meine Filme und ...

SAN, NAS, DAS

Plex Plugin auf Freenas - Wie am besten neu installieren ?

Frage von lars2015SAN, NAS, DAS

Hallo zusammen, leider startet mein Plex Plugin nicht mehr. Vermutlich wird mir meine Unwissenheit gerade zum Verhängnis Wie dem ...

LAN, WAN, Wireless

FritzBOX VPN FritzBox kein Verbindungsaufbau

gelöst Frage von Dett18LAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Einen schönen Sonnigen guten Tag liebe Gemeinde. Leider habe ich ein VPN Problem zwischen zwei Fritz!Boxen. Nach einer Woche ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
PowerShell script für LAPS
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft5 Kommentare

Kurzer Hinweis für Admins im AD-Umfeld. Ich bin die Tage auf das PowerShell Script der Woche “Local Administrator Password ...

Windows 10
Windows 10 bis Version 1803 und das Zwangs-Upgrade
Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Ich denke, die meisten Admins hier werden Systeme mit Windows 10 Enterprise einsetzen und Updates per WSUS/SCCM oder ähnlichem ...

Microsoft Office
BSI-Empfehlungen für die Office-Konfiguration
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft Office

Kurze Information für Admins, die Office verwalten. Das BSI hat einige Regeln für die Absicherung von Office-Konfigurationen veröffentlicht. Ich ...

Windows 10

Sandy-Bridge plus Nvidia plus Win10 1903 braucht Hotfix

Information von DerWoWusste vor 6 TagenWindows 101 Kommentar

Es gibt ein Problem in der seltenen Konstellation Nvidia-Grafikkarte/Sandy-Bridge-CPU/Win10v1903: die von Nvidia vorgeschlagenen Treiber lassen sich nicht installieren. verlinkt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 Logonskript greift nicht
Frage von xbast1xWindows 1019 Kommentare

Hallo zusammen, da sich die per GPO gemappten Laufwerke bei allen Usern schließen und das Problem sich nicht lösen ...

SAN, NAS, DAS
SFP+ 10GB Module kompatibel?
Frage von get--4SAN, NAS, DAS18 Kommentare

Grüße euch alle, ich bin in mehreren Schulen für die EDV verantwortlich. In einer Schule haben wir eine SAN ...

Entwicklung
Welche Programmiersprache ist das?
Frage von DschingisEntwicklung17 Kommentare

Hallo zusammen, unser ERP-System ermöglicht es, eigene Ansichten zu bearbeiten. Ich würde mich hier gerne weiterbilden. Kann mir jamand ...

Batch & Shell
Powershell Skript für Reg Datei ändern
gelöst Frage von SoccerdeluxBatch & Shell16 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss auf einem Windows 10 Pc ein Skript ausführen lassen was sich alle 5 Minuten wiederholt. ...