tomi93
Goto Top

Postfach aus Postfix exportieren

Hallo,

wir haben einen alten Postfix Server hier stehen und ich muss von einem bestimmten Benutzer die Mails einsehen. Die Webdienste (SoGO) laufen seit einiger Zeit nicht mehr, wir nutzen mittlerweile auch andere Systeme.
Wie kann ich direkt an der Maschine mir das Mailkonto des Benutzers exportieren, und wie dann auf die Mails zugreifen?

Gruß
Thomas

Content-Key: 313955

Url: https://administrator.de/contentid/313955

Printed on: July 24, 2024 at 15:07 o'clock

Member: runasservice
runasservice Aug 30, 2016 updated at 13:52:48 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Postfix verwaltet keine Postfächer, dafür ist z.B. Dovecot zuständig. Du kannst Postfächer einfach auf Dateiebene oder mit folgenden Tools expotieren:

  • imapsync
  • impac

z.B. auf ein bestehendes (neues) Mailkonto, welches sich auch auf einen anderen Server befinden kann.

Viel Erfolg....
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Aug 30, 2016 at 13:50:25 (UTC)
Goto Top
Moin,

kommst du evtl. per IMAP noch an die Mails? Dann könntest du die z.b. per MailStore exportieren.

Ansonsten: Mal beim SoGO Support nachfragen oder in der Source gucken face-smile, wie/wo die Mails gespeichert werden.

lg,
Slainte
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Aug 30, 2016 at 16:17:44 (UTC)
Goto Top
Zitat von @tomi93:

wir haben einen alten Postfix Server hier stehen und ich muss von einem bestimmten Benutzer die Mails einsehen. Die Webdienste (SoGO) laufen seit einiger Zeit nicht mehr, wir nutzen mittlerweile auch andere Systeme.
Wie kann ich direkt an der Maschine mir das Mailkonto des Benutzers exportieren, und wie dann auf die Mails zugreifen?


Schau im filesystem der Kiste nach. Da wird irgendwo eine Datei oder ein Verzeichis sein, in der die Mails reingekippt wurden.

Aus https://sogo.nu/files/docs/SOGo%20Installation%20Guide.pdf :

IMAP server (Courier, Cyrus IMAP Server, Dovecot and others)

d.h Du schaus einfach nach, welcher Serve rbenutzt wurde und schaust dann ob irgendwo ein mbox-file oder ein maildir für den benutzer existiert. das kann man dann recht einfach rüberkopieren.

lks
Member: tomi93
tomi93 Aug 31, 2016 at 10:32:42 (UTC)
Goto Top
Also, SOGo läuft wieder und ich kann aucch auf die Weboberfläche zugreifen. Jetzt habe ich das Problem, dass kein Mensch mehr die Zugangsdaten kennt. Zumindest vom Admin Acc. Kann ich das in einer Config Datei einsehen oder ändern?
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Aug 31, 2016 at 13:17:26 (UTC)
Goto Top
Schau doch mal in die Doku. Link wurde bereits gepostet - Chapter 6...
Member: tomi93
tomi93 Aug 31, 2016 at 13:28:14 (UTC)
Goto Top
Zitat von @SlainteMhath:

Schau doch mal in die Doku. Link wurde bereits gepostet - Chapter 6...
Ja habe ich, bekomme aber die Meldung (ich wollte zum Testen einen neuen Nutzer anlegen) Cant contact LDAP server
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Aug 31, 2016 at 13:41:45 (UTC)
Goto Top
Cant contact LDAP server
Und? Mal den LDAP Server gestartet? Oder mal einen Block ins syslog geworfen?

oder den Tipp von lks befolgt:
Schau im filesystem der Kist enach. da wird irgendwo eine Datei oder ein verzeichis sein
?
Member: tomi93
tomi93 Sep 01, 2016 at 06:40:48 (UTC)
Goto Top
So,
bevor ich weitermache;
ich bin erste seit April hier im Unternehmen und habe keine Dokumentation vorgefunden, bzw. es wurde bisher nicht für wichtig gefunden, eine zu führen.

In dem Jahr, wo ich die Mails raussuchen muss, wurde hier im Unternehmen Lotus Notes genutzt. (Habe ich gestern in Erfahrung gebracht)
Mit Lotus Notes als Mailserver habe ich keine Erfahrung. Weiß jemand wie dort die Mails auf Dateiebene irgendwie exportiert werden können?

Gruß
Thomas
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Sep 01, 2016 at 06:44:48 (UTC)
Goto Top
[...] Lotus Notes [...]
Igitt, jetzt wäre mir fast das Frühstücks-Bier wieder hochgekommen... Sorry, ne, da bin ich raus.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Sep 01, 2016 at 07:06:09 (UTC)
Goto Top
Zitat von @tomi93:

In dem Jahr, wo ich die Mails raussuchen muss, wurde hier im Unternehmen Lotus Notes genutzt. (Habe ich gestern in Erfahrung gebracht)

Aus welchem Jahr? Und welche Version von Notes? Da gibt es durchaus auch Museumsstücke. Ein Kunde hatte bis vor kurzem nich 4.6 in Betrieb. face-smile

Mit Lotus Notes als Mailserver habe ich keine Erfahrung. Weiß jemand wie dort die Mails auf Dateiebene irgendwie exportiert werden können?

Viel Spaß. Notes spechert die Mails in einer eigenen Db. Du kannst dazu den Notesclient zum öffnen nehmen und mit hilfe von skripten exportieren..

Du solltest am besten ein Fachfirma beauftragen.

lks