Powershell - Datum aus Dateiname in Variable speichern

Mitglied: Pat.bat

Pat.bat (Level 1) - Jetzt verbinden

01.04.2019 um 10:03 Uhr, 1658 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

leider konnte google mir nicht weiterhelfen, daher wende ich mich mal wieder an euch. Ich denke, es wird was ganz simples sein, ich habe es auch schon per cmd geschrieben, allerdings bekomme ich einfach nicht heraus, wie es in Powershell gemacht wird.

Ich habe eine Datei "Test_29_03_2019_Teil1.txt". (bzw es gibt 5 Teile dieser Datei)

In meinem Skript soll am Ende eine Erstellte Datei "Test" mit dem Datumszusatz der obigen Datei zusammengefügt werden.

Im Batch hatte ich so eine Funktion schon gehabt, indem man :~4,7 nutzt, nimmt man halt die Zeichen 4-7 aus dem String.

Mein derzeitiges vorgehen:

ich speicher also die Dateinamen in ein Array und versuche nun aus der ersten Datei das Datum im Namen in eine Variable zu speichern. Nur geht das so in Powershell nicht.



Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.


Pat
Mitglied: Kraemer
01.04.2019 um 11:14 Uhr
Moin,

RegEx ist hier ein verlässlicher Partner.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 139374
01.04.2019, aktualisiert um 16:38 Uhr
Im Batch hatte ich so eine Funktion schon gehabt, indem man :~4,7 nutzt, nimmt man halt die Zeichen 4-7 aus dem String.
Powershell ist kein Batch, Powershell arbeitet "objektorientiert"
Bitte warten ..
Mitglied: 77559
07.04.2019, aktualisiert 10.04.2019
Moin moin,

Das Parsen des Datums ist eigentlich nicht nötig, wichtiger wäre:

  • das Extrahieren des Names ohne Teilnummer sowie der Teilnummer,
  • das Gruppieren danach und
  • anschließender Ausgabe der Gruppen sortiert nach dem Integer der Teilnummer
  • sowie dem Zusammenfügen der Teildateien.

Dieses Script erzeigt eine Testumgebung mit 3 Sätzen von 12 Teil Dateien (Vorsicht wird erzeugt/gelöscht):
Dieses Script führt die beschriebenen Schritte aus:
Dies is das Ergbenis einer zusammengefügten Datei
Bitte warten ..
Mitglied: 139374
08.04.2019, aktualisiert um 07:40 Uhr
(und funktioniert hier mit dem Code auch nicht
Blödsinn, klar funktioniert der Code. Das sollte ihm nur veranschaulichen wie man den Datumstring in ein vernünftig verarbeitbares Datum mit dem man zur Not auch rechnen oder sortieren kann dem File-Objekt hinzufügt und ein bisschen zum selber mitdenken anregen!
Der Rest wäre ja mit einem Foreach auf das Ergebnis erledigt.
Bringt ja kaum was wenn die Leute nur Copy n Pasten.
Bitte warten ..
Mitglied: 77559
10.04.2019 um 01:57 Uhr
Zitat von 139374:

(und funktioniert hier mit dem Code auch nicht
Blödsinn, klar funktioniert der Code.

Ich nehms zurück, war mein Fehler beim Übertragen.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware31 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Netzwerke
Aufbau Praxisnetzwerk mit Fragen (TI, Switch, Firewall, VoIP, Netzwerkdesign)
razorrFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, aber habe hier schon sehr lange im Forum mitgelesen bzw. mich schlau gemacht und ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware17 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup15 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Microsoft Office
Office 2016 auf Server 2019
gelöst EmptymanFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei für mein Unternehmen eine neue Terminalserver-Umgebung auf Basis Server 2019 zu bauen. Im ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft

Mit Powershell Datum aus Ordnername als Datum extrahieren

gelöst YotYotFrageMicrosoft11 Kommentare

Moin! ja, ich habe bereits gesucht und auch ein paar Fortschritte gemacht, da ich aber außerhalb von Exchange gerade ...

Batch & Shell

Powershell Monthcalendar Datum Format ändern

gelöst xpxy15FrageBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Zusammen Wie kann ich bei monthcalendar Windowsforms den Format ändern. Ich brauche es in dieser Format dd.mm.yyyy. Ich ...

Batch & Shell

Powershell - Umrechnung Kalenderwoche zu Datum

gelöst KraemerFrageBatch & Shell9 Kommentare

Moin zusammen, irgendwie scheint mir der richtige Suchbegriff zu fehlen. Ich suche nach einer Möglichkeit, eine Kalenderwoche in ein ...

Batch & Shell

Datum in Textfile per Powershell ändern

gelöst eazy-isiFrageBatch & Shell2 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich muss in einem Textfile das Format des Datums ändern, allerdings sind meine bisherigen Versuche alle ...

Batch & Shell

Farblich Markieren nach Datum per Powershell

gelöst Crank69FrageBatch & Shell2 Kommentare

Hallo Leute, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich würde sehr gerne das aktuelle Datum in Grün. Was 1 - ...

Batch & Shell

Last Logon Datum per Powershell abrufen

gelöst DerWoWussteFrageBatch & Shell12 Kommentare

Moin Kollegen. Wer ist vor 10 schon so fit, mir Folgendes zu erklären: Das zum Titel passende Skript ist ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud