Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Prüfpunkte in Hyper-V für Windows-Updates

Mitglied: ThomasLx

ThomasLx (Level 1) - Jetzt verbinden

2020/08/05 um 12:28 Uhr, 262 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben in unserem Server-System mehrere Hyper-V-Maschinen am laufen.
Darin laufen jeweils Windows Server 2016.

Ist es sinnvoll vor einem Windows-Update einen Prüfpunkt zu erstellen?
Mitglied: Hubert.N
2020/08/05, aktualisiert um 12:35 Uhr
Moin

Die Frage ist doch in erster Linie, ob überhaupt sinnvoll ist, bei einem produktiven System einen Snapshot anzuwenden.

Mir fallen da nicht viele Server ein, wo man das bedenkenlos machen kann. Unterm Strich verlierst Du ja alle Daten, die in der Zwischenzeit ins System gegangen sind. Und bei DCs sollte man ohnehin die Finger davon lassen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasLx
2020/08/05 um 12:56 Uhr
Hallo Hubert,

das stimmt, diese Überlegung hatte ich auch die ganze Zeit im Kopf.
Bei uns gibt es aber auch regelmäßig Zeiten innerhalb der Woche, wo keiner auf das System zugreift und solche Snapshots theoretisch möglich wären.

Mein Hintergedanke zu den Snapshots ist der: Was ist wenn eine Updateinstallation schief geht?
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
2020/08/05 um 13:06 Uhr
Dann spielt man das Backup wieder ein
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
2020/08/05 um 13:12 Uhr
Moin,

hängt natürlich, wie immer, von der Umgebung ab und was auf den Servern so läuft. Gibt wohl einige Software, die sowas nicht verträgt.
Für gewöhnlich wüsste ich nun aber nicht, was dagegen spricht. Die Wartung erfolgt ja dann eh meistens in einem Wartungsfenster, wo keine Zugriffe der User passieren sollten.
Warum ein Backup vom Vorabend nun besser ist als ein Snapshot von vor 15 Minuten, ist mir auch nicht ganz ersichtlich.
Und wenn es dann mit dem Snapshot nicht funktioniert, kann man ja noch immer darauf zurückgreifen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
2020/08/05 um 13:29 Uhr
Wen Du sicherstellen kannst, dass keine aktuellen Daten in das System gehen, dann würde ich es über einen Snapshot machen - es ist ja wahr... Was nützt Dir ein Backup von gestern Abend, wenn Du den Zustand vor dem Update mit einem Mausklick wiederherstellen kannst.
Aber das musst Du vorher von Fall zu Fall beurteilen. Für viele Systeme ist das Erstellen von Snapshots zu unterlassen. Wie z.B. bei Exchange und Domaincontrollern.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
2020/08/05 um 13:52 Uhr
Moin ,

ich mache das immer so . Sicherung erstellen > Snapshot > Änderungen durchführen und verifizieren > Snapshot löschen und Abfahrt.
DCs werden im Wechselmodus aktualisiert und der Exchange kommt vorher in den Wartungsmodus. SQL ebenso.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: mbehrens
2020/08/05 um 18:16 Uhr
Zitat von ThomasLx:

Hallo zusammen,

wir haben in unserem Server-System mehrere Hyper-V-Maschinen am laufen.
Darin laufen jeweils Windows Server 2016.

Ist es sinnvoll vor einem Windows-Update einen Prüfpunkt zu erstellen?

Um hierzu eine halbwegs seriöse Aussage zu treffen, müsste man die Systemumgebung schon sehr genau kennen.

Sicherlich ist es besser, als gar nichts
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V Windows 7 Lizenzsierung
gelöst Frage von Flais78Hyper-V2 Kommentare

Guten Abend, bestimmt wurde diese Thematik schon behandelt, jedoch fand ich kein passenden Beitrag dazu. Betriebssystem: Windows Server 2012 ...

Windows 10
Windows 10 1709 - UE-V
Frage von Sunny89Windows 102 Kommentare

Hallo zusammen, baue gerade in meinem LAB eine Testumgebung auf wegen "UE-V". Seit Version 1607 ist dies ja im ...

Backup

Windows Server Sicherung v. virtueller Maschine (HYPER-V), wie recovern?

gelöst Frage von departure69Backup3 Kommentare

Hallo. Ich sichere unsere VMs (laufen unter W2k16-HYPER-V) eigentlich mittels Veeam 9.5. Veeam zickt aber bei einer VM rum, ...

Windows 10

Hyper-V Windows 98 einrichten hängt

gelöst Frage von KriegrWindows 103 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows 10 prof PC mit 32 GB RAM. Ich möchte mit Hilfe von Hyper-V einen ...

Windows Server

Windows 2016 Hyper-V und VHDS

gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, ich habe einen physichen Hyper-V Host mit Windows Server 2016 DC. Der Host ist nur zum Test. Er ...

Windows Server

Windows Server 2019 OpenVPN Hyper-v

Frage von WitcherWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich betreibe mein MS Server 2019 mit einer intakten OpenVPN Verbindung. Ich erreiche meinen Server mit der 10.8.0.1. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Sophos Software Appliance UTM - VLAN - CISCO SG Series Switches
gelöst Frage von Xaero1982Netzwerke21 Kommentare

Moin Zusammen, zu Testzwecken und rumprobieren hab ich mir einen ESX installiert mit 3 LAN Ports. Auf dem ESX ...

SAN, NAS, DAS
Probleme mit der GIGABIT Leitung - Finden der Krücke - Wer ist schuld ?
gelöst Frage von daswinimramSAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Community , folgender Aufbau : "erfolgreich" umgestellt auf Gigabit Tarif am 26.09.20 Speedtests wurden von allen PCs hinter ...

Windows Netzwerk
Firmennetzwerk mit 3 PC
gelöst Frage von greenhorn1Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass die Experten in diesem Forum auch mir mit meinen ...

PHP
Direkter Zugriff auf Ergebnisseite des php-Formulars möglich?
gelöst Frage von EsekylPHP10 Kommentare

Hallo Freunde, ich würde gern die Abfuhrtermine unseres hiesigen Anbieters automatisiert abrufen. Es gibt auf deren Homepage ein Formular, ...

Multimedia & Zubehör
Präsentation TV für Teambesprechungen
Frage von itsk-robertMultimedia & Zubehör8 Kommentare

Hallo, wir würden bei uns im Büro einen TV benötigen ca. 60" - 70" mit dem wir uns via ...

Exchange Server
Exchange 2016 Upgrade - ab U15 - The feature you are trying to use is on a CD-ROM
Frage von juergen-jgcExchange Server7 Kommentare

Hallo liebe Leute, Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen , ich versuche seit 1 Tag! ein Mailserver Exchange 2016 U15 ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN