Ich habe problem mit geolokalization

Mitglied: Lalo

Lalo (Level 2) - Jetzt verbinden

13.09.2011, aktualisiert 20:34 Uhr, 3102 Aufrufe, 11 Kommentare

die adresse sollte in Krasnodar sein: 178.179.71.238
erscheint aber in Moskau

warum?
Kommentar vom Moderator Biber am 13.09.2011 um 20:34:24 Uhr
Den Beitrag werde ich mitlesen bis zum Ende.. *froi*
Mitglied: 48844
48844 (Level 1)
13.09.2011 um 20:42 Uhr
Weil warscheinlich der ISP in Moscau ist oder der IP Pool gehört zu Moscau hab in DE das gleiche Sitze in VS bekomme aber meistens das ich entweder in München , Ulm oder Raum Bodensee angezeigt

Oder

Da alle IP-Adressen weltweit eindeutig vergeben sind und jeder Besitzer registriert ist, kann man durch Nachschlagen in einer IP-Adress-Datenbank im Prinzip sehr einfach auf den geographischen Standort einer eines jeden PCs oder Servers schließen. Es gibt mehrere Firmen, die solche Datenbanken pflegen, deren Trefferquote jedoch meist nur bei 85 bis 95% liegt. Unser Standort (Berlin-Mitte) wird beispielsweise von einem verbreiteten Geolocation-Service stets in der Stadt Mianyang (China) geortet! :-) face-smile Selbst Google vertut sich hier gelegentlich, und zeigt in den rechts eingeblendeten Texten chinesische Werbung an. Zweites Problem sind große Internetprovider, wie AOL, die auch ihre Europäischen Kunden auf Servern in den USA authentifizieren, und von dort natürlich eine (nordamerikanische) IP-Adresse beziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.09.2011 um 21:26 Uhr
Zitat von @Lalo:
die adresse sollte in Krasnodar sein: 178.179.71.238
erscheint aber in Moskau

warum?

  • Falsche Datenbankeinträge (Vorsätzlich oder versehentlich).
  • Unkenntnis der lokelen gegebenheiten.
  • Nummernblock von einem Provider, der ganz woanders sitzt.
  • Über VPN woanders hingetunnelte IP-Adresse
  • und vieles ander mehr.

Über IP-Adressen den Standort bestimmen zu wollen ist genauso, wie üebr den Dialekt die Herkunft eines menschen bestimmen zu wollen. Klappt oft, geht aber sehr oft auch schief.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
13.09.2011 um 21:38 Uhr
Falsche Datenbankeinträge (Vorsätzlich oder versehentlich).

Wie ? was ? wo ?

Der einzige Ort, der für eine IP-Adresse bekannt sein muss ist der Sitz des Besitzers.

Die ganzen IP2Location-Datenbanken gibt es nur weil sich ISPs zusätzlich unter der Hand Geld dadurch verdienen, dass sie ihre Datenbanken weiterverkaufen.
Da macht aber auch nicht jeder mit und dann müssen die Crawler von diesen Anbietern eben auf die offen verfügbaren Daten zurückgreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
13.09.2011 um 22:47 Uhr
ich tippe auch auf ne falsche datenbank (und mit falsch mein ich: gerade die erwischt die bei dieser ip nicht simmt)
denn bei mir ist sie in Krasnodar
guck
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
99045 (Level 2)
13.09.2011 um 23:00 Uhr
Ich habe problem mit geolokalization
Wer keine Probleme hat, macht sich welche.....
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
14.09.2011 um 08:08 Uhr
Hallo,

woher hast du den die Info das die Adresse in Moskau und nicht in Krasnodar ist?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Lalo
14.09.2011 um 12:19 Uhr
tja der sender behauptet ist in Krasnodar
Visualroute zeigt Moskau
descr: SCARTEL LLC
country: RU admin-c:
PhL76 tech-c: PhL76
status: ASSIGNED PA
mnt-by: SCARTEL-MSK-MNT
source: RIPE # Filtered

auch andere ortungsysteme verlaufen nach:
Mockwa
55.755787 37.617634

Sonst habe ich immer gute ergebnisse.


es muss doch ein zufährlässiger system geben?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.09.2011 um 15:03 Uhr
Zitat von @Lalo:
es muss doch ein zufährlässiger system geben?

Ja, frag einfach einen anderen "Geolokator".

Ein

sagt:

Und visualroute scheint einfach die Angabe Moskau daraus übernommen zu haben, ohne zu schauen, daß da auch Krasnodar steht.

ein traceroute auf die IP-Adresse endet von mir aus übrigens auf einem Router mit der IP-Adresse 10.23.130.61.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.09.2011 um 15:16 Uhr
Ein Ping löst den Namen wimax-client.yota.ru auf. Vermutlich ist das ein Wimax Netzwerk mit Clients die eine RFC 1918 IP bekommen und das NAT/PAT nicht sauber konfiguriert.
Das bei der 10er IP Adresse "Schicht im Schacht" ist ist klar, denn private RFC 1918 IPs landen im Internet gleich im Datenshredder.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.09.2011 um 08:44 Uhr
Zitat von @aqui:
"Schicht im Schacht"

Das war mir schon klar. Ich wollte nur darauf hinweisen, daß da anscheinend einige Carrier/ISPs Ihr Handwerk offensichtlich nicht verstehen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.09.2011 um 11:19 Uhr
Da hast du absolut Recht !! Aber RFC1918 IPs sieht man oft in den BGP Announcements von Ländern "jenseits des Ural". Gute Provider filtern die im BGP, aber eben nicht alle sind gute (BGP) Handwerker wie du das richtig beschreibst :-( face-sad

Kann Lalo ja nun auch mal
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
klicken, damit Biber vor lauter Froide mal wieder zum arbeiten kommt hier... :-) face-smile
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 21 StundenInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...