Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit RAID bei einem QNAP TS-259

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

03.09.2011, aktualisiert 22:58 Uhr, 7554 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe hier ein NAS von QNAP (TS-259) und ich schaffe es nicht einen RAID-Level einzurichten.

Das NAS ist mit 2 Festplatten zu 2TB von WD (WDC WD20EARS-00S8B1 80.0) bestückt.
Diese stehen sogar auf der Kompatibilitätsliste.

Ich habe eine davon als Volume eingerichtet und das funktioniert auch ganz normal.

Beide stehen mit der vollen Kapazität, dem Status "Ready" und der Smart Information "Good" in der Liste.
Beim RAID Status stehe die 2. Festplatte mit dem Status "Uninitialized" und der Beschreibung "No operation can be executed for this drive configuration." in der Liste.

Wenn ich nun die aktuelle Festplatte auswählen, auf Migrate klicke, die 2. Festplatte und RAID1 auswähle, bestätigt er mir, dass die Migration nun durchgeführt wird.
Im System-Log steht nun "[Single Disk Volume: Drive 1] Do RAID Migration to MIRROR.".

Aber es passiert nichts.

Ich kann das Gerät nicht sehen, da ich remote arbeite, aber ich müßte doch irgendwo sehen, dass er was macht?
Die CPU Last hat sich nicht verändert und der Status des Volumens und der Festplatten auch nicht.
Die aktuellste Firmware ist drauf.

Mache ich da was falsch?
Kann mir bitte mal Jemand einen Tipp geben?

Danke

Stefan

Nachtrag1:
Ich habe gerade versucht die 2. Festplatte zu formatieren. Geht nicht.
[Single Disk Volume: Drive 2] Start formatting.
[Single Disk Volume: Drive 2] Formatting failed.
[Single Disk Volume: Drive 2] Formatting failed(Cannot unmount disk).
Ein Scan durch das NAS bescheinigt der Festplatte aber fehlerfreiheit.
Mitglied: Dani
03.09.2011 um 23:38 Uhr
Hallo Stefan,
mir erging es mit einen anderen Modell ähnlich. Halte dich genau an die Anleitung von QNAP. Ansonsten funktioniert das nicht sauber...
Ich habe damals zuerst eine Platte eingebaut und dort das OS aufgespielt von der CD. Danach habe ich über das Internet das neueste Update installieren lassen. Die 2. Platte habe ich an einem Rechner angeschlossen und einfach formatiert, so dass keine QNAP-Informationen mehr gespeichert waren. QNAP heruntergefahren und die Festplatte eingebaut. Eingeschalten und per Webinterface die 2. Festplatte sauber init. und im RAID-Verbund aufgenommen. Wichtig ist auch, dass du nach dem Einschalten des Qnaps einfach 4-5 Minuten wartest bevor du das machst.


Grüßen,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
04.09.2011 um 01:30 Uhr
Hi !

Mhhh komisch, ich hab schon mehrere von den 259+ eingerichtet. Ist da so ein Unterschied zwischen den Plus und den nicht Plus Modellen? Hab da nämlich weder ein OS von einer CD aufgespielt noch irgend welche Probleme gehabt. Fabrikneue WD RAID Platten (aus der Komp. Liste) rein, über die GUI das Array eingerichtet und gut. Zusätzlich habe ich noch auf die aktuelle Firmware upgedatet. Die Dinger laufen bei mir alle absolut problemlos....

mrtux
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
RAID inaktiv auf QNAP TS-459
Frage von felix.huthSAN, NAS, DAS3 Kommentare

Hallo Zur Vorgeschichte: Ich habe 2 nahezu identisch konfigurierte QNAP TS-459 Netzwerkspeicher mit jeweils 4 WD40EFRX (4TB). Diese wurden ...

SAN, NAS, DAS

QNAP Raid Level Migration von RAID 0 (TS-651) möglich?

gelöst Frage von StefanKittelSAN, NAS, DAS3 Kommentare

Hallo, weiß Jemand ob man bei einem TS-651 von QNAP von RAID 0 auf RAID 5 Migrieren kann. Die ...

SAN, NAS, DAS

QNAP TS-469L Verbindungsabbrüche

Frage von alpardacSAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein QNAP TS-469L mit der Firmware Version 4.3.4.0752 im Einsatz. Als Betriebssystem verwende ich Win10 ...

Festplatten, SSD, Raid

Eine Datensicherung 1,6 TB mit QNAP TS-412 - RAID 5 oder gar kein RAID???

Frage von inspiratioFestplatten, SSD, Raid74 Kommentare

Hallo zusammen, wir sichern aktuell täglich unsere virtuellen diversen Server, Clients und den 1,6 TB großen Fileserver. Die Sicherung ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 13 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 4 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server12 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...