Problem mit Update und DLLs, sfc, dism bringt keine Lösung

Mitglied: frank69

frank69 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2020 um 17:51 Uhr, 393 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo, ich hab mir ein Backup zurückspielen müssen, weil die SSD den Geist aufgegeben hatte. Ich hab das Todo-Backup jetzt auf zwei verschiedene neue SSDs eingespiel und obwohl das System zum Backup meiner Meinung nach sauber lief, hat das System nach dem Zurückspielen massive Probleme.

Hab schon alles möglich versucht, komme aber leider nicht weiter. Letztlich denke ich wäre es gut, wenn ich mit folgendem Befehl, die Systemresourcen repariert bekomme.

Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:esd:D:\sources\install.esd:5 /LimitAccess

Hab da verschiedene Quellen ausprobiert, weil ich mir nicht sicher bin, wegen den genauen Status der Updates, welches Image ich nehmen soll.

Hab die 1909 und 1903 versucht. Bringt aber leider alles nichts. Installiert ist die Version 1909 Build: 10.0.18363.1082

Es kommt folgende Meldung:
Hier mal ein gefilterter Auszug aus dem CBS.log

Hab auch schon "WSUS Offline Update" versucht, auch ein Upgrade auf 20H2 und drüber installieren mit 1909 schläg fehl.

Wäre super, wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

Vielen Dank und schöne Grüße

Frank
Mitglied: Pjordorf
20.11.2020 um 18:07 Uhr
Hallo,

Zitat von frank69:
Hallo, ich hab mir ein Backup zurückspielen müssen, weil die SSD den Geist aufgegeben hatte.
Und das ging ohne Fehler und Hinweise? Was passiert denn nach dem Einschalten?

Ich hab das Todo-Backup
Was ist ein Todo-Backup? https://de.wikipedia.org/wiki/To-do-Liste oder https://de.wikipedia.org/wiki/Klarschrift

hat das System nach dem Zurückspielen massive Probleme.
Fehlermeldungen oder sonstige Hinweise? Was safr der Rechner? Welche massive Probleme meinst du?

Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Hier mal ein gefilterter Auszug aus dem CBS.log
Du weißt was eine Imageverwaltung ist und tun kann? Und auch wozu und was in der CBS.Log drin steht?

Hab auch schon "WSUS Offline Update" versucht, auch ein Upgrade auf 20H2 und drüber installieren mit 1909 schläg fehl.
Der Rechner startet mit Fehler also erst mal WSUS Offline...

Was steht denn in den Ereignissprotokollen nach dem Restore an Fehler drin?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2020, aktualisiert um 18:37 Uhr
Hi.

1909er Iso mounten, Inplace Upgrade durchführen und sich freuen, dass es wieder läuft. Das ist die Standardlösung.
Bitte warten ..
Mitglied: frank69
20.11.2020 um 19:07 Uhr
Und das ging ohne Fehler und Hinweise? Was passiert denn nach dem Einschalten?
Zitat von Pjordorf:

Hallo,

Zitat von frank69:
Hallo, ich hab mir ein Backup zurückspielen müssen, weil die SSD den Geist aufgegeben hatte.
Und das ging ohne Fehler und Hinweise? Was passiert denn nach dem Einschalten?

Das zurückspielen mit dem Backup Programm von Easeus Todoback ging ohne Probleme. Das hab ich zwei mal gemacht auf jeweils eine andere SSD um da Fehler auszuschließen. Das war eine komplette System zurückspielung. Hatte damit noch nie Probleme. Ich könnte mir vorstellen, dass die Platte Bitlocker verschlüsselt war. Im Backup ist diese dann nicht verschlüsselt und das zurück gespielte System ist dann auch nicht mehr verschlüsselt.
Ich hab das Todo-Backup
Was ist ein Todo-Backup? https://de.wikipedia.org/wiki/To-do-Liste oder https://de.wikipedia.org/wiki/Klarschrift

hat das System nach dem Zurückspielen massive Probleme.
Fehlermeldungen oder sonstige Hinweise? Was safr der Rechner? Welche massive Probleme meinst du?

Als ich Windows startete kam direkt eine Fehlermeldung: https://administrator.de/images/c/1/6/2e5b7575f1a244c8736b778d2d720eaf.j ...

Die Fehlermeldung kommt sehr oft, wenn ich bestimmte Programme starte oder installieren möchte. Audio funktioniert nicht und sfc /scannow schläg fehlt. Sonst kann ich das System benutzten. Die meisten Programme funktionieren. Z.B. der ninite Installer lässt aber nicht durchstarten.
Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Hier mal ein gefilterter Auszug aus dem CBS.log
Du weißt was eine Imageverwaltung ist und tun kann? Und auch wozu und was in der CBS.Log drin steht?

Also ich verstehe das so, dass in der CBS.log unter anderem steht, welche Files nicht repariert werden konnten durch sfc /scannow z.B. und ich las, dass wenn die original Systemdateien nicht gefunden werden, man Images von Windowsinstallationen angeben kann.
Hab auch schon "WSUS Offline Update" versucht, auch ein Upgrade auf 20H2 und drüber installieren mit 1909 schläg fehl.
Der Rechner startet mit Fehler also erst mal WSUS Offline...

Was steht denn in den Ereignissprotokollen nach dem Restore an Fehler drin?

Da steht ganz viel. Wie kann ich das am besten kopieren?

Für mich wäre es sehr schön, wenn ich die Fehlermeldung mit der iertutil weg bekomme und audio wieder ans laufen Ich werde das System vermutlich eh neu aufsetzten müssen, nur dazu muss ich Zeit finden. Ich hoffe, dass ich irgendwie das System mit sfc /scannow wieder reparieren kann

Viele Grüße

Frank
fehler1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: frank69
20.11.2020 um 19:11 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Hi.

1909er Iso mounten, Inplace Upgrade durchführen und sich freuen, dass es wieder läuft. Das ist die Standardlösung.

Das hab ich versucht. Hat aber nicht funktioniert. Das ist das was ich mit 'drüber installieren mit 1909 schläg fehl.' gemeint habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
20.11.2020 um 19:34 Uhr
Hallo,

Zitat von frank69:
Als ich Windows startete kam direkt eine Fehlermeldung:
Aber erstmal WSUS Offline...

Da steht ganz viel. Wie kann ich das am besten kopieren?
Ist beim Jumbo auch so. Gute Piloten kümmern die Fehler nicht, fliegt ja meistens doch noch irgendwie, und runter kommen die immer

Für mich wäre es sehr schön, wenn ich die Fehlermeldung mit der iertutil weg bekomme und audio wieder ans laufen
Na, wozu gibt es suchmaschinen fürs Internet? Fang mal hiermit an https://www.file.net/prozess/iertutil.dll.html

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
20.11.2020 um 19:39 Uhr
Hallo,

Zitat von frank69:
Das hab ich versucht. Hat aber nicht funktioniert. Das ist das was ich mit 'drüber installieren mit 1909 schläg fehl.' gemeint habe.
Und solange du die auftauchende Fehler und Fehlermeldungen für dich behälst (Geheim oder?) können wir dir nicht helfen. "Hat aber nicht funktioniert" ist keine brauchbare Fehlermeldung.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: frank69
23.11.2020 um 08:55 Uhr
Guten Morgen,

ich hatte gehofft ihr habt eine Glaskugel :D

Ich habe sfc /scannow gemacht. Das brachte keine Fehler in dem Ereignisprotokoll. Aber folgende Fehlermeldung in der Console.

Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden, die teilweise nicht repariert werden konnten.
Bei Onlinereparaturen finden Sie Details in der CBS-Protokolldatei unter
windir\Logs\CBS\CBS.log. Beispiel C:\Windows\Logs\CBS\CBS.log. Bei Offlinereparaturen
finden Sie Details in der durch das /OFFLOGFILE-Kennzeichen angegebenen Protokolldatei.

Hier das Protokoll.

Ich mache gleich nochmal das inplace Upgrade und poste dann die Fehlermeldungen und Ergebnisse.

Schöne Grüße

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: frank69
23.11.2020 um 10:42 Uhr
Nachfolgend die administrativen Ereignisse nach dem das Backup zurück gespielt wurde. Kann das leider nicht als Datei hochladen. Hoffe Format ist so OK.