Probleme bei der Rechtevergabe

moehb
Goto Top
hallo,
ich habe da ein kleines Problem bei der Rechtevergabe:

Ich habe eine Gruppe "Schueler" die soll:

- auf den Dom.-Computer auf Laufwerk C: nicht lesen oder gar schreiben könne
- allerdings brauchen sie natürlich das Recht, um im Ordner Dokumente und Einstellung ihr Profil hinzukopieren


Irgendwie klappt es bei mir nicht - Wenn ich micht testweise als ein benutzer der gruppe schueler anmelde, bekomme ich jedesmal die fehlermeldung beim erstellen eines Ordners auf dem Desktop "Zugriff verweigert".

Man kann sich mit den Sicherheitseinstellung ja ziemlich viel versauen merke ich gerade....


Könnt Ihr mir bitte helfen? Vielen Dank!

Content-Key: 66340

Url: https://administrator.de/contentid/66340

Ausgedruckt am: 19.05.2022 um 04:05 Uhr

Mitglied: spacyfreak
spacyfreak 16.08.2007 um 10:03:16 Uhr
Goto Top
Mal die Rechte Vererbung checken in den Sicherheitseinstellungen.
Auf C nur Administrator Zugriff erlauben. Auf die Homelaufwerke nur den Schülern Zugriff erlauben, .

Ansonsten werden die effektiven Berechtigungen "addiert". Freigabezugriff am besten auf "Vollzugriff" setzen, und NTFS Rechte je nach Bedarf vergeben.
Das "höchste" NTFS Recht auf einen Ordner zählt, und das "höchste" Freigaberecht auf einen Ordner zählt. Vom höchsten Freigabe - und NTFS Recht gilt dann letztendlich das KLEINERE Recht. Um das ganze zu entwirren, am besten standardmässig Freigaberecht voll geben, und die Details über NTFS Rechte einstellen. Wenn einem User ein Recht VERWEIGERT wird, ists mit Berechtigungen dagegen aus. Dann hat er nämlich keinen Zugriff, selbst wenn er an anderer Stelle eventuell Leserecht hätte.

Wenn die Rechte Vererbung deaktiviert ist, kann man auf jeden Ordner GENAU einstellen, wer wie auf den Ordner bzw. den Inhalt Zugriff haben darf. Sonst werden Berechtigungen an verschachtelte Ordner u. Dateien von übergeordneten Ordnern vererbt.


Müsste aber (wenn man es nicht total verstellt) eigentlich standardmässig passen, dass jeder Schüler nur auf "seine" Laufwerke zugriff kriegt soweit ich mich erinnere.
Mitglied: MoeHB
MoeHB 16.08.2007 um 19:05:35 Uhr
Goto Top
Ziel ist, das die Schüler am besten keine Möglchkeit haben, lokal etwas abzulegen (sonst sind die Kisten nach 4 Wochen vollgemüllt).

Für die Gruppe Schueler gilt:

Laufwerk c:
Lesen/Ausführen/Ordnerinhalt auflisten/Ändern/Scheiben VERWEIGERN

Dokumente und Einstellungen
Vollzugriff ZULASSEN


Das erstellen von Ordnern - beispielsweise auf dem Desktop - funktioniert zwar, das entfernen wird jedoch verweigert.

WARUM?
Mitglied: MoeHB
MoeHB 20.08.2007 um 10:27:33 Uhr
Goto Top
ganz einfach ausgedrückt: ich will einfach nicht, das Schueler lokal speichern, sprich vollmüllen könne....