Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Probleme beim Umbennen von Dateien unter MAC OS X und Windows 2003 Server

Mitglied: 7699

Wir können keine Verzeichnisse oder Dateien Umbenennen.

Also folgendes Problem.

Zwei Mac Rechner. Ein Windows 2003 SBS Server.

Die Mac's greifen auf eine Netzwerkfreigabe zu.
Alles kein Thema. Es können Dateien erstellet werden, neue Verzeichnisse Angelegt werden etc.
Das Problem ist das Umbennen von Dateien oder Ordnern.

Gucke ich beim Win Server auf geöffnete Dateien stehen dort immer Dateien die mit einem punkt anfangen. Diese haben dann hinter dem Punkt den gleichen Dateinamen.
Bsp.:
test.irgenwas wird zu .test.irgendwas
entferne ich die Dateien aus der Freigabe kann ich auch das Verzeichis oder die Datei umbenennen.
Aber so sollte es ja nicht sein.
Bin für jeden Tip Dankbar

Content-Key: 4600

Url: https://administrator.de/contentid/4600

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 03:09 Uhr

Mitglied: enabler
enabler 18.01.2005 um 18:53:19 Uhr
Goto Top
Ist ganz normal, das ist das Dateisystem von OS X. Die Dateien mit dem Punkt davor enthalten wichtige Informationen für das Mac OS X Dateisystem. Solange die Mac's mit dem Win Server verbunden sind sollten diese besser nicht entfernt werden. Nachdem die Mac's abgemeldet sind kann man diese Dateien auch entfernen. Werden allerdings beim nächsten Mac-seitigen Zugriff wieder neu erzeugt....
Mitglied: Fischerle75
Fischerle75 24.11.2005 um 16:13:48 Uhr
Goto Top
Hi!

Ich habe auch das Problem, daß sich die Mac-User keine Ordner oder Dateien umbenennen können, da die laut dem Windows noch "geöffnet" sind (alle Dateinamen beginnen mit dem Punkt).

Sobald sich der Mac-User über "Finder" auf irgendeinen Ordner in der Windows-Freigabe browsen geht, so kann es nicht mehr umbenannt werden!

Warum nicht? Normalerweise müssen diese geöffneten Dateien ja wieder verschwinden, sobald auf Mac das dazugehörige Programm geschlossen ist (z.B. InDesign).

Die Freigabe ist auf einem Windows XP Pro. Die Netzwerkverbindung über TCP/IP. Der Mac greift über Windows-Share auf die XP-Freigabe zu.

Im Voraus schon mal Danke für jeden Tipp & Rat!

Ciao,
Alex
Mitglied: matsahm
matsahm 09.05.2009 um 09:20:03 Uhr
Goto Top
Hallo,

Ich habe exakt das selbe Problem. Ist jemandem schon eine Lösung bekannt?


MfG: Mathias Sahm
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke13 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 1 TagFrageNetzwerke18 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 1 TagFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Beide VHDX Dateien nicht lesbarunique24Vor 17 StundenFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo, habe einen virtuellen Windows 2019 Server (auf einem Hyper-V 2019) mit einer System vhdx und 2 Daten VHDX. Wegen Stromabschaltung musste ich ihn runterfahren ...

question
Bandbreite berechnen?Krat0sVor 14 StundenFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Leute, wie berechne ich am besten und genausten die Bandbreite welche ich in einem internen Netzwerk so benötige? Sagen wir ich habe so um ...