project1.exe

tuser13
Goto Top
Guten Abend,

ich habe heute im Taskmanager eine "project1.exe" gefunden, die den Prozessor massiv belastet hat. Ich habe die dann mal gekillt
und dann auf meinem Rechner nach der project1.exe gesucht, jedoch keine Datei mit diesem Namen gefunden.
Da ich doch recht gute Windoof-Kenntnisse habe und hier jetzt nicht mehr weiterkomme und auch Google nichts konkretes ausspuckt
muss ich das jetzt mal hier posten mit der Hoffnung dass ich gleich gleich weiss wie das möglich ist denn ich bin immer davon
ausgegangen dass eine ausführbare Datei die im Taskmanager ersichtlich ist auch irgendwo in den Tiefen des Systems
zu finden sein muss.

Vielen Dank!

tuser

Content-Key: 129420

Url: https://administrator.de/contentid/129420

Ausgedruckt am: 22.05.2022 um 20:05 Uhr

Mitglied: vbMaxi
vbMaxi 15.11.2009 um 22:15:00 Uhr
Goto Top
Hi,
schaut mir nach einem Programm aus, dass mit dem Visual Studio erstellt wurde ... Überleg mal, ob du in letzter Zeit etwas von Freunden bekommen hast, vllt. hat sich ja jemand nen Spaß drauß gemacht und ein kleines Programm geschrieben, dass deine CPU mit sinnlosen Berechnungen belastet.

Schau dir mal deine msconfig->Systemstarts an ob du deine Project1.exe da irgendwo findest... Dann dürftest du keine Probleme mehr haben... Denn dort findest du auch den Pfad

mfg
Maxi
Mitglied: tuser13
tuser13 15.11.2009 um 22:30:40 Uhr
Goto Top
Danke, maxi,
ich habe eben noch einen link bei google gefunden
http://www.2-spyware.com/remove-project1-exe.html

Lt. deren Aussage handelt es sich um ein Remote Administration Tool. Was soll ich davon halten?
Die wollen doch nur Ihren Scanner "Exterminate-it"verkaufen, so scheint es mir.

Nochmal: Ich habe meinen Rechner komplett durchsucht. Keine project1.exe. Nirgendwo!

Das kann doch eigentlich gar nicht sein.
Bevor eine entsprechende Aussage kommt: Ich bin ganz sicher. Die Datei heisst "project1.exe" und ich
kann sie auf meinem Rechner nicht finden (Dann sollte sie ja eigentlich auch gar nicht im Taskmanager
auftauchen können!?!?)

Bin für jeden Hinweis dankbar
Mitglied: oagkbln
oagkbln 15.11.2009 um 22:58:34 Uhr
Goto Top
n'abend,

avira rescue system downloaden und ausführen (leere cd bereithalten). danach die maschine mit der erstellten cd booten und scannen.

-> http://www.free-av.de/de/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html
Mitglied: kingkong
kingkong 15.11.2009 um 22:58:44 Uhr
Goto Top
Wie hast du denn nach der Datei gesucht? Soweit ich gesehen habe versteckt sich die Datei nämlich gegenüber der normalen Windows-Suche.
Boote doch mal ein Live-Linux wie Knoppix (oder GParted etc. ) und durchsuche dann deine Festplatte.Vielleicht findet sich die Datei ja dann...
Mitglied: tuser13
tuser13 15.11.2009 um 23:24:59 Uhr
Goto Top
Ich habe noch eine Kaspersky Boot-CD da. Die werde ich jetzt mal laufen lassen. Danach dann mehr von meiner Seite!
Mitglied: TsukiSan
TsukiSan 16.11.2009 um 03:03:07 Uhr
Goto Top
Hallo tuser13,

nur wiel in Prozessen "project1.exe" steht, muss die dazugehörige ausführbare Datei nicht den exakt gleichen Namen haben.
Nur mal als Hinweis!

Gruss
Tsuki
Mitglied: Tolamus
Tolamus 16.11.2009 um 08:49:10 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich empfehle dir deinen PC mit Highjackthis und Autoruns zu scannen.
Die Datei würde ich erst einmal aus dem Autostart nehmen und ggbf. siehst du auch,
wo sich die Datei versteckt. Nach einem Neustart lässt sie sich löschen.

Beide Programme findest du über die Suchmaschine.

Viel Erfolg.