sonderbarer
Goto Top

RAID Konfig verloren

Hallo Community,

ich habe einen alten HP Server zuhause stehen. Dieser hat die Raid Konfig verloren. Leider weiß ich nicht was für ein Raid eingerichtet war. Gehe mal bei 4 Platten von Raid 5 aus.
Gibt es eine möglichkeit dies wieder herzustellen um auf die Daten zu kommen?

Hab mich hier ein bisschen auf die Suche gemacht aber nichts richtiges an antworten gefunden. Wie wäre hier bei euch die vorgehensweiße?

Gruß
sonderbarer

Content-Key: 369205

Url: https://administrator.de/contentid/369205

Printed on: June 13, 2024 at 00:06 o'clock

Member: keine-ahnung
keine-ahnung Mar 24, 2018 at 14:51:31 (UTC)
Goto Top
Moin,
die Fragestellung ist jetzt nicht ernst gemeint, oder ...?
Versuch das auf die Art und weise besser bei www.mutti-hilft-dir-bestimmt.de face-smile

LG, Thomas
Member: Lochkartenstanzer
Solution Lochkartenstanzer Mar 24, 2018 updated at 14:59:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @sonderbarer:

Hab mich hier ein bisschen auf die Suche gemacht aber nichts richtiges an antworten gefunden. Wie wäre hier bei euch die vorgehensweiße?

Moin,

  • Backup vorhanden?

Backup einspielen nach Wiederaufbau des RAIDs.

  • Kein Backup?

-> Daten vermutlich nichts wert: RAID frisch aufbauen udn Server frisch aufsetzen.

  • Daten doch etwas wert?

-> Ab zum Datenretter (Kroll-Ontrack & Co.)

  • Datenrettung zu teuer aber Arbeitszeit kost' nix?

Image-Kopien der Platten machen und dann mit forensischen Distributionen die Daten analysieren.

  • Datenrettung zu teuer und Arbeitszeit auch?

Formattieren und frisch aufsetzen.

lks
Member: sonderbarer
sonderbarer Mar 24, 2018 updated at 15:07:14 (UTC)
Goto Top
Hallo Lochkartenstanzer,


danke für deine Info und sachliche Antwort.
Daten sind nicht viel wert, der Stand halt ewig rum und ich wollte schauen was halt noch drauf ist. Von dem her überschreibe ich die Platten nochmal und dann kommt er in den Müll face-smile
Member: aqui
aqui Mar 24, 2018 updated at 17:00:46 (UTC)
Goto Top
https://www.duden.de/rechtschreibung/Vorgehensweise
Soviel Zeit muss sein...
Gibt es eine möglichkeit dies wieder herzustellen um auf die Daten zu kommen?
Ja, natürlich.
RAID neu aufsetzen und die Datensicherung wieder einspielen.... Fertisch.
Member: keine-ahnung
keine-ahnung Mar 24, 2018 at 17:02:16 (UTC)
Goto Top
Soviel Zeit muss sein...
Gab es nicht ganz früher ProLiants in weiss-beigen Gehäusen face-smile ?

LG, Thomas
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Mar 24, 2018 at 17:10:42 (UTC)
Goto Top
Zitat von @keine-ahnung:

Soviel Zeit muss sein...
Gab es nicht ganz früher ProLiants in weiss-beigen Gehäusen face-smile ?

Jepp.und da stand Compaq statt HP drauf! Irgendwo habe ich sogar noch einen als Briefbeschwerer rumstehen.

lks
Member: sonderbarer
sonderbarer Mar 24, 2018 at 17:38:26 (UTC)
Goto Top
Ah schwarz mit grauen Zierleisten. Dann ist er ja noch top modern face-smile
Member: AmunRe
AmunRe Mar 24, 2018 updated at 19:42:30 (UTC)
Goto Top
@mitglied: keine-ahnung

Du kannst einen aber echt auf den Sack gehen
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Mar 24, 2018 updated at 20:12:16 (UTC)
Goto Top
Zitat von @AmunRe:

@mitglied: keine-ahnung

Du kannst einen aber echt auf den Sack gehen

Dann laß Deinen Sack nicht offen rumliegen so daß jeder drauf rumtrampeln kann!

lks
Member: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull Mar 26, 2018 at 07:47:18 (UTC)
Goto Top
Das Thema gilt zwar als gelöst, aber ich gebe Dir dennoch mal meine Ansicht:

Nein. Es ist nicht möglich ohne Backup, wenn Du die falsche Entscheidung getroffen hast oder die Platten über die Toleranzgrenze beschädigt sind.

Normalerweise ist es nichts Schlimmes, wenn der Controller die RAID-Konfig vergisst.
Er kann sie aus dem bestehenden Plattenstapel herauslesen und in sein ROM zurück importieren.

Du darfst halt nur nicht dem Computer die Anweisung geben, dass er alles neu initialisiert.

Wenn die Config nicht mehr aus dem Plattenstapel ausgelesen werden kann, ist das meistens ein schlechtes Zeichen.

Gruß,
Andreas