aximand
Goto Top

Raspberry OS Desktopsitzung via RDP übernehmen

Guten Tag zusammen,

ich bin gerade dabei die ersten Schritte mit dem Raspi 4 zu gehen.
Grundsätzlich wusel ich mich durch die Themen allerdings finde ich zu einem 'Problem' keine Antwort.

Mein Raspi hat nachträglich einen Desktop spendiert bekommen und hängt nun dank HDMI am AV-Receiver.
Mit angeschlossener Tastatur und Maus kann ich mich als PI anmelden, der Desktop startet und ich kann loslegen.

Nun will ich aber nicht immer am Fernseher arbeiten und auch nicht in der Konsole. Also habe ich XRDP installiert und möchte jetzt von meinem Windows-Rechner per RDP darauf zugreifen.

Funktioniert grundsätzlich, nur dass ich nicht die Instanz übernehme, sondern ich mit dem Benutzer PI eine 2. Instanz aufbaue.

Eigentlich möchte ich wie ich es aus meiner heilen Windowswelt kenne, die Session übernehmen. Geht das überhaupt unter Linux?

Content-Key: 666762

Url: https://administrator.de/contentid/666762

Printed on: May 29, 2024 at 05:05 o'clock

Member: em-pie
em-pie May 15, 2021 at 14:09:49 (UTC)
Goto Top
Moin,

nimm halt statt RDP das VNC-Protokoll.

Läuft einwandfrei
https://www.raspberrypi.org/documentation/remote-access/vnc/

Gruß
em-pie
Member: fredmy
fredmy May 15, 2021 at 14:50:22 (UTC)
Goto Top
Hallo,

@Aximand du meintest so ?

http://c-nergy.be/blog/?p=5305

Fred
Member: Aximand
Aximand May 17, 2021 at 05:56:04 (UTC)
Goto Top
Fredm danke!

Prinzipiell mein ich das genauso. Hab ich so auch eingerichtet und funktioniert aber:
Ich hab den PI am TV mit dem lokalen Benutzer PI angemeldet und kann jetzt von meinem Win10 ebenfalls eine Sitzung als PI starten.
Ich kenn das halt von MS, dass ich dann die lokale Sitzung übernehme, der Bildschirm am TV sich sperrt.

Denn wenn ich bei dem User PI (am TV) irgendwas auf dem Desktop liegen habe, dann ist das per RDP nicht da, der Benutzer PI hat einen aufgeräumten Desktop face-sad
Member: Aximand
Aximand May 17, 2021 at 05:57:47 (UTC)
Goto Top
Hallo em-pie,

ja das könnte ich machen face-smile

Aber ich würde gerne wissen, warum das so ist, wie es ist und wie ich das per RDP hinbekommen kann.