opc123
Goto Top

RDS Device Cal Administrator und Geräte tausch

Hallo,

ich habe erfolgreich auf Device Cal umgestellt in unserer Server Umgebung und die Cals werden zugeteilt.

Ich lese oft, das 2 Zugänge für Administratoren frei sind ohne Cal?
Wenn ja wo hinterlege ich die?
Ich bin Gruppe lokalen Admin, Domänen Admin und Administrator. Lizenz wird mir dennoch abgezogen.
Ich nutze die RDS Hosts nur zur Wartung und Installation von Programmen.

Muss ich da was hinterlegen??


Zu den 90 Tagen:

zählen ja auch bei defektem Gerät oder darf man bei Austausch eines PC´s die Sache neu aufsetzen?

Ich meine, wenn mal 10 PC´s ausfallen in 90 Tagen, kein Problem. Genug Cals sind da, da auch die Clients eine haben, die sich nie verbinden. Ich muss diese ja dennoch vorweisen, weil sie "könnten" sich ja verbinden.

Aber bei wirklich einer Neuanschaffung wären ja Probleme vorhanden wenn man in einer Woche 100 Arbeitsplätze tauscht.

Content-Key: 420807

Url: https://administrator.de/contentid/420807

Printed on: June 19, 2024 at 00:06 o'clock

Member: Chris-75
Solution Chris-75 Feb 23, 2019 at 07:15:08 (UTC)
Goto Top
Hi,

zur ersten Frage: das zählt nur wenn man keinen Lizensierungsdienst installiert und verwendet.
Zweite: Lizenzen wieder freigeben kann glaube ich MS über das Clearinghouse machen.
Member: opc123
opc123 Feb 23, 2019 at 10:14:20 (UTC)
Goto Top
Okay,

naja ich schau mal.
Ansonsten mach ich es halt nach und nach.