RDS Lizensserver und die 2 AdminAccounts

Mitglied: lcer00

lcer00 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.04.2021 um 09:57 Uhr, 446 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe unsere 2012R2 RDS ersetzt durch einen 2019 RDS (Schnellstart, alles auf einem Host). Funktioniert alles. Wie ist das, wenn ich mich mit dem switch /admin verbinde? Stellt der Lizenzserver dann auch eine Lizenz aus? 2 Admins dürfen doch ohne RDS-CAL Lizenz - oder hat sich das verändert?

Und kann ich verhindern, dass sich bestimmte Benutzer (also die Admins) sich ohne den switch /admin verbinden?

Grüße

lcer
Mitglied: Doskias
28.04.2021 um 10:06 Uhr
Moin.

Die Frage hatten wir doch Anfang der Woche schon so ähnlich, oder? Nicht von dir aber jemand anderes:

ja es ist so, ohne den /admin werden auch für den Administrator Lizenzen gezogen, wenn der Admin Server anmeldet. mit dem /admin sollte keine Lizenz genutzt werden.

Und kann ich verhindern, dass sich bestimmte Benutzer (also die Admins) sich ohne den switch /admin verbinden?
Soweit ich weiß geht das nicht so einfach. Die Admins müssen sich einfach immer mit dem /admin verbinden. Das hängt ja am Benutzerkonto und nicht an dem Rechner. Wenn ihr es richtig macht, hat der admin (wie bei uns) 2 Accounts. Einen normalen Account zum Arbeiten und einen für administrative Tätigkeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
28.04.2021 um 10:15 Uhr
Hallo,
Zitat von @Doskias:

Moin.

Die Frage hatten wir doch Anfang der Woche schon so ähnlich, oder? Nicht von dir aber jemand anderes:
Sorry, habe ich nicht mitbekommen und die Forumsuche hat wohl immer noch eine begrenzte Reichweite.

Wenn ihr es richtig macht, hat der admin (wie bei uns) 2 Accounts. Einen normalen Account zum Arbeiten und einen für administrative Tätigkeiten.
Haben wir so.

Und kann ich verhindern, dass sich bestimmte Benutzer (also die Admins) sich ohne den switch /admin verbinden?
Soweit ich weiß geht das nicht so einfach. Die Admins müssen sich einfach immer mit dem /admin verbinden. Das hängt ja am Benutzerkonto und nicht an dem Rechner.
Also sperrt mir menschliches Versagen eine RDS-Lizenz für 3 Monate. Kann man die Lizenz vorher löschen?

Ich habe neben dem Benutzer auch den Windows Servermanager in Verdacht. Ich kann zumindest nicht erkennen, ob bei Rechtsklick-auf-Server-Remotedesktopverbindung der /admin Switch verwendet wird.

Grüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: Doskias
28.04.2021, aktualisiert um 10:25 Uhr
Zitat von @lcer00:
Sorry, habe ich nicht mitbekommen und die Forumsuche hat wohl immer noch eine begrenzte Reichweite.
Ja ich habe es in der Suche auch nicht gefunden, sonst hätte ich den Link mitgeliefert

Also sperrt mir menschliches Versagen eine RDS-Lizenz für 3 Monate. Kann man die Lizenz vorher löschen?
Soweit ich weiß ist das leider wirklich so und man kann die Lizenz nicht löschen.

Gruß
Doskias

Nachtrag: War schon letzte Woche:
https://administrator.de/forum/server-2019-rds-cals-fuer-domaenen-admins ...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.05.2021 um 17:17 Uhr
Moin,
Also sperrt mir menschliches Versagen eine RDS-Lizenz für 3 Monate. Kann man die Lizenz vorher löschen?
Ja/Nein. Lizenz Tabelle platt machen und neu einrichten. :-) face-smile


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Spricht was gegen die Virtualisierung mit Hyper-V?
bauinformatikerVor 1 TagFrageHyper-V32 Kommentare

Seit 10 Jahren betreiben mein Kollege und ich 2 Hosts mit ESXi. Nun sollen die neu beschafft und neu installiert werden. Bis auf einen ...

Off Topic
Vom IT-Systemelektroniker zurück zur "IT"
xsheynVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Schönen guten Abend, vor einigen Wochen hatte ich schonmal einen Thread erstellt, dass ich IT-Systemelektroniker bin aber kaum Erfahrung in der "Typischen IT" habe. ...

Entwicklung
Plattformübergreifende Programmierung mit Visual Studio
gelöst nagitaVor 1 TagAllgemeinEntwicklung11 Kommentare

Hallo ich habe mir vor einiger Zeit die aktuellste Version von Visual Studio installiert und bin eigentlich auch recht zufrieden damit. Ich habe vor, ...

Datenbanken
Liste als PDF ausdrucken
jensgebkenVor 1 TagFrageDatenbanken6 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, Ich habe eine Access Datenbank und darin eine Abfrage in der Kunden Adressen und Kosten angezeigt werden pro Kunde. Nun möchte ich, ...

Video & Streaming
Netzwerkspeicher IPTV
uridium69Vor 1 TagFrageVideo & Streaming8 Kommentare

Hallo Ich möchte gerne meine beiden Android IPTV Receiver das NAS als Netzwerkspeicher und als Aufnahmemedium hinzufügen, ich habe unter den Optionen "Netzwerkspeicher hinzufügen" ...

Exchange Server
Postfach für öffentliche Ordner ist voll
gelöst Tommy525600Vor 23 StundenFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo an alle, ich habe folgendes Problem: Mein primäres Postfach für öffentliche Ordner ist voll (99,58 GB) (und ja, ich kann auch nix dafür). ...

Netzwerke
PFSense und Transferprobleme
Xaero1982Vor 22 StundenFrageNetzwerke8 Kommentare

Moin Zusammen, leidiges Thema PFSense - ich hab mich mal wieder ran gewagt. Ich hab hier so ein paar VLANs laufen und nen ESX. ...

Outlook & Mail
Outlook export to PST schlägt fehl - Alternativen?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, ich versuche gerade ca. 20 Postfächer von einem Hosted Exchange-Anbieter in PST-Dateien zu sichern/archivieren. Bei 3 Postfächer schläft dies mit "unbekannter Fehler" fehl. ...