Rechner im Netz hat keinen Zugriff auf Fritz.NAS

Mitglied: Hyperion69

Hyperion69 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2015 um 22:16 Uhr, 1724 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Ihr Klugen und Wissenden...

Ich habe ein Netzwerk aus einem Windows 7 Laptop, einem Win8 Laptop und einem Windows XP-Rechner. Die hängen alle über Kabel an einem Netgear WNR1000v3 (192.168.1.1). Der wiederum ist mit der Fritz Box 6490 verbunden.

Internet funktioniert überall einwandfrei.

Ich habe einen USB-Stick ad FritzBox angeschlossen, über die alle Rechner über Windows Explorer Extras Netzwerk verbinden erstellte Laufwerke (Y: & Z: ) auf benötigte Dateien zugreifen sollen.

Ich habe vorgestern fast einen Tag lang mit dem Windows 7 Rechner das Problem gehabt, dass er die Nw-Lw nicht gefunden hat und habe (gefühlte) tausend Dinge gemacht. Geholfen hat es, den Netzwerkchiptreiber zu löschen und neu zu installieren.

Jetzt habe ich aber seit heute mit dem XP-Rechner dasselbe Problem, obwohl es tagelang einwandfrei funktioniert hat - ich habe auch überhaupt keine Systemeinstellungen geändert.

Er kann sich einfach nicht mit Fritz.NAS verbinden:

Nach Eingabe des Lw-Buchstabens Z und \\Fritz.box\fritz.nas kommt immer "Eine verbindung zum laufwerk konnte nicht hergestellt werden da kein netzwerk gefunden wurde"

"\\192.168.178.1\fritz.nas" bringt auch nichts.

Ein Ping an 192.168.178.1 geht.

Ich kann im Explorer - Nw - ges Nw - MS Win nw - workgroup alle rechner sehen, auch die FritzBox. Bei ihr lässt sich auch der unterordner fritz.nas anzeigen, aber wenn ich draufklicke, kann - Fehlermeldung: "nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Nw ressource zu verwenden... Die Konfig...infos konnten vom Domänencontroller nicht gelesen werden"

Soweit ich als Laie das verstehe, müsste doch jetzt die Passwortabfrage kommen, die auch immer kam. Aber jetzt eben nicht mehr.

Probiert habe ich:
ipconfig /flushdns
ipconfig /renew
Treiberaktualisierung Netzwerkchip

Über das Tool Complete Internet Repair:
reset Internet Protocol
repair winsock
renew internet connections
flus dns resolver cache
repair ssl / Https / cryptography
repair workgroup computers view

Seitdem ich das gemacht habe, geht Mousewithout Borders nicht mehr - aber ich habe ja vorher einen Sys.wdherstellungspunkt erstellt.

Hier die Windows-IP-Konfiguration des REchners, der nicht ins Fritz.NAs kommt:

Hostname. . . . . . . . . . . . . : HP-D930
Primäres DNS-Suffix . . .. . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . .: Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . .: Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet
Physikalische Adresse . . . . . : 00-0D-9D-96-86-99
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.130
Subnetzmaske. . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . .. . . . . . : 192.168.1.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
8.8.8.8

Router, an dem der Problemrechner hängt: 192.168.1.1 - FritzBox 192.168.178.1

Änderung auf 192.168.178.1 DNS-Server hat auch nix gebracht.

Der Win7 Laptop, an dem es geht, bei dem schauts so aus:

Windows IP Configuration
Host Name . . . . . . . . . . . . : Dani-PC
Primary Dns Suffix . . . . . . . :
Node Type . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP Routing Enabled. . . . . . . . : No
WINS Proxy Enabled. . . . . . . . : No

Ethernet adapter Local Area Connection:
Connection-specific DNS Suffix . :
Description . . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8040 PCI-E Fast Ethernet Controller
Physical Address. . . . . . . . . : 00-25-64-7F-7A-63
DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : No
Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
Link-local IPv6 Address . . . . . : fe80::bc4a:7d7a:79f9:1396%23(Preferred)
IPv4 Address. . . . . . . . . . . : 192.168.1.110(Preferred)
Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Default Gateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DHCPv6 IAID . . . . . . . . . . . : 671098212
DHCPv6 Client DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-FF-85-1A-00-24-D6-35-43-7A
DNS Servers . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
8.8.8.8
NetBIOS over Tcpip. . . . . . . . : Enabled


Wenn ich im Browser "fritz.box" eingebe, dann wird sie gefunden.

Ich habe auch schon auf automatische IP-Adressen durch DHCP umgestellt, hat auch nicht geholfen.

Hat jemand von Euch eine Idee, was ich machen kann, dass ich das fritz.nas wieder einbinden kann?

Ist der Knotenpunkt wichtig? beim Problemrechner steht Unbekannt, beim funktionierenden Hybrid

Vielen Dank fürs Lesen, Eindenken und Antworten - herzliche Grüße - Elmar
Mitglied: Dilbert-MD
16.12.2015 um 23:27 Uhr
hallo,

Du hast
a) 192.168.2.x
b) 192.168.178.x
Hast Du zufälligerweise an der Fritzbox den Gastzugang eingeschaltet und eines deiner Geräte hängt am Port 4?

Gruß
Holger
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
16.12.2015 um 23:32 Uhr
Zitat von @Dilbert-MD:

hallo,

Du hast
a) 192.168.2.x
Wo steht das?
Bitte warten ..
Mitglied: Xerebus
17.12.2015, aktualisiert um 08:15 Uhr
Gib der Fritzbox mal 192.168.1.2 und nimm bei der DHCP Verteilung das mit raus.
Hoffe du hast nur einen DHCP an ;)
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
17.12.2015 um 13:03 Uhr
Zitat von @Hyperion69:
Soweit ich als Laie das verstehe, müsste doch jetzt die Passwortabfrage kommen, die auch immer kam. Aber jetzt eben nicht mehr.

Hi Elmar,

schau mal in der Systemsteuerung unter Benutzerkonten,
wähle Dein Konto und dann in der linken Spalte "eigene Anmeldeinformationen"
Schau nach ob dort Daten hinterlegt sind.

wenn ja gegebenenfalls entfernen

mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: Hyperion69
17.12.2015 um 16:34 Uhr
Hallo Holger,

danke für Deine Antwort. Ich glaube, es ist leider noch nicht ganz rübergekommen, wie das Netzwerk aufgebaut ist:

Unitymedia Buchse - Fritzbox 192.168.178.1 - an Ausgang 1 hängt ein 30 m Netzwerkkabel, das die FB mit dem Netgear 192.168.1.1 verbindet.

es hängt also nur der router an Port 1, ansonsten nix...

Am Netgear hängt Dani-PC 192.168.1.110 und HP-D930 192.168.1.130 und NaomiLaptop 192.168.1.120

Ich dachte, die müssen alle die 192.168.1.xx bekommen, weil sie am Netgear hängen.

Neu ist, dass ich wieder auf Zugriff auf den HP-D930 über Mousewithoutborders habe, ich habe den DNS des 930 von 192.168.1.1 auf 192.168.178.1 gestellt, dann ging das wieder.

aber auf das fritz.nas kann ich immer noch nicht zugreifen... :-( face-sad
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
17.12.2015 um 16:39 Uhr
Zitat von @Hyperion69:

Hallo Holger,

danke für Deine Antwort. Ich glaube, es ist leider noch nicht ganz rübergekommen, wie das Netzwerk aufgebaut ist:

Unitymedia Buchse - Fritzbox 192.168.178.1 - an Ausgang 1 hängt ein 30 m Netzwerkkabel, das die FB mit dem Netgear 192.168.1.1 verbindet.
Aber warum an einem Router? Warum nicht einfach ein Switch?
Wenn der Router NATet dann hast du eine weitere Hürde zu bewältigen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Hyperion69
17.12.2015 um 17:44 Uhr
Hallo KowaKowalski, danke für Deine Antwort.

hab geguckt, da waren nur die Kennwörterfür die FB.

Aber HURRA HURRA HURRA - ES GEHT WIEDER.

\\Fritz.box\fritz.nas hat nicht funktioniert
\\192.168.178.1\fritz.nas hat auch nicht funktioniert

ABER

\\192.168.178.254\fritz.nas funktioniert...

Ich dachte, das .254 ist die Unteradresse und da braucht es dann kein fritz.nas mehr.

Verstehen tue ich es nicht, aber wenns geht...

An was kann es liegen, wenn die Namensumrechnung \\fritz.box\fritz.nas auf \\192.168.178.254\fritz.nas nicht funktioniert? Kann es sein, dass da irgendein Dienst laufen muß, der vielleicht nicht läuft oder deaktiviert ist?

Herzlichen Dank an alle Unterstützer - ich kann jetzt endlich wieder für Frau und Kind vernünftisch schaffa....

liebe e-Grüße

Elmar
Bitte warten ..
Mitglied: Xerebus
17.12.2015, aktualisiert um 17:58 Uhr
"\\192.168.178.254\fritz.nas" ist auch nicht normal.

Aber wie @michi1983 schon sagte da passt mehr nicht.

Die Fritz Box braucht hier nicht Routen. Dann ist die IP im gleichen netz und du löst mehrere Probleme.


Aehmm
Du hast den DNS von dem 930 der ins inet geht auch die Fritz gesetzt die im lan ist?
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
17.12.2015 um 17:58 Uhr
"\\192.168.178.254\fritz.nas" ist auch nicht normal.

Wenn er die IP der Fritzbox dahingehend abgeändert hat schon, aber das hat er uns ja verschwiegen bzw wusste es selber nicht mehr.

Ein Anschließen eines Laptops/PC an der Fritte und ein ipconfig /all hätten aber Aufschluss über das Netz und sein Gateway gegeben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Hyperion69
17.12.2015 um 23:26 Uhr
Denk ich mir doch, dass "\\192.168.178.254\fritz.nas" auch nicht ganz normal ist....

Ja, als es nicht ging, war der DNS 192.168.1.1 also Netgear.

Jetzt ist er auf 192.168.178.1 also Fritzbox und seitdem gehts.

Falls das bescheuert sein sollte, dann mach ich es gerne anders, ich könnte ja auch wieder den DNS automatisch beziehen lassen...

Warum kein Switch? Weil der Netgear halt schon da ist und wir gerade mit unserer Bio-Pilzzucht pleite gegangen sind.

Danke für die wirklich hilfreiche Unterstützung und Dein Engagement!
Bitte warten ..
Mitglied: Hyperion69
17.12.2015 um 23:29 Uhr
aha, das habe ich nicht gewusst - ich hätte das natürlich sofort gemacht, wenn ich gewusst hätte, das es hilfreich ist! Sorry!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 1 TagFrageSicherheit11 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 1 TagFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Netzwerkgrundlagen
Router für neues Heimnetzwerk - was will man 2021 haben?
billy01Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Guten Abend zusammen, nachdem sich bei mir viel getan hat, stehe ich nun vor einem Umzug und dem Neuaufbau meines Heimnetzwerkes. Also weg von ...

LAN, WAN, Wireless
2x Fritzbox 7590 mit separatem DSL über WAN verbinden
gelöst FailixVor 22 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Liebes Administrator Forum, Ich bin schon länger passiver Lese und habe mich jetzt entschlossen mit einer Frage den ersten Post hier zu schreiben. Über ...

Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 5 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 20 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

DNS
Network Scanner zeigt falschen Hostname an
gelöst vafk18Vor 22 StundenFrageDNS10 Kommentare

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Fritzboxen im Betrieb. Die Fritzboxen haben in den Einstellungen als Namen "fb7270", "fb7369" und "fb7412". Jede Fritzbox hat ...

Windows 10
Windows 10 keine Eingabegeräte mehr erkannt - Anmelden nicht möglich
akira2012Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo Zusammen! Ich habe hier einen Windows 10 Rechner. Er bootet ganz normal aber nach dem hochfahren, werden die Eingabegeräte nicht mehr erkannt. Weder ...