Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Rechtevergabe bei Exchange 5.5

Hallo @all,

unser Hauseigener Rechtsanwalt verlangt, daß die Administratoren der Firma nur mit Genehmigung und entsprechendem Passwort der User deren Posteingang öffnen können.
Ich habe es mit diversen Einstellungen schon getestet, jedoch kann ich diese Einschränkung nicht aktivieren.
Ist das bei Exchange 5.5 überhaupt möglich?
Wenn ja, wie ???

Vielen Dank für die Hilfe.

mfg
Hatti

Content-Key: 5469

Url: https://administrator.de/contentid/5469

Ausgedruckt am: 18.06.2021 um 07:06 Uhr

Mitglied: meinereiner
meinereiner am 10.01.2005
ist das nicht ganz von alleine so??

Wenn ich hier versuche das Postfach von jemand anders ins Outlook einzuklinken bekomme ich "Zugriff verweigert".
Mitglied: Atti58
Atti58 am 10.01.2005
Wie "gelingt" es Dir denn, dass Du den Posteingang der User einsehen kannst, bei uns (Exchange 5.5) geht das nur, wenn man sich als User einloggt - natürlich mit dem, nur dem User bekannten Passwort ... ? Oder andersherum gefragt, welche Securityeinstellungen hast Du denn vorgenimmen?

Gruß

Atti
Mitglied: Hatti4u
Hatti4u am 10.01.2005
Wie "gelingt" es Dir denn, dass Du
den Posteingang der User einsehen kannst,
bei uns (Exchange 5.5) geht das nur, wenn
man sich als User einloggt - natürlich
mit dem, nur dem User bekannten Passwort ...
? Oder andersherum gefragt, welche
Securityeinstellungen hast Du denn
vorgenimmen?

Im Outlook 2000 unter: Datei >> Öffnen >> Ordner eines anderen Benutzers...
kann ich jeden beliebigen User aus dem globalen Adressbuch auswählen und öffnen.

Einstellungnen habe ich noch keine vorgenommen, da ich in diesem Umfeld neu
eingestiegen bin und alles vom Vorgänger übernommen habe.
Ich bin mit Adminrechte in der NT 4.0 Domäne angemeldet.
Outlook läuft auf einem Citrix-Metaframe Server.

Bin ratlos und mein Rechtsexperte sitzt mir im Genick...

Gruß
Hatti
Mitglied: meinereiner
meinereiner am 10.01.2005
Jedes deiner Exchange Konten hat aber eine andere primäre NT Anmeldung??
Mitglied: Atti58
Atti58 am 10.01.2005
... also, bei mir geht das nicht so, allerdings habe ich eine reine Win2k / win2k3 - Umgebung ...

Kannst Du Deinen "Rechtsexpeten" nicht mal fragen, wie Du im Falle eines Crashs die Daten wieder zurücksichern sollst, wenn Du keine Rechte hast - oder habt ihr nur beste Hard- und Userware ;-) face-wink ?

Gruß

Atti
Mitglied: Hatti4u
Hatti4u am 10.01.2005
Jedes deiner Exchange Konten hat aber eine
andere primäre NT Anmeldung??

Jedes Exchange-Konto besitzt ein Anmeldekonto auf dem Domänencontroller.

Kannst Du Deinen "Rechtsexpeten" nicht mal fragen, wie Du im Falle eines Crashs die Daten wieder
zurücksichern sollst, wenn Du keine Rechte hast - oder habt ihr nur beste Hard- und Userware ?

Der Rechtsexperte sagt dazu: "Wenn einmal etwas fehlt, und der User hat das nicht ausgedruckt,
dann hat er Pech gehabt. Hoffentlich trifft das ihn als erstes...

Gruß
Hatti
Mitglied: Atti58
Atti58 am 10.01.2005
Gott schütze uns und den deutschen Wald vor unseren "Rechtsgelehrten" - diese Gesetze sind ja nicht das Papier wert, auf dem sie gedruckt wurden :-( face-sad ...

Wer steht denn alles in den Berechtigungen unter ""Windows NT-Konten mit Berechtigungen", nur der User oder auch der Admin? Bei mir stehen die Admins nur unter "... ererbten Berechtigungen" und ich kann diese Mails nicht öffnen ...

Gruß

Atti
Mitglied: meinereiner
meinereiner am 10.01.2005
Keine Ahnung was da bei dir nicht stimmt.

Ich kann es hier allerdings nicht nachvollziehen mit Exchange 5.5; Citrix Metaframe XP und Benutzerkonten die noch in einer NT4 Domäne laufen. Auf allen genannten System habe ich maximale Rechte. Ich komme an die anderen Postfächer so wie du es beschreibst nicht ran.


Wobei du deinem Anwalt mal erzählen solltest, dass der Exchange Admin eh immer an die Postfächer kommt wenn er will. Dazu muss er z.B. nur das primäre Konto auf seinen Account setzen und das ist nur eine Möglichkeit.
Mitglied: Atti58
Atti58 am 10.01.2005
@meinereiner

... schreib das bitte nicht so laut, sonst wird demnächst noch der Beruf der "Administrators" abgeschafft und durch eine Horde Anwälte ersetzt ;-) face-wink ...

Gruß

Atti
Mitglied: meinereiner
meinereiner am 10.01.2005
"Windows NT-Konten mit Berechtigungen" ??

Wo genau findest du das??
Das sind doch eigentlich Berechtigungen für Exchange selbst.
Mitglied: meinereiner
meinereiner am 10.01.2005
Ups Hatti mit Atti verwechselt..sorry




"Windows NT-Konten mit
Berechtigungen" ??

Wo genau findest du das??
Das sind doch eigentlich Berechtigungen
für Exchange selbst.


Mitglied: meinereiner
meinereiner am 10.01.2005
Och die kommen schon angelaufen, spätestens nachdem sie wieder alles auf Papier umgestellt haben.. ;)
Mitglied: Atti58
Atti58 am 10.01.2005
... "MS Exchange Administrator" -> "User-Eigenschaften" -> Lasche "Berechtigungen" da das untere Fenster ...

Gruß

Atti
Mitglied: Atti58
Atti58 am 10.01.2005
...
Das sind doch eigentlich Berechtigungen
für Exchange selbst.




... ja, aber so steht's nunmal drüber ;-) face-wink ...

Atti
Mitglied: meinereiner
meinereiner am 10.01.2005
Da dürften aber doch keine User auftauchen!?
Die Berechtigungen müssten dann vom Standort geerbt sein..

Exchange 5.5 lang lang isses her.. ;))
Mitglied: Hatti4u
Hatti4u am 10.01.2005
Da dürften aber doch keine User
auftauchen!?
Die Berechtigungen müssten dann vom
Standort geerbt sein..

Exchange 5.5 lang lang isses her.. ;))

Da steht bei mir der User "service" der bei Exchange die Sicherung durchführt.
In der oberen Liste bin ich nur über die Gruppen Administrator und Domänen-Administrator gelistet.

Gruß
Hatti
Mitglied: meinereiner
meinereiner am 10.01.2005
so wie du es beschreibst kann ich die Postfächer öffnen auf denen man mir explizit Zugriff gewährt hat.

Schau doch mal im Outlook eines Benutzers ob dir da Rechte zugewiesen wurden.
Mitglied: Hatti4u
Hatti4u am 10.01.2005
Ich hab es gefunden: Bei den Berechtigungen hat der Administrator den Status "Admin des Dienstkonto".
Damit erlaubt Exchange Zugriff auf ALLE Postfächer, da Besitzrechte eingetragen werden.

Gruß
Hatti
Mitglied: Atti58
Atti58 am 10.01.2005
... na ja, wenn ich nicht irre, wird das bei der Installation von Exchange explizit so eingerichtet, meinst Du nicht, dass sich MS etwas dabei gedacht hat ;-) face-wink ...

Gruß

Atti
Mitglied: meinereiner
meinereiner am 10.01.2005
Also ich würde mal sagen: Danke für die Frage!

Das wusste ich nicht und es erstaunt mich ehrlich gesagt auch ein bischen...
Heiß diskutierte Beiträge
Administrator.de Feedback
Neue Administrator Version
FrankVor 1 TagInformationAdministrator.de Feedback75 Kommentare

Hallo User, heute Nacht haben wir Release 5.9 unserer Seite veröffentlicht. Diese bringt ein paar grundlegende Neuerungen für unsere User mit sich: Die Suche nach ...

Windows 10
Windows 11 Vorabversion aufgetaucht
NixVerstehenVor 1 TagTippWindows 1023 Kommentare

Auf Deskmodder.de ist ein Bericht über eine im Netz aufgetauchte Vorabversion von Windows 11 aufgetaucht. Der Bericht: Deskmodder.de - Windows 11 Vorabversion Bericht Download der ...

Internet Domänen
Domaine Join via VPN
SpryceeVor 1 TagFrageInternet Domänen4 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei die namen einiger rechner umzubenennen dabei verwende ich ein Powershell script welches auf dem rechner ausgeführt wird. Jetzt gibt es ...

Windows Server
Durchgeschliffener Drucker funktioniert auf dem Server nicht
Disse1987Vor 1 TagFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, wieder einmal muss ich mich an euch wenden da wir mit unserem Latein am Ende sind. Seid ein paar Tagen hat eine Kundin ...

Hardware
PC und Monitor über Entfernung verbinden
gelöst ben1300Vor 23 StundenFrageHardware14 Kommentare

Guten Morgen :) folgende IST Situation: Ich habe einen Gaming PC, welchen meine Freundin gerne nutzt, z.B. für das "legendäre" Spiel Sims 4 ;) Normalerweise ...

Netzwerke
Internetprobleme seit Serverinstallation
beepboopVor 16 StundenFrageNetzwerke14 Kommentare

Guten Tag zusammen Bei einem Kunden habe ich ein sehr merkwürdiges Problem. Wir haben vor zwei Wochen einen Server beim Kunden installiert. Vorher waren nur ...

Windows Server
Auf Active Directory Benutzer und Computer von Windows 10 zugreifen
RealThoreVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, da wir in der Abteilung (10 Leute) uns regelmäßig um die RDP Sessions auf unseren DCs (2012 R2) prügeln, wolle ich mal nachfragen, ...

Sonstige Systeme
Womit ist eine Nextcloud am Besten zu betreiben. Linux-PC oder RaspiPI
gelöst frosch2Vor 18 StundenFrageSonstige Systeme15 Kommentare

Hallo, wieder einmal möchte ich eure Meinungen. Es soll eine nextcloud in einer produktiven Umgebung eingesetzt werden. Ca. 6 Aussendienst- und 7 Innendienstmitarbeiter. Zusammen 13 ...