Reinigung von Tastaturen / Mäusen / Monitoren etc.

Mitglied: Newbie-M

Newbie-M (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2006, aktualisiert 19.12.2006, 5377 Aufrufe, 14 Kommentare

Wer machts ?

Hi Leute,

ich betreue hier in meiner Firma um die 100 PCs. Zu meinem Aufgabenbereich gehört halt alles vom Software bis zum Hardwaresupport.

Wenn ich dann mal an die Rechner komme, packt mich das Grausen ! Tastaturen, auf denen die Buchstaben kaum noch zu lesen sind, Monitore auf denen ne Zentimeterdicke Staubschicht lagert & von den Drucker gar nicht zu reden.
Reinigungsmittel gibts genug, doch kein "User" bearbeitet damit seinen PC (der auch von Anderen genutzt werden kann & wird).
Zuhause ist wahrschinlich bei den Usern (sehr sehr viele Frauen) alles pikobello sauber, aber auf der Arbeit siehts teilweise aus wie Sau !

In krassen Fällen greif ich selber mal zum Reinigungsmittel, wenn ich an dem Rechner was machen muß, aber nicht immer.

Wie ist das bei Euch so geregelt ? Dienstanweisung (wenn ja - bitte posten) ?

Ciao
Newbie
Mitglied: Supaman
20.07.2006 um 11:36 Uhr
ich hab das imemr so gehalten: wer seinen rechner zusauen lässt, kriegt erst dann wieder support etc. wenn der rechner einen normal-sauberen zuständ aufweist :) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Otacon
20.07.2006 um 11:55 Uhr
Ich sag nur eins! Azubi oder Praktikant :-P. Ich weiß klingt hart ist aber so.

Also nu mal so nebenbei. Dienstanweisung hab ich bis jetzt noch nie was von gehört das es das gibt. Vondaher pech für den Admin (dich/mich als Azubi) denn die müssen das meistens machen.

Monitore tät ich erlich gesagt so lassen wenn die nix mehr sehn ihr pech und bei Tastaturen tät ich einfach mal mit Chef reden ob er dir einen kleinen "Reinigungsbonus von 10€ oder so (unter der Hand) gibt und dann gibst du den Usern Tausch Tastaturen. Nun Packst du die in ne Spühlaschiene daheim (oder auf Arbeit) aber nur das Tastenfeld.
Geht 1A und ist danach wie neu.
Und Maus auch auseinander schrauben (Optomeschanichen und mit Pinsel sauber machen) optische einfach so mit Spiritus abwischen.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
8644 (Level 3)
20.07.2006 um 11:58 Uhr
Hi,

kleiner Tipp: bei uns gibt es eine Ultraschall-Reinigung für Kunststoff-Rollos und solche Sachen. Hier werden auch Tastaturen, Mäuse etc. wie neu.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
20.07.2006 um 13:13 Uhr
@Otacon:

Nun Packst du die in ne Spühlaschiene daheim (oder auf Arbeit) aber nur das Tastenfeld.


zerlegst Du die oder wie machst Du das???
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
8644 (Level 3)
20.07.2006 um 13:17 Uhr
... und dann die Tasten irgend wie wieder drauf und über die Rechtschreibprüfung von Word herziehen! ;-) face-wink

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
20.07.2006 um 13:23 Uhr
...brüll...
Bitte warten ..
Mitglied: Otacon
20.07.2006 um 13:57 Uhr
Ich weiß ja nicht was ihr habt aber das geht echt 1a einfach abschrauben und wenn man sich nicht ganz doof anstellt *hust* dann bleiben auch alle Tasten drin :-P
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
20.07.2006 um 15:55 Uhr
sammeln die sich dann in der Spülmaschine im Körbchen?

(nimm das mal nicht so ernst, es ist heiß genug heute)
Bitte warten ..
Mitglied: Otacon
20.07.2006 um 16:03 Uhr
(nimm das mal nicht so ernst, es ist
heiß genug heute)

Ach echt? :-D face-big-smile ne past schon :-) face-smile. Und da ich Azubi bin klauben mir die meisten eh nicht und zweitens ich weiß es besser :-D face-big-smile von daher wer mir nicht klaubt! ... Selber schult :-D face-big-smile

Aber von dir hab ich lang schion nichts mehr gehört leknilk
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
20.07.2006 um 19:47 Uhr
Hallo,
um mal etwas ernster an das Thema zu gehen, obwohl das Thema hier lustig behandelt wird :-) face-smile

Der "Dreck" an und auf den Geräten sind auch Bakterien, d.H. die Gesundheit kann gefährdet sein.
Durch eine Weisung des Arbeitgebers und die zur verfügung stellung von Reinigungsmitteln, werden die Mitarbeiter zur sauberhaltung verpflichtet.

Auszug aus der Bildschirmarbeitsplatzverordnung:

Welche Rechte und Pflichten hat der Arbeitnehmer?
Der Arbeitnehmer

• ist verpflichtet, nach seinen Möglichkeiten, sowie gemäß der Unterweisung und Weisung
des Arbeitgebers, für seine Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit Sorge zu tragen.
• hat insbesondere Maschinen, Geräte, Werkzeuge, Arbeitsstoffe, Transportmittel
bestimmungsgemäß zu verwenden.


Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Otacon
21.07.2006 um 12:08 Uhr
Streeeeeeeeeeeber :-D face-big-smile *lol*. Ne aber recht hast du! Hätte ic hauch drauf kommen können. Das sind nur sooo öde Themen in der Berufsschule da vergist man das schnell wieder :-P
Bitte warten ..
Mitglied: 31225
31225 (Level 1)
19.12.2006 um 14:32 Uhr
Ich reinige seit Jahren die EDV-Arbeitsplätze und kann folgendes empfehlen. Bevor man sich das richtige Werkzeug zulegt, Azubis schult und danach trotzdem 2/3 selber nachreinigen muss - einfach reinigen lassen. Bei 100 EDV-Arbeitsplätzen bist Du ab 25,- EUR pro Arbeitsplatz (Bildschirm, Tastatur, Maus und Telefon) dabei.

Ping T&S EDV-Reinigung
http://www.reinigung-computer.de
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
8644 (Level 3)
19.12.2006 um 14:43 Uhr
@31225:

Ich bin jetzt unsicher, aber könnte es sein, dass hier (unerwünschte) Werbung gemacht wird?
Falls ja, solltest du dir mal die Regeln dieses Forums ansehen!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: 31225
31225 (Level 1)
19.12.2006 um 14:56 Uhr
@31225:

Ich bin jetzt unsicher, aber könnte es
sein, dass hier (unerwünschte) Werbung
gemacht wird?
Falls ja, solltest du dir mal die Regeln
dieses Forums ansehen!

Psycho

@psycho
gut das Du unsicher bist.
der Mensch fragt nach einem Rat, bekommt ihn inkl. einer Preisvorstellung in meinem Thread. Werbung mache ich irgendwo anders.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 1 TagFrageSicherheit10 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

Windows 10
Netzwerkzugriff intern extern blockiert nach Aufbau NordVPN Verbindung
gelöst Slavik-10Vor 1 TagFrageWindows 1030 Kommentare

hallo Leute, ich habe mir vor kurzem ein VPN Anbieter bestellt. Das Problem an der ganzen Sache ist, sobald eine VPN Verbindung zu einem ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 1 TagFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Netzwerkgrundlagen
Router für neues Heimnetzwerk - was will man 2021 haben?
billy01Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Guten Abend zusammen, nachdem sich bei mir viel getan hat, stehe ich nun vor einem Umzug und dem Neuaufbau meines Heimnetzwerkes. Also weg von ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
2x Fritzbox 7590 mit separatem DSL über WAN verbinden
gelöst FailixVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Liebes Administrator Forum, Ich bin schon länger passiver Lese und habe mich jetzt entschlossen mit einer Frage den ersten Post hier zu schreiben. Über ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

DNS
Network Scanner zeigt falschen Hostname an
gelöst vafk18Vor 18 StundenFrageDNS10 Kommentare

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Fritzboxen im Betrieb. Die Fritzboxen haben in den Einstellungen als Namen "fb7270", "fb7369" und "fb7412". Jede Fritzbox hat ...