ollibraun
Goto Top

Remotedesktopverbindung über externe NIC will nicht

Anmeldedaten werden zurückgewiesen, von interner Netzwerkkarte geht es

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Zugriff auf einen Testserver Windows Server 2003 (nur Testinstallation - keine Domäne, Firewall deaktiviert).

Zwei Netzwerkkarten, an einer hängt das DSL-Modem; der Server wählt sich darüber ein. Diese Verbindung ist zur gemeinsamen Nutzung freigegeben (ICS, kein Routing und RAS).

An der anderen Netzwerkkarte hängen drei Arbeitsplatz-PCs.

Von den Arbeitsplatz-PCs ist eine Remotedesktopverbindung auf den Server möglich.

Beim Zugriff über die externe Netzwerkkarte (IP via DynDNS) wird der Anmeldename als falsch zurückgewiesen.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ich hätte gedacht, dass der Server in dieser Konfiguration Anmeldungen von beiden "Eingängen" gleich behandelt.

Viele Grüße,
Oliver

Content-Key: 80724

Url: https://administrator.de/contentid/80724

Printed on: July 20, 2024 at 06:07 o'clock

Member: aqui
aqui Feb 14, 2008 at 10:15:09 (UTC)
Goto Top
Mit DSL Modem meinst du da wirklich ein normales simples Modem (also PPPoE Einwahl macht der Server selber..) oder meinst du damit einen Router ???

Ist es letzteres, sollte dir klar sein, das du DORT (Router) dann den DynDNS Client aktivieren musst und auch eine Port Weiterleitungsliste mit dem Port TCP 3389 auf die lokale IP Adresse des Servers einrichten musst.
Das der Server damit natürlich eine feste und keine DHCP Adresse bekommen sollte ist somit auch klar. (Gilt für Server sowieso immer..)
Wenn das alles geschehen ist sollte die RDP Verbindung problemlos klappen...
Member: ollibraun
ollibraun Feb 14, 2008 at 10:25:48 (UTC)
Goto Top
Ich meine ein simples Modem. Einwahl erledigt der Server. Und mit den IP-Adressen hat es auch nichts zu tun: Das Anmeldefenster erscheint ja sowohl über die interne als auch über die externe Netzwerkkarte, ist also sowohl vom LAN als auch vom Internet erreichbar.

Nur dass die Anmeldedaten vom Internet aus nicht akzeptiert werden.
Member: Mike.ekiM
Mike.ekiM Feb 14, 2008 at 11:13:30 (UTC)
Goto Top
Wie tätigst du die Anmeldung?

probier es folgendermaßen: servernamen\user
passwort
Member: ollibraun
ollibraun Feb 14, 2008 at 11:25:13 (UTC)
Goto Top
Wie tätigst du die Anmeldung?

Weder "Benutzername" noch "Servername\Benutzername" funktionieren über die externe Netzwerkkarte.
Member: aqui
aqui Feb 15, 2008 at 14:28:58 (UTC)
Goto Top
Es mag sein das über das PPPoE Interface und die NAT Firewall der RDP Port (TCP 3389) nicht zugewiesen ist.

Vielleicht hilft das weiter:
http://technet2.microsoft.com/WindowsServer/de/Library/6dd18466-d9dc-43 ...

Bendenklich ist es aber schon im Zeitalter von Routern die jeder Baumarkt für 25 Euro hat einen Rechner direkt im Internet zu exponieren und dazu noch einen mit einem Windows OS.
Eigentlich ist das Steinzeit IT....