Revers SSH Tunnel baut ab und an keine Verbindung auf

Mitglied: Gr33n93

Gr33n93 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2021, aktualisiert 10.04.2021, 376 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe ein Problem mit meinem Reverse SSH Tunnel.

Zur Grundlage:
der Tunnel soll für die Anbindung an einen Server dienen, der direkt im Netz steht.
Die Verbindung kann problemlos aufgebaut werden und ich komme auf dem externen Port auf das Gerät ( Port 50000).

Nun kommt das, was ich nicht verstehe: ich habe dort eine Fritz box 7590, hinter dieser baut sich der Tunnel nicht auf, auch wenn die Ports freigegeben sind. Jetzt kommt das Komische; Klemme ich hinter die 7590 eine Fritzbox 4020, also ein DoppelNat, baut sich der Tunnel sofort ohne Probleme auf. Hier sogar ohne Portfreigaben!

Hat hier jemand eine Idee?

Ich habe noch rausgefunden das der Anschluss scheinbar einen DS-Lite-Tunnel ist, hat dies Auswirkungen?
Mitglied: tikayevent
09.04.2021, aktualisiert um 20:04 Uhr
Hast du eventuell irgendwelche Filter auf der 7590 aktiv, die den Internetzugang einschränken, die nicht auf alle IP-Adressen im LAN greifen?

Portfreigaben brauchst du in deiner Konstruktion nicht, weil du die Verbindung ausgehend aufbaust. Möglicherweise liegt hier der Hund begraben.
Bitte warten ..
Mitglied: Gr33n93
09.04.2021 um 20:26 Uhr
Nein, auf der 7590 ist nichts dergleichen Aktiv.
Das Gerät ist auf Werkseinstellungen bis auf die Verbindung mit dem ISP über das Interne Modem.
Bitte warten ..
Mitglied: Gretchen
10.04.2021 um 17:32 Uhr
Mal ssh -v oder im Log von Putty nachsehen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
FB und Archer 2 getrennte Netze mit einer WAN-Verbindung
neuhier14Vor 1 TagFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo, ich habe eine Fritzbox 7490 und einen Archer C5 mit OpenWRT. Die Fritzbox ist mein Hauptrouter. Ich würde daneben gerne ein komplett getrenntes ...

Netzwerke
PFSense und Transferprobleme
Xaero1982Vor 1 TagFrageNetzwerke25 Kommentare

Moin Zusammen, leidiges Thema PFSense - ich hab mich mal wieder ran gewagt. Ich hab hier so ein paar VLANs laufen und nen ESX. ...

Exchange Server
Postfach für öffentliche Ordner ist voll
gelöst Tommy525600Vor 1 TagFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo an alle, ich habe folgendes Problem: Mein primäres Postfach für öffentliche Ordner ist voll (99,58 GB) (und ja, ich kann auch nix dafür). ...

Linux
Bootable Win7 stick from Raspberry commandline
winlinVor 22 StundenFrageLinux12 Kommentare

Hallo zusammen Ich benötige einen bootfähigen Win7 USB Stick. Muss diesen über meine Raspberry erstellen. Was ist die beste Variante habe schon ein paar ...

Windows Server
Kein Netzwerkzugriff auf Windows Server 2019?
Henk86Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Ich habe mir einen neuen "Heimserver" mit Windows Server 2019 (evaluation vorerst) aufgesetzt. Gestern habe ich von meinem Hauptrechner einige Daten auf den Server ...

Windows Server
Problem bei Windows 10 Deployment mit MDT
gelöst neophyte2021Vor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem, ich habe in einem Artikel auf englisch gelesen, das wenn man mit dem MDT Windows 10 ausrollen will und ...

Netzwerke
Verständnisfrage pfSense mit Fritzbox, VLAN und Switch
newbie1Vor 1 TagFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich bin kurz davor mir eine pfSense einzurichten via ISO-Image auf einem alten PC. Vorhaben: Fritzbox -> pfSense -> Switch -> Endgeräte Was ...

Exchange Server
Mails fehlen im Exchange-Server 2016
it-basixsVor 23 StundenFrageExchange Server4 Kommentare

Moin, moin zusammen. Ich habe leider ein Problem mit einem Exchange Server 2016 CU20 inkl. aller Patches. Laut Ereignisanzeige von POPcon, werden die Mails ...