Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RoboCopy Fehlermeldung

Mitglied: Daoudi1973

Daoudi1973 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2018 um 11:10 Uhr, 1409 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich möchte mit RoboCopy einen Ordner vom Server1 auf Server2 kopieren.

Ich habe : robocopy \\Server1\T:\\Ordner1 \\Server2\I:\ einegegeben,

und kam die Fehlermeldung: Anmeldung Fehlgeschlagen: unbekanter Benutzername oder falsches Kennwort.

PS: ich habe es auch mit "xcopy" versucht und ich habe die selbe Fehlermeldung bekommen.

Kann jemand mir sagen, was ich falsch gemacht habe oder was ich vergessen habe, einzu geben.

Danke im Voraus

Daoudi1973

Mitglied: ashnod
14.05.2018 um 11:17 Uhr
Moin ....

Wie viel mehr muss denn eine Fehlermeldung hergeben damit sie Verständlich wird???

01.
und kam die Fehlermeldung: Anmeldung Fehlgeschlagen: unbekanter Benutzername oder falsches Kennwort.
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018 um 11:23 Uhr
Hallo,

gibst du ihm die nötigen Benutzerinformationen mit oder fehlen dir da Berechtigungen, die Fehlermeldung ist doch eigentlich schon recht aussagekräftig oder nicht?
Deine Pfadangabe sieht auch irgendwie komisch aus, versuch das mal so:
Laufwerk:\Pfad oder \\Server\Freigabe\Pfad
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 11:29 Uhr
Hallo Archeon,
vielen Dank für die schnelle Antwort.

in mneinem Beispiel ist:

Server = Server1
Freigabe= T:\
Pfad= Ordner1
Quelle= \\Server1\T:\\Ordner1
Ziel= \\Server2\I:\

robocopy \\Server1\T:\Ordner1 \\Server2\I:\ = was ich im CMD einegegeben habe.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
14.05.2018 um 11:37 Uhr
Moin,

"T:" ist sicher nicht die Freigabe, sondern das Lokale Laufwerk am Server.

Also: Unter welchem Namen wurde der Pfad freigegeben?

Und gut gemeinter Tipp: Wenn du das nicht selbst herausbekommst, sprich mit der/dem der/die den Server Administriert.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018 um 11:45 Uhr
Zitat von Daoudi1973:
Quelle= \\Server1\T:\\Ordner1
Was ist das denn? Warum hast du da mittendrin einen \\ anstatt \?
Ist nicht böse gemeint, aber weist du auch, was du da machst?
Deine Pfade ergeben so keinen Sinn, sind das lokale Pfade oder was?
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 11:47 Uhr
Hallo SlainteMhath,
Danke für deine Antwort.
so sieht die eingabe bei mir im CMD aus.

C:\Users\admin> robocopy \\Server1\T:\\Ordner1 \\Server2\I:\

vielen Dank noch mal.

Daoudi1973
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 11:49 Uhr
ich möchte nur den Ordner1 vom Server1 auf Server2 kopieren und nicht lokal, wenn ich deine Frage richtig verstanden habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018, aktualisiert um 11:54 Uhr
Verstehst du den Inhalt der gestellten Fragen?
Deine Pfadangaben sind falsch...
Ich frage gern ein weiteres mal, warum du hier
\\Server1\T:\\Ordner1
einen \\ vor "Ordner1" hast?
Was soll denn bitte T: und I: in deinen Pfaden bedeuten? Das sind doch die lokalen Laufwerke der Server oder sehe ich das falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 11:57 Uhr
sorry ich habe mich vertippt \\Server1\T:\Ordner1

T un I sind freigegebene Ordner (Laufwerke)
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018 um 12:04 Uhr
Das sind doch aber keine Freigabenamen, du musst es doch über die Freigaben machen
robocopy \\Server\Freigabename\Unterordner \\Server2\Freigabename\Unterordner
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
14.05.2018, aktualisiert um 12:37 Uhr
Moin,

recht "Beratungsresistent", der Kollege Daoudi1973..

Zunächstmal besteht ein UNC-PFAD immer aus einem Servernamen (\\myServer) einem Freigabenamen (\myShare) sowie ggf. weiteren Unterordnern im Share.
Ein Freigabename auf einem Server besteht zudem immer nur aus alphanumerischen Zeichen, ggf. noch beinheltend ein _ (Underscore) oder - (Bindestrich).
Hängt man dort noch ein $ an, ist die Freigabe mehr oder minder unsichtbar (wird jedenfalls nicht mehr so einfach im Explorer gefunden).

Darauf können sich folgende PFadangaben ergeben:
01.
\\myServer\myShare\SubFolder1
02.
\\myServer\myShare$\SubFolder2
03.
\\myServer\my-Share\SubFolder3
04.
\\myServer\my_Share$\
usw.

Was aber NIEMALS möglich ist, einen Doppelpunkt einzubauen, wie bei dir.
In deinem Fall müsste es also
01.
\\Server1\I\Ordner1
02.
\\Server2\T\Ordner1
lauten.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 13:13 Uhr
Archeon & em-pie,
Danke für euere Hilfe, ich habe es gemacht wie ihr mir es beshrieben habt, leider es hat nicht gekplappt.

Ich vermute, dass ich keine Rechte habe, RoboCopy zu nutzen, ich werde mich erkündigen, und melde mich bei euch.

bis dahin wünsche ich euch das beste und vielen Dank noch mal.

VG Daoudi1973
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018 um 13:25 Uhr
Poste doch mal bitte, nur um auf Nummer sicher zu gehen das es später auch klappt, genau das, was du in der CMD eingibst.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.05.2018 um 14:26 Uhr
Hallo,

Zitat von Daoudi1973:
Ich vermute, dass ich keine Rechte habe, RoboCopy zu nutzen,
Nein, deine Vermutung ist falsch. Robocopy sagt dir doch selbst das du dort wohin du zu greifen möchtest es nicht darfst. Das passiert auch wenn dieser Ort gar nicht exitiert. Zwei aufeinanderfolgende \\ dürfen wenn überhaupt nur am anfang sein, und es dürfen dann auch keine : verwendet werden.

Poste hier mal was ein
dir  \\Server1\T:\Ordner1
dir sagt. Oder auch was ein
dir T:\Ordner1
sagt oder auch ein
dir \\Server\
sagt

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018, aktualisiert um 14:42 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Nein, deine Vermutung ist falsch. Robocopy sagt dir doch selbst das du dort wohin du zu greifen möchtest es nicht darfst. Das passiert auch wenn dieser Ort gar nicht exitiert.
Das stimmt so leider nicht, da bekommst du folgende Meldung
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
bzw.
Der Netzwerkname wurde nicht gefunden.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
06.04.2019, aktualisiert um 01:31 Uhr
Die Fehlermeldung sagt mir, dass du am Ziel keine Rechte hast

Die Commandline ist auch komisch. Eine Freigabe spricht man nicht mit T: an sondern mit T$

Bsp.
Robocopy "\\server1\folder1" "\\server2\t$\folder2" /E /unilog+"<pfad>\log.log"

Die Hilfe ist dein Freund! robocooy /?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.04.2019, aktualisiert um 03:48 Uhr
Hallo,

Zitat von mayho33:
Die Fehlermeldung sagt mir, dass du am Ziel keine Rechte hast
Oder die Quelle und/oder das Ziel so nicht existieren. Und das es eine Versteckte Freigabe sei, ist der TO auch nicht drauf eingegangen, aber da dessen Fragen schon eine weile her (1 Jahr) sind, wird sich da alles in Luft aufgelöst haben.

Eine Freigabe spricht man nicht mit T: an sondern mit T$
T: kann schon existieren, und T$ auch. Aber niemals wird ein T: in ein FQDN vorkommen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
06.04.2019 um 11:34 Uhr
Was? 1 Jahr ist das schon her? LOL Hab ich nicht gesehen.

Hab natürlich sein Beispiel herangezogen was die Freigabe angeht. In dem Fall eben \\...\t$\...\

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 06.04.2019 um 12:20 Uhr
Zitat von mayho33:
Was? 1 Jahr ist das schon her? LOL
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Robocopy Version
gelöst Frage von schmitBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ich kann die Option /MT :n nicht nutzen, da beim Ausführen von "robocopy" in Powershell scheinbar ...

Batch & Shell
Robocopy Logfile
gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell7 Kommentare

Hallo zusammen, evtl kann jemand helfen ^^ Habe hier ein Teile aus dem Code: Das skript synchronisiert 2 Ordner ...

Batch & Shell
Robocopy Fehlerhaft
gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell2 Kommentare

Hallo Zusammen, evtl kann jemand helfen. Bei der Quelle habe ich leider ein Leerzeile, im Netz lese ich immer ...

Server
Robocopy RECYCLE.BIN
gelöst Frage von swissbullServer21 Kommentare

Hallo zusamen, ich habe ein Robocopy Skript, der Kopiert daten von A - B. Ich habe mit /XD Ordner ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Active Directory ESE Version Store Changes in Server 2019

Information von Dani vor 18 StundenWindows Server

Moin, Last month at Microsoft Ignite, many exciting new features rolling out in Server 2019 were talked about. But ...

Exchange Server

Microsoft Extending End of Support for Exchange Server 2010

Information von Dani vor 18 StundenExchange Server1 Kommentar

Moin, After investigating and analyzing the deployment state of an extensive number of Exchange customers we have decided to ...

Schulung & Training

Humble Book Bundle: Network and Security Certification 2.0

Tipp von NetzwerkDude vor 19 StundenSchulung & Training

Abend, bei HumbleBundle gibts mal wider ein schönes Paket e-books: sind verschiedene Zertifizierungen wie MCSA, CCNA, CompTIA etc., für ...

Voice over IP

Telekom Umstellung von ISDN Anlagenanschluss auf IP-Telefonie

Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 4 TagenVoice over IP7 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem nun vor ein paar Tagen die zwangsweise Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie problemlos über die Bühne ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Hardwareberatung: Business Notebook
gelöst Frage von waellerNotebook & Zubehör31 Kommentare

Hallo zusammen, da wir bislang nur MacBooks im Einsatz haben - nun aber auf Windows umsteigen werden - bräuchte ...

Netzwerke
Seltsame Verbindungsprobleme nach Netzwerk-Switch-Tausch
Frage von MondragorNetzwerke15 Kommentare

Hallo an alle. Ich habe gestern in der Firma das NEtzwerkswitch gegen ein moderneres, leistungsstärkeres getauscht. Das alte war ...

Drucker und Scanner
Suche Laserdrucker (Duplex) mit 3 Papierfächern der NICHT ständig Papier frisst
Frage von mabiesDrucker und Scanner15 Kommentare

Hallo, bislang versuchen wir es immer wieder mit Lexmark T650N. Habe da jetzt grad wieder einen sehr guten, wenig ...

Hardware
Ncomputing N600 oder auch 600W Privat nutzen Kostenlos oder kostengünstig
gelöst Frage von PlerTanixHardware14 Kommentare

Hallo liebe Forum User, Ich habe da eine Frage. Ich bin Azubi im dritten Lehrjahr und bei uns in ...