Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RoboCopy Fehlermeldung

Mitglied: Daoudi1973

Daoudi1973 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2018 um 11:10 Uhr, 2732 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich möchte mit RoboCopy einen Ordner vom Server1 auf Server2 kopieren.

Ich habe : robocopy \\Server1\T:\\Ordner1 \\Server2\I:\ einegegeben,

und kam die Fehlermeldung: Anmeldung Fehlgeschlagen: unbekanter Benutzername oder falsches Kennwort.

PS: ich habe es auch mit "xcopy" versucht und ich habe die selbe Fehlermeldung bekommen.

Kann jemand mir sagen, was ich falsch gemacht habe oder was ich vergessen habe, einzu geben.

Danke im Voraus

Daoudi1973

Mitglied: ashnod
14.05.2018 um 11:17 Uhr
Moin ....

Wie viel mehr muss denn eine Fehlermeldung hergeben damit sie Verständlich wird???

Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018 um 11:23 Uhr
Hallo,

gibst du ihm die nötigen Benutzerinformationen mit oder fehlen dir da Berechtigungen, die Fehlermeldung ist doch eigentlich schon recht aussagekräftig oder nicht?
Deine Pfadangabe sieht auch irgendwie komisch aus, versuch das mal so:
Laufwerk:\Pfad oder \\Server\Freigabe\Pfad
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 11:29 Uhr
Hallo Archeon,
vielen Dank für die schnelle Antwort.

in mneinem Beispiel ist:

Server = Server1
Freigabe= T:\
Pfad= Ordner1
Quelle= \\Server1\T:\\Ordner1
Ziel= \\Server2\I:\

robocopy \\Server1\T:\Ordner1 \\Server2\I:\ = was ich im CMD einegegeben habe.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
14.05.2018 um 11:37 Uhr
Moin,

"T:" ist sicher nicht die Freigabe, sondern das Lokale Laufwerk am Server.

Also: Unter welchem Namen wurde der Pfad freigegeben?

Und gut gemeinter Tipp: Wenn du das nicht selbst herausbekommst, sprich mit der/dem der/die den Server Administriert.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018 um 11:45 Uhr
Zitat von Daoudi1973:
Quelle= \\Server1\T:\\Ordner1
Was ist das denn? Warum hast du da mittendrin einen \\ anstatt \?
Ist nicht böse gemeint, aber weist du auch, was du da machst?
Deine Pfade ergeben so keinen Sinn, sind das lokale Pfade oder was?
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 11:47 Uhr
Hallo SlainteMhath,
Danke für deine Antwort.
so sieht die eingabe bei mir im CMD aus.

C:\Users\admin> robocopy \\Server1\T:\\Ordner1 \\Server2\I:\

vielen Dank noch mal.

Daoudi1973
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 11:49 Uhr
ich möchte nur den Ordner1 vom Server1 auf Server2 kopieren und nicht lokal, wenn ich deine Frage richtig verstanden habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018, aktualisiert um 11:54 Uhr
Verstehst du den Inhalt der gestellten Fragen?
Deine Pfadangaben sind falsch...
Ich frage gern ein weiteres mal, warum du hier
\\Server1\T:\\Ordner1
einen \\ vor "Ordner1" hast?
Was soll denn bitte T: und I: in deinen Pfaden bedeuten? Das sind doch die lokalen Laufwerke der Server oder sehe ich das falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 11:57 Uhr
sorry ich habe mich vertippt \\Server1\T:\Ordner1

T un I sind freigegebene Ordner (Laufwerke)
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018 um 12:04 Uhr
Das sind doch aber keine Freigabenamen, du musst es doch über die Freigaben machen
robocopy \\Server\Freigabename\Unterordner \\Server2\Freigabename\Unterordner
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
14.05.2018, aktualisiert um 12:37 Uhr
Moin,

recht "Beratungsresistent", der Kollege Daoudi1973..

Zunächstmal besteht ein UNC-PFAD immer aus einem Servernamen (\\myServer) einem Freigabenamen (\myShare) sowie ggf. weiteren Unterordnern im Share.
Ein Freigabename auf einem Server besteht zudem immer nur aus alphanumerischen Zeichen, ggf. noch beinheltend ein _ (Underscore) oder - (Bindestrich).
Hängt man dort noch ein $ an, ist die Freigabe mehr oder minder unsichtbar (wird jedenfalls nicht mehr so einfach im Explorer gefunden).

Darauf können sich folgende PFadangaben ergeben:
usw.

Was aber NIEMALS möglich ist, einen Doppelpunkt einzubauen, wie bei dir.
In deinem Fall müsste es also
lauten.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Daoudi1973
14.05.2018 um 13:13 Uhr
Archeon & em-pie,
Danke für euere Hilfe, ich habe es gemacht wie ihr mir es beshrieben habt, leider es hat nicht gekplappt.

Ich vermute, dass ich keine Rechte habe, RoboCopy zu nutzen, ich werde mich erkündigen, und melde mich bei euch.

bis dahin wünsche ich euch das beste und vielen Dank noch mal.

VG Daoudi1973
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018 um 13:25 Uhr
Poste doch mal bitte, nur um auf Nummer sicher zu gehen das es später auch klappt, genau das, was du in der CMD eingibst.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.05.2018 um 14:26 Uhr
Hallo,

Zitat von Daoudi1973:
Ich vermute, dass ich keine Rechte habe, RoboCopy zu nutzen,
Nein, deine Vermutung ist falsch. Robocopy sagt dir doch selbst das du dort wohin du zu greifen möchtest es nicht darfst. Das passiert auch wenn dieser Ort gar nicht exitiert. Zwei aufeinanderfolgende \\ dürfen wenn überhaupt nur am anfang sein, und es dürfen dann auch keine : verwendet werden.

Poste hier mal was ein
dir sagt. Oder auch was ein
sagt oder auch ein
sagt

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
14.05.2018, aktualisiert um 14:42 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Nein, deine Vermutung ist falsch. Robocopy sagt dir doch selbst das du dort wohin du zu greifen möchtest es nicht darfst. Das passiert auch wenn dieser Ort gar nicht exitiert.
Das stimmt so leider nicht, da bekommst du folgende Meldung
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
bzw.
Der Netzwerkname wurde nicht gefunden.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
06.04.2019, aktualisiert um 01:31 Uhr
Die Fehlermeldung sagt mir, dass du am Ziel keine Rechte hast

Die Commandline ist auch komisch. Eine Freigabe spricht man nicht mit T: an sondern mit T$

Bsp.
Robocopy "\\server1\folder1" "\\server2\t$\folder2" /E /unilog+"<pfad>\log.log"

Die Hilfe ist dein Freund! robocooy /?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.04.2019, aktualisiert um 03:48 Uhr
Hallo,

Zitat von mayho33:
Die Fehlermeldung sagt mir, dass du am Ziel keine Rechte hast
Oder die Quelle und/oder das Ziel so nicht existieren. Und das es eine Versteckte Freigabe sei, ist der TO auch nicht drauf eingegangen, aber da dessen Fragen schon eine weile her (1 Jahr) sind, wird sich da alles in Luft aufgelöst haben.

Eine Freigabe spricht man nicht mit T: an sondern mit T$
T: kann schon existieren, und T$ auch. Aber niemals wird ein T: in ein FQDN vorkommen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
06.04.2019 um 11:34 Uhr
Was? 1 Jahr ist das schon her? LOL Hab ich nicht gesehen.

Hab natürlich sein Beispiel herangezogen was die Freigabe angeht. In dem Fall eben \\...\t$\...\

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 06.04.2019 um 12:20 Uhr
Zitat von mayho33:
Was? 1 Jahr ist das schon her? LOL
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Robocopy Synchronisation ergibt Fehlermeldung

gelöst Frage von imebroBatch & Shell9 Kommentare

Hallo, ich habe schon einige Sicherungen mit Robocopy gemacht. Nun möchte ich 2 externe Festplatten miteinander synchronisieren. Die Festplatten ...

Backup

RoboCopy-Auftrag bewirkt Fehlermeldung

Frage von imebroBackup14 Kommentare

Hallo, ich habe einen RoboCopy Backupauftrag erstellt, der jeden Tag bei der Anmeldung an meinem Laptop automatisch wichtige Dateien ...

Windows Server

Robocopy Multithreading

gelöst Frage von emeriksWindows Server22 Kommentare

Hi, mir ist soeben aufgefallen: Windows Server 2008 R2 Ein Ordner eines lokales Laufwerks mit vielen Ordnern (> 4 ...

Batch & Shell

Robocopy Version

gelöst Frage von schmitBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ich kann die Option /MT :n nicht nutzen, da beim Ausführen von "robocopy" in Powershell scheinbar ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
SMB Compression: Deflate your IO
Ticker von Dani vor 2 TagenMicrosoft

Hi folks, Ned Pyle guest-posting today about SMB Compression, a long-awaited option coming to Windows, Windows Server, and Azure. ...

Virtualisierung

Citrix end of availability (EOA) of perpetual licenses for the on-prem Workspace products

Ticker von Dani vor 2 TagenVirtualisierung

Moin, der nächste Marktführer steigt von Kaufen auf Mietzwang um :-( What did Citrix announce on July 1, 2020? ...

Festplatten, SSD, Raid
Stop Error 0x0000007B (INACCESSIBLE BOOT DEVICE)
Anleitung von evinben vor 2 TagenFestplatten, SSD, Raid

Systemstand Windows 7, 64-Bit, einschließlich allen Updates bis 10.09.2020 DELL Latitude E6330 PCI-Bus IRQ-Kanal 19: Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller IRQ-Kanal ...

Sicherheit
NSA: UEFI und Secure Boot einsetzen
Ticker von sabines vor 3 TagenSicherheit3 Kommentare

Hilfreicher Heise Artikel zu UEFI und Secure Boot Tipps der NSA Näheres hier: NSA Bericht

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Einige Webseiten lassen sich nicht mehr aufrufen
Frage von JobbiWindows 108 Kommentare

Hallo Zusammen, kurze Info zum Aufbau: 4 Server 2019, 6 PC´s; Server: 1x DC;DNS; 1x File, 1x TS, 1x ...

Windows Server
AD Userkennwörter per Mail versenden
Frage von xoxoonexWindows Server8 Kommentare

Guten Tag Admins, ich suche eine Möglichkeit welche anhand einer CSV in welcher die Anmeldedaten + Mail und weitere ...

Sicherheit
Offener Port ohne Dienst IT-Sicherheit
gelöst Frage von decehakanSicherheit8 Kommentare

Hallo Zusammen, für die Zertifisierung von Webapplikation öffne ich in drei Monat Rythmus den Port 443/80 ,dabei läuft die ...

Netzwerkmanagement
WLAN Drucker überall erreichbar machen + UPgrade auf 10GBASE-T
gelöst Frage von daswinimramNetzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo Admins und alle anderen mit Nerven aus Stahl! :) folgende IST Situation : FRAGEN : 1.) -> ich ...

Administrator Magazin
09 | 2020 Ein Internetauftritt ist für Firmen heute eine Selbstverständlichkeit, doch gilt es beim Betrieb der entsprechenden Server einiges zu beachten. Im September beleuchtet das IT-Administrator Magazin deshalb das Schwerpunktthema "Webdienste und -server". Darin lesen Sie unter anderem, wie Sie Webapplikationen sinnvoll überwachen und welche Open-Source-Managementtools ...
Best VPN