Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Samba4 LDAP Search

Mitglied: schneerunzel

schneerunzel (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2018 um 22:18 Uhr, 4217 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

mich quälen im Moment zwei Fragen zum Thema Samba4. Folgender Hintergrund: mittlerweile macht es sich doch immer mehr bemerkbar, das Samba3 mit einem LDAP Server im Hintergrund und einer NT Domäne nicht mehr mehr so ganz stand der Zeit ist und doch allmählich mal aktualisiert werden muss. Dazu kommt ein massiver schief stand im LDAP, wo ich mich jeden Tag frage, wie das überhaupt seit Jahren funktionieren kann. Aber sei es so.

Aufgrund der Fehler und der Altlasten im LDAP, habe ich mich entscheiden mit Samba 4 und einem AD quasi auf der grünen Wiese anzufangen. Dazu habe ich je Standort einen neuen Ubuntu Server installiert und diese in in eine Samba 4 Domäne gebracht. Das ganze schein auch sauber zu funktionieren. Jedenfalls finde ich weder im Log noch im Syncstatus irgendwelche Fehler. Auch Änderungen werden bisher problemlos hin und her gesynct.

Ich habe jetzt nur noch zwei Probleme:
1. Ich würde andere Systeme Webapplikationen, DMS Systeme etc an das AD anbinden. Dazu würde ich gerne auf das AD per LDAP zugreifen. (Aktuell greifen alle System noch auf den alten OpenLDAP zu)
Im ersten Schritt habe ich ein LDAP Search probiert und bin dabei promt gegen die Wand gelaufen:
ergibt:
Außerdem komme ich per Apache Directory Studio genau so weit.
LDAPS ergibt folgendes:
unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Ohne Verschlüsselung folgendes:
unbenannt2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hat jemand eine Idee, wodran das liegen könnte?

2. ich frage mich, wie ich am geschicktesten die bestehenden Linux Server auf das neue AD Umstellen kann. Im Moment nutze ich dafür libpam-ldapd. Soweit ich das gelesen habe, würde das ja auch wieder mit dem neuen AD Funktionieren, vorausgesetzt der LDAP Zugriff klappt. Alternativ hatte ich über winbind nach gedacht.
Allerdings habe ich damit bisher quasi nichts zu tun gehabt und ich habe mich gefragt, welche vorteile ich dadurch habe.
Wenn ich die Anleitung zum Thema winbind im Ubuntu Wiki richtig verstanden habe, müsste dann auf jedem Server Samba installiert werden und das finde ich nicht wirklich gut. Ist das überhaupt richtig, das zwingend Samba installiert sein muss. Im Grunde möchte ich mich ja nur mit meinen AD Benutzern auf den Linuxservern anmelden können und die Gruppen aus dem AD sollen ziehen. Das reicht mir unterm strich. SSO oder ähnliches brauche ich eigentlich nicht.
Mitglied: Waishon
LÖSUNG 27.03.2018, aktualisiert um 18:11 Uhr
Moin,

zu Punkt 1.

Du musst LDAPSearch noch den Parameter -Z übergeben, sodass eine gesicherte Verbindung genutzt wird:
Dann ggf. noch in der /etc/ldap/ldap.conf ein
Dies sollte nicht im Produktiven Einsatz genutzt werden, da so die LDAP Utils nicht das Zertifikat vom AD validieren.

Unter Windows nutze ich immer LdapAdmin, das läuft immer einwandfrei, wenn man mal schnell was an der LDAP einstellen möchte.

2.
Soweit ich weiß heißt Samba installieren nicht unbedingt, dass du auch einen Samba SERVER betreibst . Hier fungiert das Samba Paket wohl einfach als Client, das für Winbind erforderlich ist. Solange du es nicht provisionnierst oder Shares erstellst, ist es auch kein Server .

Winbind, und somit auch Samba, muss aber auf jeden Server installiert werden. Diesen joint man dann mit "net ads join" der Domäne.
In der smb.conf musst du dann nur das Mapping zwischen Windows SIDs und Unix IDs angeben, z.B. ad oder rid.

Dann hängt sich Winbind ins Linux System ein und du kannst dich z.B. mit "su DOMÄNE//Nutzername" einfach mit den Benutzern anmelden, als wenn es lokale Benutzer wären.

Um was für Dienste geht es hier denn genau, dass sich Nutzer einloggen sollen?
Bitte warten ..
Mitglied: schneerunzel
29.03.2018 um 23:36 Uhr
Hallo,

Vielen Dank für die Tipps.
Ja es war der -Z parameter.... Funktioniert....

Inzwischen habe ich mit WinBind experimentiert. Dabei bin ich gleich gegen mehrere Wände gelaufen.... Zum einen legt sich Winbind beim mir immer gleich die Karten, wenn z.B. das AD nicht verfügbar ist. Das kann durchaus mal passieren, wenn ein Linux System aus einem Standort ohne AD versucht sich zu verbinden und der Tunnel nicht steht.
Dann fällt bei mir der winbind Dienst komplett auf die Nase. Damit könnte ich fast noch leben, wenn man das überwacht und ggf automatisch wieder startet.....
Das größere Problem ist, das eine entscheide Anwendung nicht mit DOMÄNE\USER umgehen kann. Bzw. Das Programm mit den Gruppen DOMÄNE\Gruppe nicht klar kommt. Dabei geht es genau um das oben genannte Tool. Das ist eine Lösung zur Lohnverwaltung etc.

Daher habe ich für mich das Thema winbind abgehackt und mich meinem geliebten nslcd zugewendet. Der funktioniert und da kommen auch alle Anwendungen mit klar
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Utilities

LDAP Integration für Rocket.Chat, Problem mit User Search

Frage von Bem0815Utilities4 Kommentare

Moin zusammen, ich bin gerade dabei Rocket.Chat mit einem OpenLDAP Server zu verbinden. Grundsätzlich klappt das auch, nur bekomme ...

Samba

Samba4 als AD

Frage von BAMA1971Samba4 Kommentare

Hallo @ All Hat schon jemand Erfahrung mit Samba4 als AD oder genauer als AD-Ersatz? THX BAMA

Samba

User-Mapping Problem Samba4 und Winbind

Frage von niLuxxSamba

Liebe Community, ich befürchte ich habe unsere Active Directory "verschlimmbessert". Wir haben einen Domain Controller mit Samba4 (SMB 4.7.6), ...

Windows 10

WIndows Search Index

gelöst Frage von reinsalaWindows 104 Kommentare

Hallo , Hier wird die CPU mit 30% permanant für den Windows Index Search verwendet. In Services kann der ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Erfahrungsbericht - TrendMicro WFBS Advanced v10.0 (aktuelles Patchlevel) und neues Windows 10 2004 als Funktionsupgrade

Information von VGem-e vor 14 StundenSicherheits-Tools2 Kommentare

Servus Kollegen, grad bei einer Außenstelle mit TrendMicro WFBS Advanced v10.0 das Funktionsupgrade für Windows 10 2004 testweise in ...

Netzwerkgrundlagen

IPv6: pfSense hinter Fritz!Box 6360 (Kabel Deutschland)

Anleitung von FA-jka vor 15 StundenNetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Hallo, Vorab Ich beschreibe hier lediglich die IPv6-Anbindung. Informationen zu IPv4 sollten selbsterklärend sein. In meinem Szenario verwende ich ...

Grafik

Performance von Onboard Grafik mit DualChannel RAM verbessern

Anleitung von NetzwerkDude vor 17 StundenGrafik

Moin, das ist ist Hardwarekreisen natürlich ein alter Hut, aber falls ihr vom Chef nen RAM-Riegel bekommt fürs Notebook ...

Windows 10

Windows 10 Mai 2020 Update ab sofort verfügbar

Information von Frank vor 17 StundenWindows 101 Kommentar

Microsoft hat das Windows 10 Mai 2020 Update mit integriertem Linux-Kernel und Cortana-Updates veröffentlicht. Auch Windows Server 10 Version ...

Heiß diskutierte Inhalte
Weiterbildung
Umschulung zum FISI
gelöst Frage von Sabo86Weiterbildung29 Kommentare

Hallo zusammen, kurz zu mir: ich bin 33 und möchte in Zukunft im Bereich Systemadministration arbeiten. Da ich vor ...

TK-Netze & Geräte
Günstige Telefonanlagen Lösung für 5 Mitarbeiter
Frage von WashingtonTK-Netze & Geräte25 Kommentare

Hi, eine kleine Firma mit nur einem Standort bezieht eine Bürofläche, als Provider wurde die Telekom favorisiert. Es steht ...

Tipps & Tricks
Kostenlose alternative zu Teamviewer
Frage von andyw5Tipps & Tricks21 Kommentare

Moin an alle, kann mir jemand eine kostenlose einfache alternative zum Teamviewer/Fastviewer nennen? Wie möchten einen PC Win7/10 aus ...

Windows 10
Windows 10 Version 200"4"
gelöst Frage von SarekHLWindows 1019 Kommentare

Guten Morgen zusammen, weiß jemand, wann das MediaCreationTool für die Version 200"4" veröffentlicht wird, oder wo man es evtl. ...