gruenesossemitspeck
Goto Top

SAPGUI 7.10 bis 7.30 gesucht

guten Abend,
ich stecke in einer etwas seltsamen Position. Ich bin zum SAP-Inhouse-Betreuer gemacht worden, ungefähr so wie die Jungfrau zum Kind gekommen ist. Der Kollege, der das vorher gemacht hat, hat dann ncoh 3 Moante lang wöchentlich jeweils eine Stunde Übergabe gemacht und dann war der nach 17 Jahren weg. Mit ihm sein Softwarearchiv und seine 17 Jahre Erfahrung.

Und dann kommen Kunden bzw auch hin und wieder Kollegen an, so von wegen mein SAP 7.30 Client geht auf Windows 2016 nicht richtig, dann war da neulich einer mit 7.10.
Der Kollege der das eingerichtet hat, ist nun wech, und bei SAP finde ich die alten Clients nicht mehr... ich hab einen Login dort mit dem Namen S-User ID übergeben gekriegt...

Wo kriegt man denn sowas noch her? Ich will ja nciht über den Sinn und Zweck diskutieren, solche alte Software noch zu benutzen, aber bevor ich sie nicht in den Fingern hatten, kann ich auch schlecht sagen, was bei einer Aktualisierung am Pc passiert und wie die damit verheirateten Applikationen reagieren... und eins unserer Programme hat eine SAP-Schnittstelle, die idealerweise nach einem Clientupgrade weiterfunktioniert, aber das war schon bei der Version 7.30 problematisch, hab ich zumidestens von Kollegen gehört die schon vor mir angefangen hatten und das war 2008

Ich bin ja froh daß ich mir den Clietn 7.40 und 7.50 geholt hab bevor SAP die aus dem Downloadportal entfernt hat... ich versteh auch die Politik von SAP nicht so recht, denn mit einem MSDN Account kann man bei Microsoft aauch 20 Jahre alte Software noch herunterladen. Wie soll man denn Migrationsszenarien durchspielen, wenn man die Kundenumgebung nicht nachbilden kann?

Ich wäre deshalb über Tips dankbar wo man diese alten Clients 7.10 bis 7.30 kriegt, denn wir haben Kunden bei denen sowas noch installiert ist.

In Ermangelung einer besserern Rubrik hab ich "Netzwerke: Groupware" gewählt, denn im entferntesten Sinne paßt das ja.

Content-Key: 591201

Url: https://administrator.de/contentid/591201

Printed on: May 18, 2024 at 17:05 o'clock

Member: Dani
Dani Jul 27, 2020 at 18:39:12 (UTC)
Goto Top
Moin,
im Lauchpad von SAP hast du schon nachgesehen?


Gruß,
Dani
Member: BirdyB
BirdyB Jul 27, 2020 at 19:12:03 (UTC)
Goto Top
Moin,

eigentlich findest du auf den Seiten der SAP alle Versionen (auch uralt)
https://support.sap.com -> Downloads und dann mit dem S-User oder UID anmelden.
Member: mayho33
mayho33 Jul 27, 2020 at 20:31:30 (UTC)
Goto Top
Gleich vorweg:

7.50 ist die aktuelle Version. 7.40 und darunter haben keinen Support mehr.

Im Download Portal von SAP solltest du fündig werden, wenn du einen Login hast.

Grüße!
Member: it-frosch
it-frosch Jul 28, 2020 updated at 05:45:45 (UTC)
Goto Top
Hallo GrueneSosseMitSpeck,

Ich bin zum SAP-Inhouse-Betreuer gemacht worden, ungefähr so wie die Jungfrau zum Kind gekommen ist.
Ich arbeite mich seit 3 Jahren selbst in den SAP Support ein und kann mir das sehr gut vorstellen.
Zu deiner Frage ist alles gesagt so das ich dir nur noch sehr gute Nerven wünschen kann und einen guten SAP Consultant an der Hand,
der nicht nur "zauber, zauber" etwas erledigt, sondern es dir erklärt, wie es gemacht wird und warum.

Damit bin ich sehr gut gefahren. Meistens muss man der Consulting Firma erst mal erklären, dass man sie nicht mit dem Grundrauschen nervenl, sondern sie wirklich nur mit qualifizierten Aufgaben beschäftigen will. Da die alle recht gut beschäftigt sind, sollte das eigentlich nicht schwer sein. face-wink

Viel Erfolg
Grüße vom it-frosch
Member: NordicMike
Solution NordicMike Jul 28, 2020 at 06:21:49 (UTC)
Goto Top
Ich habe alle Versionen da, schick mir eine PN. Aber lass dir gesagt sein, dass 2016 mit der neuesten Version (760) funktioniert und es keinen Grund gibt die alten Versionen noch einzusetzen.
Member: GrueneSosseMitSpeck
GrueneSosseMitSpeck Jul 31, 2020 updated at 20:10:29 (UTC)
Goto Top
also dank tatkräftiger Mithilfe von NordicMike konnte ich die Software-Paketnummern ermitteln und das ist die einzige Methode um die Downloads zuverlässig zu finden. Die Benennung der Pakete ist leider chaotisch, und in der Beschreibung von 7.10 fehlt z.B. das Wort SAP GUI. Vom Prinzip her sind die alle auf XP installierbar, 7.30 sogar bis Windows 10.

50092483 = 7.10 - eine Zipdatei
10007878 = 7.20 - eine Exe, die größte und mit "Patchlevel 0" gekennzeichnet...
50120297 = 7.30 - wieder eine Zipdatei, und die erste die tatsächlich SAP GUI 7.30 in der Beschreibung hat.