SBS 2003 Exchange POP3 Connector

easyrider
Goto Top
Hallo,

wir nutzen nun schon seit längerem den SBS 2003 mit Exchange und dem integrierten POP3 Connector. Clients (8 Stück) arbeiten mit XP Pro und Office 2003 Pro.
Funktioniert auch alles recht gut, jedoch kann der integrierte POP3 Connector ja nur alle 15 Minuten die Mails abrufen. Das ist unserem Chef jetzt mittlerweile zu wenig.
Könnt ihr mir ein Programm empfehlen, was man z.B. anstatt dem integrierten Connector verwendet?`
Habe auch gelesen, dass man 2 geplante Tasks einrichten kann, einen der die Mails abruft und der andere der die Mails zustellt. Wie ist eure Erfahrung damit?`Habe nämlich auch gelesen, dass dieser Weg zu Problemen führen kann wenn der Server noch am Mails abholen ist und der andere Task schon anfängt Mails in die Postfächer zuzustellen.


Grüße
Easyrider

Content-Key: 155596

Url: https://administrator.de/contentid/155596

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 11:08 Uhr

Mitglied: ollembyssan
ollembyssan 23.11.2010 um 10:55:49 Uhr
Goto Top
Hallo,

Popcon Pro von Servolutions ist sehr zu empfehlen.

http://www.servolutions.de/popcon.htm
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 23.11.2010 um 11:56:14 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @easyrider:
Funktioniert auch alles recht gut, jedoch kann der integrierte POP3 Connector ja nur alle 15 Minuten die Mails abrufen. Das ist
unserem Chef jetzt mittlerweile zu wenig.
Dann solltet ihr auf den Klassiker (auf den richtigen weg Mails zu Empfangen) umstellen. Mails per SMTP zustellen lassen. Die kommen immer dann an wenn der absendende Mailserver eine Mail an euch zustellt. Schneller geht es nicht.

Gruß,
Peter
Mitglied: ollembyssan
ollembyssan 23.11.2010 um 13:14:45 Uhr
Goto Top
Dann solltet ihr auf den Klassiker (auf den richtigen weg Mails zu Empfangen) umstellen. Mails per SMTP zustellen lassen. Die
kommen immer dann an wenn der absendende Mailserver eine Mail an euch zustellt. Schneller geht es nicht.

Der Klassiker face-big-smile

Wie werden denn die Mails sonst zum SMTP-Endpunkt zugestellt? face-wink