tripplesixer
Goto Top

SBS 2011 - Exchange 2010? macht Probleme - mit dem IE kann man nichtmal mehr auf google.de

Post wird vom Popcon nicht mehr abgeholt. Mit dem Internet Explorer kann nicht mehr im Internet gesurft werden. Nach mehreren Stunden verzögerung versendet der Exchange Emails, im gleichen Moment kann der Pocon auch Emails abrufen

Hi,

bisher lief bei meinem SBS 2011 alles sehr gut. Zertifikat fehler beseitigt. Emails werden dan MX Eintrag empfangen und intern Verteilt. Ausserdem werden Emails vom Popcon abgerufen und innerhalb der Domain verteilt.

Browsen mit dem IE ist kein Problem.

Seit Heute, ca. 12 Uhr habe ich massive Probleme.

1. Ich kann mit dem IE keine Internet Seite mehr erreichen
Ich wollte den Acrobat Reader herunterladen, dabei ist es mir aufgefallen.
google.de konnte man pingen - i.O.

2. Senden von Emails via Outlook/Exchange oder iPhone/Exchange werden erst nach Stunden
zugestellt.

3. Email werden vom Popcon erst nach Stunden abgerufen.
POP Server ist nicht erreichbar (extern: GMX, WEB.de, Strato)

4. Exchange Management Console öffnet sich, auswahl ist aber beschränkt (Bild)

Habt ihr vielleicht eine Idee?

Zur Info, ich habe Heute 1,2,3 Updates via "Nach Updates suchen" heruntergeladen und installiert. War nichts dolles, bzw. sollte nichts kritisches gewesen sein.

Das aber nicht mal Internet geht macht die sache aber sehr komisch.
Vielleicht liegt der Fehler auch mehr in Richtung DNS und DHCP - wobei ich absolut nichts geändert habe ...

Gruss Trip

a65706bd1004ea3d5ace518870d958be

2e23f1ae3ebe56e6569e4f64ac5b6172

Content-Key: 192585

Url: https://administrator.de/contentid/192585

Printed on: February 1, 2023 at 22:02 o'clock

Member: keine-ahnung
keine-ahnung Oct 10, 2012 at 16:13:08 (UTC)
Goto Top
Moin,

da wird man nicht viel draus lesen können, ausser mit der hier sehr verbreiteten Kristallkugel. Ich habe leider keine mehr abbekommen ...

Kommen die clients problemlos in die grosse, weite Welt? geht intern und extern ein nslookup? Hat der Router `ne Macke oder die Gummischläuche auf dem Weg zu diesem? Switch in Ordnung? Bist Du mit einem Konto in der Konsole, das administrative Rechte im Exchange hat?

LG, Thomas
Member: tripplesixer
tripplesixer Oct 10, 2012 updated at 17:47:57 (UTC)
Goto Top
Hi,

044836c1c7102979a68d86f6bd399d09

c97ec656f8fea034ea738ba68a3c5917

nslookup intern und von einem Bekannten aus funktioniert.
Warum allerdings nicht der Servername nicht angezeigt wird - ist mir zwar ein Rätsel - aber ich glaube das war schon vorher so.

Die Netzwerkkabel schliesse ich übrigens auch aus, ich war via RDP vom Büro aus auf dem Server...

Feste IP -> RDP auf Server.

Ich habe mich wiegewohnt mit dem Administrator-Account auf dem Server angemeldet. Also auch wie gewohnt.

Was könnte ich denn noch für Informationen zu Verfügung stellen?

NACHTRAG: Oh wunder, Internet auf dem Server geht mittlerweile (nach 5 Neustart´s seit 13 Uhr).
NACHTRAG: POPCON holt auch wieder Mails, ... - die letzten ca. 20 Zyklen (alle 3 Minuten) zumindest.
NACHTRAG: In der Exchange Management Console sehe ich aber immer noch nicht alle funktionen ... Ich habe sogar "rechts-klick" - "als admin starten" probiert :D


Gruss Trip
Member: redocomp
redocomp Oct 10, 2012 at 17:53:27 (UTC)
Goto Top
Hi.

Auch wenn es banal klingt.
Hast du den SBS schon mal durchgebootet ?
Laufen alle Dienste ?
Geht ein ping nach extern.
Reboot Router ?
Evtl. Rollback der MS Patches.

Aber wie bereits oben schon erwaehnt.
Die Kristallkugel........

Redocomp
Member: keine-ahnung
keine-ahnung Oct 10, 2012 at 17:54:08 (UTC)
Goto Top
Moin,

das ist kein Wunder, dass ist eine recht wackelige Geschichte. Hast Du events im log? Was für updates sind heute eingespielt wurden und warum läuft das nicht über den WSUS? Mach mal einen langen ping vonm Server auf ein Gerät und von einem Gerät auf den Server - gibt es da was Auffälliges?

Lass auch mal die BPA für den SBS und den Exchange durchlaufen ...

LG, Thomas
Member: dake84
dake84 Oct 10, 2012 at 18:08:07 (UTC)
Goto Top
Es wird dir nicht helfen, aber ich habe seit gestern Nachmittag auf einem "frischen" (1,5 Wochen alt) SBS 2011 ein ähnliches Fehlerbild (bis auf die Managementkonsole). Der IE macht auf den Clients auch teilweise Ärger, mit Firefox ist alles gut. Auch wurden gestern Nachmittag versandte Mails auch erst heute Morgen empfangen. Zu allem Ärger haben sich dann die Exchange Dienste über den Nachmittag 2 mal neu gestartet...
Member: keine-ahnung
keine-ahnung Oct 10, 2012 updated at 18:21:11 (UTC)
Goto Top
Moin nochmal,

Onkel Bill hat gestern für den Exchange 2K7 und 2K10 ein update roll up gesponsert, eventuell seid Ihr ja auch die ersten glücklichen SBS-Probanden, die das Teil installiert haben face-wink

LG, Thomas

edit: Nee doch nicht. Da waren noch welche vor Euch da ...
Member: Haumiblau
Haumiblau Oct 11, 2012 at 07:54:58 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Also das Problem mit der "eingeschränkten" Managment Konsole hängt sehr wahrscheinlich mit den gespeicherten Anmeldinformationen zusammen. Lösche mal Deine gespeicherten Anmeldeinformationen im Windows, dann sollte die Konsole wieder aussehen wie gewohnt.
Das hat aber vermutlich nichts mit Deinem anderen Problem zu tun.

Grüße
Member: tripplesixer
tripplesixer Oct 11, 2012 updated at 09:50:37 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Haumiblau:
Hallo,

Also das Problem mit der "eingeschränkten" Managment Konsole hängt sehr wahrscheinlich mit den gespeicherten
Anmeldinformationen zusammen. Lösche mal Deine gespeicherten Anmeldeinformationen im Windows, dann sollte die Konsole wieder
aussehen wie gewohnt.
Das hat aber vermutlich nichts mit Deinem anderen Problem zu tun.

Grüße

Wo kann ich denn die Anmeldeinformationen dazu entfernen? Ist mir nie aufgefallen das es da einen Ort gibt an dem diese liegen.

Zitat von @keine-ahnung:
Moin nochmal,

Onkel Bill hat gestern für den Exchange 2K7 und 2K10 ein update roll up gesponsert, eventuell seid Ihr ja auch die ersten
glücklichen SBS-Probanden, die das Teil installiert haben face-wink

LG, Thomas

edit: Nee doch nicht. Da waren noch
welche vor Euch
da ...

### ... Ich ein Versuchskaninchen? ... Fuck, da passt man einmal nicht auf. Ich werde das gleich mal überprüfen.

Zitat von @redocomp:
Hi.

Auch wenn es banal klingt.
Hast du den SBS schon mal durchgebootet ?
Laufen alle Dienste ?
Geht ein ping nach extern.
Reboot Router ?
Evtl. Rollback der MS Patches.

Aber wie bereits oben schon erwaehnt.
Die Kristallkugel........

Redocomp

durchgebootet, wie beschrieben - ca. 5 mal.
alle Dienste die automatisch starten, sind gestartet.
Ping nach extern, also google.de geht einwandfrei.
Rooter -> Fritzbox habe ich auch 1x rebootet.
Rollback des Patches gehe ich nach dem BPA mal an.... aber Rollback ist auch immer so eine Sache die sehr Fehlerbehaftet werden kann - ich spreche da aus Erfahrung
Member: tripplesixer
tripplesixer Oct 11, 2012 at 09:52:58 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Haumiblau:
>
>Hallo,
>Also das Problem mit der "eingeschränkten" Managment Konsole hängt sehr wahrscheinlich mit den
>gespeicherten
>Anmeldinformationen zusammen. Lösche mal Deine gespeicherten Anmeldeinformationen im Windows, dann sollte die Konsole
>wieder
>aussehen wie gewohnt.
>Das hat aber vermutlich nichts mit Deinem anderen Problem zu tun.

>Grüße

Wo kann ich denn die Anmeldeinformationen dazu entfernen? Ist mir nie aufgefallen das es da einen Ort gibt an dem diese liegen.

> Zitat von @keine-ahnung:
>
> Moin nochmal,
>
> Onkel Bill hat gestern für den Exchange 2K7 und 2K10 ein update roll up gesponsert, eventuell seid Ihr ja auch die
ersten
> glücklichen SBS-Probanden, die das Teil installiert haben face-wink
>
> LG, Thomas
>
> edit: Nee doch nicht. Da waren noch
> welche vor
Euch
> da ...

... Ich ein Versuchskaninchen? ... Fuck, da passt man einmal nicht auf. Ich werde das gleich mal überprüfen.

> Zitat von @redocomp:
>
> Hi.
>
> Auch wenn es banal klingt.
> Hast du den SBS schon mal durchgebootet ?
> Laufen alle Dienste ?
> Geht ein ping nach extern.
> Reboot Router ?
> Evtl. Rollback der MS Patches.
>
> Aber wie bereits oben schon erwaehnt.
> Die Kristallkugel........
>
> Redocomp

durchgebootet, wie beschrieben - ca. 5 mal.
alle Dienste die automatisch starten, sind gestartet.
Ping nach extern, also google.de geht einwandfrei.
Rooter -> Fritzbox habe ich auch 1x rebootet.
Rollback des Patches gehe ich nach dem BPA mal an.... aber Rollback ist auch immer so eine Sache die sehr Fehlerbehaftet werden
kann - ich spreche da aus Erfahrung

Zitat von @keine-ahnung:
Moin,

das ist kein Wunder, dass ist eine recht wackelige Geschichte. Hast Du events im log? Was für updates sind heute
eingespielt wurden und warum läuft das nicht über den WSUS? Mach mal einen langen ping vonm Server auf ein
Gerät und von einem Gerät auf den Server - gibt es da was Auffälliges?

Lass auch mal die BPA für den SBS und den Exchange durchlaufen ...

LG, Thomas

Das werde ich gleich mal machen, gute Idee...
Member: Haumiblau
Haumiblau Oct 12, 2012 at 08:00:58 (UTC)
Goto Top
Die Anmeldeinformationen kannst du in der "Anmeldeinformationsverwaltung" in der Systemsteuerung finden (ist ein kleines Tresor-Symbol).

Grüße
Member: tripplesixer
tripplesixer Oct 12, 2012 updated at 12:15:00 (UTC)
Goto Top
Ich hatte eben noch kurzerhand überlegt ob es vielleicht daran liegen könnte das der SBS 2011 std. noch nicht aktiviert ist/war.
Entsprechend habe ich den Server aktiviert und neugestartet.

Keine Änderung.

Ich habe mal nach installieren Updates geschaut.
0bdc63291a20cfe83856c39a5673ad9b

Auch keine besonderen Auffälligkeiten...


So, ich habe mich jetzt mal mit dem "netzwerkadmin" Account angemeldet der deaktiviert und vorangelegt ist im AD.

Funktioniert einwandfrei. Jetzt werde ich mal vergleichen was derUnterschied ist zu dem Admin den ich benutze und dem "netzwerkadmin".

Vorher hatte es ja mit meinem normalen Admin Account auch funktioniert.

Cheers, Trip