SBS2011 replizieren

Mitglied: altmetaller

altmetaller (Level 4) - Jetzt verbinden

11.12.2015 um 13:48 Uhr, 1406 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich wollte mal fragen, was Ihr davon haltet, einen virtualisierten SBS2011 zwecks Ausfallsicherheit zu replizieren.

Ich bin mir bewusst, dass es eine Tombstone-Lebensdauer (60 Tage) gibt.

Die Replikation wäre so konfiguriert, dass sich der virtuelle Server vom Hauptblech alle xxx Minuten auf ein Backupblech repliziert und Falle eines Ausfalls nach spätestens 3 Tagen (Ausfall: Freitag 18:00 Uhr, Inbetriebnahme: Montag 10:00 Uhr) manuell hochgefahren.

Meine "Kopie" wäre somit maximal 4 Tage alt.

Wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob ich den Schwenk wirklich "von Hand fahre".
Mitglied: Chonta
11.12.2015 um 13:59 Uhr
Hallo,

lieber ein Backup das den Server schnell sichern und wieder herstellen kann.
Ein Datenverlust von 4 Tagen ist mal grade in Bezug auf Mails ein grußes Problem.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.12.2015 um 14:16 Uhr
Hallo.

- Wie willst du die Replikation bewerkstelligen?
- wenn über Hper-V, dann auch beachten, dass die Replikation des Exchange, SQL Express usw. nicht supportet ist
- und, nicht zuletzt ist es auch eine Lizenzfragen. Die Standard Lizenz des SBS deckt ein Replikationsszenario nicht ab.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
11.12.2015 um 14:54 Uhr
Zitat von @GuentherH:

- Wie willst du die Replikation bewerkstelligen?

Automatisiert z.B. "alle 5 Minuten", schwenken auf das Replikat "von Hand".

- wenn über Hper-V, dann auch beachten, dass die Replikation des Exchange, SQL Express usw. nicht supportet ist

Ich bin dessen durchaus bewusst (siehe oben). Es ginge hier in erste Linie darum, im Falle eines Totalausfalls kurzfristig ein Notfallszenario vorzuhalten. Quasi als "doppelter Boden für den ersten Versuch".

Parallel dazu existiert natürlich auch noch ein tägliches Backup im separaten Brandabschnitt (Backup Exec 2012). Im Verlustfall könnte man also auch "kurz" via Boot-CD einen neuen Gast aus dem Backup bauen. Das wäre dann "der zweite Versuch"...

- und, nicht zuletzt ist es auch eine Lizenzfragen. Die Standard Lizenz des SBS deckt ein Replikationsszenario nicht ab.

Auch dann nicht, wenn das Replikat als rein passive Kopie vorgehalten wird?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.12.2015 um 18:52 Uhr
Auch dann nicht, wenn das Replikat als rein passive Kopie vorgehalten wird?

Nein, auch dann nicht - http://www.faq-o-matic.net/2014/05/12/hyper-v-replica-wie-lizenziert-ma ...

LG Günther
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic52 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware22 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware16 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 21 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...

Windows Server
Lokaler DNS verlangsamt Internet?
gelöst Rattical84Vor 8 StundenFrageWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Domäne mit dem Domänencontroller als DNS-Server. Das ist der einzige DC und DNS-Server im Netz. Jetzt habe ich ...

Ubuntu
Installiert auf Rechner
khaldrogoVor 12 StundenFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo Leute, Wir haben einen neuen Server bekommen, auf dem wir per Remotedesktopverbindung verbunden sind und arbeiten. Auf dem Server sind leider nicht alle ...