SCCM: Bei einigen Clients falsches Windows 10 Build in Datenbank

monstermania
Goto Top
Moin,
wir rollen die Windows 10 Inplace-Upgrades über den SCCM in Wellen aus.
Ich habe in SCCM eine Device Collection in der alle Dell Optiplex die noch unter Windows 10 (1803) = 17134 laufen angezeigt werden sollen.
Das klappt eigentlich auch, aber es sind ein paar PC in der Collection enthalten, die bereits seit geraumer Zeit unter Windows 10 (1809) = 17763 laufen (siehe Bild).
snagit
Aus irgendeinem Grund sind diese Clients aber offenbar nicht in der SCCM Datenbank auf aktuellem Stand.

Die üblichen Dinge in SCCM (Inventory, usw.) sind natürlich längst erledigt. Auf einem der betroffenen Rechner habe ich auch mal den SCCMClient neu installiert.
Ohne Erfolg.
Hat Jemand einen Vorschlag, wie ich die SCCM/Clients zwingen kann die Einträge zu aktualisieren?

Gruß
Dirk

Content-Key: 494555

Url: https://administrator.de/contentid/494555

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 19:05 Uhr

Mitglied: nEmEsIs
nEmEsIs 13.09.2019 um 08:11:16 Uhr
Goto Top
Hi

Schau mal im AD nach welchen Build die Computerobjekte dort haben.

Ggf. Ist hier der Fehler.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Mitglied: monstermania
monstermania 13.09.2019 um 08:36:06 Uhr
Goto Top
Zitat von @nEmEsIs:
Schau mal im AD nach welchen Build die Computerobjekte dort haben.

Sorry,
habe ich natürlich auch schon gemacht.
Dort ist Alles in Ordnung: 10.0 (17763)
Mitglied: nEmEsIs
nEmEsIs 13.09.2019 aktualisiert um 09:01:45 Uhr
Goto Top
Hi

Wann fährt den dein SCCM in den Hierachieeinstellungen einen Full Sync für die Computerobjekte aus dem AD? Weil Delta macht er ja auch hierbei werden aber nicht alle Informationen mit übernommen.
Hast du das mal Manuell angestoßen?
Woher weist du das der Hardwareinventory aktuell ist bzw was sagt dieser über den Build.

Welche SCCM Version setzt du ein ?
Mitglied: monstermania
monstermania 13.09.2019 um 10:06:50 Uhr
Goto Top
Zitat von @nEmEsIs:
Wann fährt den dein SCCM in den Hierachieeinstellungen einen Full Sync für die Computerobjekte aus dem AD? Weil Delta macht er ja auch hierbei werden aber nicht alle Informationen mit übernommen.
1 mal wöchentlich wird ein Full Sync gefahren.
Die Informationen zum Betriebssystem werden aber nicht aus dem AD gesynct.
Hast du das mal Manuell angestoßen?
Ja
Woher weist du das der Hardwareinventory aktuell ist bzw was sagt dieser über den Build.
Welche SCCM Version setzt du ein ?
CB1902. Update ist aber bereits geplant.