Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Schreibschutz auf allen Ordnern

Mitglied: Bluemarlin
Hi,

ich habe nach der Installation von WIN XP SP2 das Problem, dass plötzlich alle Ordner auf allen Laufwerken einen Schreibschutz verpaßt bekommen haben, der sich auch als Admin, Eigentümer/Besitzer usw. nicht mehr entfernen läßt.

Der Schreibschutz betrifft aber nur die Ordner, nicht die darin liegenden Dateien.

Das Problem ist nur, dass sich nun einige Dinge nicht mehr ausführen lassen, wie zum Beispiel meine Videobearbeitung, weil die Datei auf einem "nur lesefähigen Medium" liegt.

Auch wenn ich einen neuen Ordner anlege, bekommt dieser sofort einen Schreibschutz verpaßt, der nicht mehr aufhebbar ist. Komischer Weise läßt sich der Ordner jedoch löschen und umbenennen.

Kennt jemand dieses Prob. und hat vielleicht einen Tip, wie sich dieser automatische Schreibschgutz aufheben läßt?

Gruß Blue

Content-Key: 3256

Url: https://administrator.de/contentid/3256

Ausgedruckt am: 28.07.2021 um 00:07 Uhr

Mitglied: lstenk
lstenk 17.10.2004 um 10:30:48 Uhr
Goto Top
Hallo,

es sieht so aus als ob der oberste Ordner oder die Root einen Schreibschutz hat und diesen dann nach unten vererbt. Schau dir also zuerst die Vererbungsstruckturen deiner Ordner und Platten an.

Aufheben kannst du so etwas in den Eigenschaften der Ordner unter Sicherheitseinstellungen. Dort siehst du auch die Berechtigungen der einzelnen User und kannst evtl. Änderungen vornehemen.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Signatur-Programm gesuchtArchanVor 1 TagFrageOutlook & Mail20 Kommentare

Hi zusammen, vorab als Info: Wir haben eine Mischung aus Office365 und 2016, sowie einen Exchange 2016 Server. Ich bin nun auf der Suche nach ...

question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 16 StundenFrageWindows Netzwerk19 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht? gelöst tagol.deVor 1 TagFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird. Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 16 StundenFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Home-Office Laptop kann DNS nicht auflösenLubosNovyVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo zusammen, Situation: Manche Kolleginnen arbeiten im Home-Office und sind über Sophos SSL Client verbunden. Die Notebooks sind von mir vorbereitet, in die Domänen aufgenommen ...

report
Positive Erfahrung mit VodafoneitebobVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates3 Kommentare

Hallo zusammen, vieles, was ich im Beitrag Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose Vertragsänderung und in Kommentaren lese, deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Vodafone. ...

question
Kein ActiveSync über Mobilfunknetz gelöst darodeskVor 1 TagFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo zusammen, Wir haben einen Windows Server 2016 mit Exchange 2016 aktuell gepatched (Stand 26.07.2021). Gültiges Zertifikat, feste IP, funktionierendes Autodiscover und MS Connectivity Test ...

question
Powershellskript für workfoldersD-ViperVor 13 StundenFrageWindows Server22 Kommentare

Moin Moin, bitte verschieben sollte es hier nicht rein gehören. Ich bin auf der Suche nach einem Powershellskript das meine vorhanden Userdaten aus den Homelaufwerken ...