SCOM Fehlermeldung bei der Rechner Ermittlung

bolle01
Goto Top
Moin,

ich habe mir einen SCOM 2019 (10.19.10050.0) aufgesetzt (Server 2019) und wollte jetzt gerne ein paar Server aufnehmen. Wenn ich das versuche kommt die Meldung "The pool managing the instance is not available or the location monitoring object cannot be found". Unten drunter steht man bräuchte den Service Broker. Laut Microsoft soll man im SQL Management Studio 18.3.1 ein Abfrage starten ob er aktiv ist, was er bei mir aber ist. Was könnte man noch probieren damit die Fehlermeldung verschwindet ?

mfg

bolle
scom
scom1

Content-Key: 506350

Url: https://administrator.de/contentid/506350

Ausgedruckt am: 23.05.2022 um 01:05 Uhr

Mitglied: bolle01
bolle01 04.02.2020 um 13:30:40 Uhr
Goto Top
Moin,

habe das Problem gelöst in dem ich die Instanzen aus der Datei ConfigService.config gelöscht habe. Es gibt zwei Einträge <Category Name="Cmdb"> und <Category Name="ConfigStore"> wo man es ändern muss.

\Program Files\Microsoft System Center 2016\Operations Manager\Server\ConfigService.config

<Setting Name="ServerName" Value="SQLSERVERNAME\INSTANCENAME" /> in
<Setting Name="ServerName" Value="SQLSERVERNAME" /> ändern und die Kiste neu starten.

mfg

bolle